Die Suche ergab 18 Treffer

von gargamel
Di 18. Feb 2020, 22:53
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Zu welchem Doktor in Süddeutschland
Antworten: 4
Zugriffe: 34

Re: Zu welchem Doktor in Süddeutschland

Frag mal UlBre, der hat da so eine Liste aus Anderswelt-Zeiten.
von gargamel
Sa 15. Feb 2020, 23:50
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?
Antworten: 6
Zugriffe: 60

Habt ihr einen GDB Status - wenn ja, wie habt ihr den bekommen und was nützt es?

Ja - siehe Topic.

Habt ihr einen GDB?
Wer hat euch den verschafft, wie geht man vor und was hat's euch im Berufsleben gebracht?
von gargamel
Fr 7. Feb 2020, 14:35
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur
Antworten: 7
Zugriffe: 170

Re: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur

Schon klar.
Ist aber ja nicht so einfach. Denn auf Nachfrage wird man überall abgewiesen.
von gargamel
Do 6. Feb 2020, 23:21
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur
Antworten: 7
Zugriffe: 170

Re: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur

Was willst du denn genau machen? Ich wollte eigentlich den Tread des Unbeugsamen nicht Kidnappen ;) Aber es passte halt dazu, deswegen hab ich hier weitergeschrieben. Ja was will ich machen - ich weiß es nicht. Ich brauch dringend Psychotherapie, bekomme aber keine. Ich möchte nicht weitermachen wi...
von gargamel
Di 4. Feb 2020, 14:05
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur
Antworten: 7
Zugriffe: 170

Re: Fördermöglichkeiten bei ADHS durch Arbeitsagentur

Ich komme gerade vom AA. Hab dem Vermittler alles erzählt. Das Programm, welches Andromache in meinem soziale Phobie Tread erwähnte kannte er nicht. Er hat mich mal für die Berufspsychologische Beratung angemeldet, aber mehr gabs nicht. Trotzdem: "Wir sollen sie jetzt natürlich sofort vermitteln..."...
von gargamel
Mo 3. Feb 2020, 00:08
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: AD(H)S Krise
Antworten: 23
Zugriffe: 342

Re: AD(H)S Krise

Hallo Nordi, wo warst Du denn, MBI? VT Falkenried? Was bezahlt man denn so für die Tages/Wochenration Adderall? Ich nehme an aus dem Darknet...? Ich sehe es genauso, im Arbeitsleben sieht es aber anders aus. Entweder du funktionierst oder du bist raus. Bei mir hängt meine meine Leistung auch stark v...
von gargamel
Sa 1. Feb 2020, 22:46
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Tipps .... bei Jobsuche!?
Antworten: 5
Zugriffe: 112

Re: Tipps .... bei Jobsuche!?

