Die Suche ergab 157 Treffer

von Andromache
Di 18. Feb 2020, 10:45
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Ärzte, die sich gut mit ADHS und entsprechender Medikation auskennen, wissen, dass bei Erwachsenen oft sehr viel geringere Dosen notwendig sind als bei Kindern. Das hat mir mein Arzt schon vor 20 Jahren gesagt, als er mich das erste Mal auf Ritalin eingestellt hat. Erwachsene werden viel zu häufig a...
von Andromache
Di 18. Feb 2020, 09:42
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 71
Zugriffe: 830

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Herzlichen Dank @Hibbelanna

Du hast es auf den Punkt gebracht!
von Andromache
Mo 17. Feb 2020, 17:07
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

toastbrot 1. Hier macht sich niemand über dich lustig!! 2. Du bist nicht der einzig wahre ADHSler auf dieser Welt! 3. Wenn du schon seit Jahren immer wieder fast überall abblitzt, solltest du dir endlich mal die Frage stellen, ob es wirklich immer nur an den anderen liegt oder nicht vielleicht doch...
von Andromache
So 16. Feb 2020, 20:45
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Kreativität ohne ADHS?
Antworten: 22
Zugriffe: 1031

Re: Kreativität ohne ADHS?

Ich habe auch schon Klagen gelesen, die Kreativität ginge unter Medikation zurück. Wie sind da eure Erfahrungen? Ich denke, dass hängt davon ab, ob ADHS oder ADS vorliegt. Ich habe ADS und meine Kreativität findet ausschließlich im Denken Ausdruck und nicht im künstlerischen Bereich. Mit Elvanse na...
von Andromache
So 16. Feb 2020, 18:18
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Liebe Foristinnen und Foristen, wir können nicht immer einer Meinung sein und nicht jeder kann jeden Rat jederzeit brauchen. Vielleicht auch das erstmal hinnehmen... Nein, liebe Nono, wir müssen auch nicht immer einer Meinung sein. Das wäre ja langweilig und würde uns auch nicht weiter bringen. Toa...
von Andromache
So 16. Feb 2020, 17:19
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?
Antworten: 6
Zugriffe: 61

Re: Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?

Windtänzerin hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 17:18
Gleichstellen lassen kann man sich erst bei einem GdB von 30.
Ah, danke für die Info!
von Andromache
So 16. Feb 2020, 16:57
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Wenn das einzige was noch kommt jetzt noch ist dass ihr mir einredet dass ich an meiner Krankheit selbst schuld bin dann werde ich es so halten wie mit der Anderswelt und meinen Account hier löschen. Wer bitte hat behauptet, dass du an deiner Krankheit selbst schuld bist? NIEMAND! Aber du trägst sc...
von Andromache
So 16. Feb 2020, 15:58
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Kreativität ohne ADHS?
Antworten: 22
Zugriffe: 1031

Re: Kreativität ohne ADHS?

Meiner Meinung nach war ihre eigentlich kreative Phase aber vor dem großen Durchbruch, als ein gewisser Syd Barrett ihre Musik fast im Alleingang hervorgebracht hat - bis zu seinem Rauswurf aus der Band wegen massiven psychischen Problemen. Aus meiner Sicht spricht aus dieser Musik eine Magie, die ...
von Andromache
So 16. Feb 2020, 15:16
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?
Antworten: 6
Zugriffe: 61

Re: Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?

hannes hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 15:11
Ich habe nach Antrag bei der Stadt mit den Beigefügten Diagnosen und Befundberichten 20% wegen ADHS bekommen. Das nützt garnichts. Hätte mir vielleicht mehr Mühe beim Antrag geben können.
Bist du dann nicht gleichgestellt und erhälst steuerliche Vorteile?
von Andromache
So 16. Feb 2020, 14:22
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Erstens: Nein, ich habe keine andere Krankheit. Ich habe ADHS und nur ADHS. Ich wünschte auch es wäre was anderes, dann könnte ich damit zum Arzt/ Psychotherapeut gehen und bekäme Hilfe. Mit ADHS werde ich nur ausgelacht. Sorry, aber vielleicht liegt es gar nicht direkt am ADHS, sondern nur indirek...
von Andromache
Sa 15. Feb 2020, 23:38
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 71
Zugriffe: 830

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Falschparker hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 23:18
Och, ich hatte schon gehofft dieser Thread ist eingeschlafen. :(
Ich auch!
von Andromache
Sa 15. Feb 2020, 22:42
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 71
Zugriffe: 830