Hatte einige Vorstellungsgespräche, wovon ich im ÖD sich bin, dass viele oder alle? von denen nur geführt wurden, weil sie geführt werden mussten!? Mit Anfang 40 hab ich auch schon einiges durch. Was gar nicht mehr geht, aufgrund körperlicher Einschränkungen, körperliche Arbeit. Für was Handwerklic...
von gargamel
Sa 1. Feb 2020, 22:38
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Muß mich gerade mal ausheulen... Termin bei Neurologen: Nein, Elvanse hält er nicht für sinnvoll, kann auch Ängste auslösen. Probleme müßte Psychotherapeutisch angegangen werden. Nach 4min nächster Patient... Nächster Tag Termin bei der Verhaltenstherapeutischen Zentrum: Der Interviewer bestätigt me...
von gargamel
Do 16. Jan 2020, 22:38
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Danke für den Tip Andromache. Ich werde das Thema beim ersten "Ich möchte mit ihnen über ihre aktuelle berufliche Situation besprechen"-Termin ansprechen. Das ganze ist irgendwie blöde: Fast alles Möglichkeiten die mir helfen könnten sind in jeden Fall nicht "mal eben kurz" zu realisieren. Nun möcht...
von gargamel
Di 14. Jan 2020, 21:50
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Das was ich meine, sind keine Harzerbeschäftigungsmaßnahmen, sondern spezielle Förderprogramme (oft aus EU-Fördermitteln), für die man sich sogar extra bewerben muss und in die nur Arbeitssuchende aufgenommen werden, bei denen man ein großes Potential für einen Erfolg sieht. Diese Programme gibt es...
von gargamel
Mo 13. Jan 2020, 21:57
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Ich habe gesehen, das es durchaus Selbshilfegruppen gibt, das werde ich mal anpeilen. Zwar auch nicht wirklich in meiner Nähe aber alternativlos... Das mit Psychotherapie ist denke ich gestorben. Als Kassenpatient - keine Chance. Nichtmal für das Eingangsgespräch. handeln und raus... es muss ja nich...
von gargamel
Sa 11. Jan 2020, 17:25
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Vielleicht hätte das mit dem AA einen Extra Tread verdient. Mein Problem ist soziale Phobie, ein großer Teil meiner Probleme lässt sich darauf zurückführen. Du bräuchtest jemanden, der Bewerbungen für Dich schreibt... Nein. Sag das blos nicht, sonst verpassen sie mir noch nen Bewerbungstraining ;) (...
von gargamel
Fr 10. Jan 2020, 21:55
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Moin, ich bin immer vorsichtig mit sowas, weil ich immer denke, das diese Informationen/Daten mir irgendwann schaden. Meint ihr die können einem neben "mehr Rücksicht" irgendwo auch effektiv weiterhelfen? Das Problem mit dem AA ist ja das mit den ZAF-Rattenfirmen, die nehmen jeden den sie kriegen, s...
von gargamel
So 5. Jan 2020, 00:09
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Was julai schreibt ist natürlich ermutigend. Ich habe das Gefühl, das MPH in der Tat umgänglicher macht. Aber das allein genügt nicht. Ich weiß auch nicht, ob ich eigentlich wirklich mehr Kontakt mit anderen möchte. Ich kenne eigentlich nur meine Eigenbrödlerei. Meine Gedanken gehen eigentlich erstm...
von gargamel
Mi 25. Dez 2019, 17:36
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Frohe Weinachten :) @gargamel Ok, dann habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich. Welche möchtest Du zuerst hören ? Wie Du es für richtig hälst. Bin offen für alle guten Ratschläge ;) Dieses Lisdexamphetamin ist ja ein ganz neues Ding. Ich hatte seit einigen jahren in der Anderswelt g...
von gargamel
Sa 21. Dez 2019, 23:30
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Re: Leicht OT: Soziale Phobie...

Was rein ADHS angeht, da hat es niemals eine 100% Diagnose gegeben. Allerdings habe ich aus meiner Schulzeit Berichte, wo man die typischen Dinge beklagt, es folgten diverse Begutachtungen & Klassenkonferenzen. In den frühen 90ern hat aber noch niemand von ADHS gesprochen. Mein Neurologe hat mich vo...
von gargamel
Sa 21. Dez 2019, 12:29
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Leicht OT: Soziale Phobie...
Antworten: 30
Zugriffe: 1085

Leicht OT: Soziale Phobie...

Mir brennt dieses Thema zur Zeit unter den Nägeln, bzw. ich bin einfach gezwungen, das mal anzugehen. Mal kurz zusammengefasst: Mitte 30 ADHS Überempfindlich Messie-artiges Verhalten, Planlosigkeit Sozale Phobie ADHS ist das eine, aber soziale Phobie ist eigentlich das wesentlich schwerwiegendere. D...
von gargamel
Sa 21. Dez 2019, 12:15
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: ADHS und Autofahren
Antworten: 43
Zugriffe: 1360

Re: ADHS und Autofahren

Ich fahre eigentlich gern Auto, habe aber oft gefährliche Aussetzer. Ich träume vor mich hin. Neulich habe ich eine rote Ampel nach einer Autobahnabfahrt, die aber eigentlich überflüssig war, ganz einfach so überfahren. Ich habe halt auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr geachtet, es kam nichts, als...