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Overthesky hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 21:44
Es tut mir quasi körperlich weh, wenn ich das einfältige Gehabe der bedauernswerten psychisch kranken Greta Thunberg im Fernsehen sehe...
Jetzt komm mal wieder runter!!
Wer sich derart über ein junges Mädchen aufregt, nur weil es die Wahrheit sagt, ist auch ziemlich bedauernswert.
von Andromache
Fr 14. Feb 2020, 18:29
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 389

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Hallo! Dir wird hier sicherlich jeder glauben, dass du ADHS hast und eine gute Behandlung verdienst. Aber: die Symptome, die du beschreibst, wie z.B. TV-Zapping, Bücher nicht zu Ende lesen können, etc. ...darunter leiden zig andere ADHSler auch! Denn das sind gängige Probleme. Du machst den Eindruck...
von Andromache
Fr 14. Feb 2020, 00:14
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS der Welt erklären mit Musik
Antworten: 37
Zugriffe: 838

Re: ADHS der Welt erklären mit Musik

Fanta 4: "Danke" https://www.youtube.com/watch?v=FbFu2O_z8cw "... Genau im magischen Moment, bevor der Wagen sich aushängt, bevor Pupillen sich verengen, wie voll auf Medikament, sie: und wenn was klemmt? Was die schon wieder denkt? Jetzt sei mal abgelenkt und mach dir nicht ins Hemd! Es ist wie Lou...
von Andromache
Do 13. Feb 2020, 23:33
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf
Antworten: 21
Zugriffe: 230

Re: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf

Ich habe das ganz große Glück, diesen 6er im Lotto sogar zweimal gezogen zu haben. Erzähl' mal! Grundsätzlich muss ich anmerken, dass ich ADS habe, zum Teil unter ziemlich starker Antriebsschwäche leide und mein Hauptthema das Prokastinieren ist. Anders als anderen ADSler hier sind mir starre Abläu...
von Andromache
Do 13. Feb 2020, 22:02
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS der Welt erklären mit Musik
Antworten: 37
Zugriffe: 838

Re: ADHS der Welt erklären mit Musik

Ist generell problematisch mit posthumen Diagnosen, eine bipolare Störung wurde ihm auch schon angedichtet. Gut, irgendwas wird schon der Grund für seinen exzessiven Alkohol- und Drogenkonsum gewesen sein. Ja, die gibt es: - er hatte eigentlich zwei Drillingsgeschwister, die jedoch in den ersten Mo...
von Andromache
Do 13. Feb 2020, 21:45
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS der Welt erklären mit Musik
Antworten: 37
Zugriffe: 838

Re: ADHS der Welt erklären mit Musik

Overthesky hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 20:57
Andromache hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 22:13
Ich bin Falco-Fan der ersten Stunde, habe damals alles gesammelt , was ich kriegen konnte. Ich denke nicht, dass er ADHS hatte.
wie gesagt, Falco ist passion and power, in seiner Musik wie auch in seinem recht kurzen Leben...
...und passion and power bedeutet nicht automatisch ADHS!
von Andromache
Mi 12. Feb 2020, 22:13
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS der Welt erklären mit Musik
Antworten: 37
Zugriffe: 838

Re: ADHS der Welt erklären mit Musik

Ich bin Falco-Fan der ersten Stunde, habe damals alles gesammelt , was ich kriegen konnte. Ich denke nicht, dass er ADHS hatte.
von Andromache
Mi 12. Feb 2020, 13:29
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf
Antworten: 21
Zugriffe: 230

Re: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf

hannes hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 13:09
Andromache hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 12:47
Ich habe das ganz große Glück, diesen 6er im Lotto sogar zweimal gezogen zu haben.
Erzähl' mal!
Heute Abend gern. Bin nämlich im Büro. 😉
von Andromache
Mi 12. Feb 2020, 12:47
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf
Antworten: 21
Zugriffe: 230

Re: Am Anfang gut und mit der Zeit schlechter werden im Beruf

Das mit der Ambivalenz in Sachen Routinen halte ich für eines der größten Probleme: Sie sind absolut aversiv, aber ohne geht halt nicht viel. Die Frage ist: Wie löst man das Dilemma? Die Antwort ist einfach, aber meistens sehr schwer umsetzbar: Das Dilemma löst man mit dem passenden Job in der pass...