Die Suche ergab 84 Treffer

von UlBre
So 16. Feb 2020, 17:10
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

...auf dem Gipfel der Eurokrise und der Schuldenkrise brachte das Handelsblatt täglich vermeintlich plausible Prognosen, dass der Euro innerhalb von 2 oder 3 Monaten oder gar nur Wochen zusammen bricht.. Wenn Du damals nicht realisiert hast, wie knapp das war, ist das Dein Problem. Immer schön die ...
von UlBre
Mi 5. Feb 2020, 10:16
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: Habt ihr ein "starkes inneres Selbst", könnt ihr euch bei euch selbst "anlehnen"?
Antworten: 18
Zugriffe: 257

Re: Habt ihr ein "starkes inneres Selbst", könnt ihr euch bei euch selbst "anlehnen"?

Das erwähne ich hier nur, weil ich der landläufigen Meinung entgegen treten will, dass ADHSler unter/schweren Bedingungen in der Kindheit zwangsläufig starke Komorbiditäten, wie z.B. Depressionen, Persönlichkeitsstörungen und geringen Selbstwert, etc. entwickeln. Das ist nicht immer der Fall. Hi, d...
von UlBre
Mo 3. Feb 2020, 22:05
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Charisma bei ADHS
Antworten: 16
Zugriffe: 194

Re: Charisma bei ADHS

Andromache hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 16:07
Ein Team, das aus der Mischung aller Typen besteht, kann dann durch die optimale Ergänzung zur Exzellenz gelangen.
Perfekt formuliert !
von UlBre
So 2. Feb 2020, 22:08
Forum: AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen*
Thema: Tics/ Körperwahrnehmung bei Kindern mit ADS
Antworten: 14
Zugriffe: 166

Re: Tics/ Körperwahrnehmung bei Kindern mit ADS

Mit der Medikation wurde dies besser. Nun hat es seit einiger Zeit eine Nagelbett-Entzündung. Es kann seitdem einfach nicht von seinen Fingern lassen. Die Ärzte vermuten wohl, dass die Entzündung auch durch das Medikinet hervorgerufen wurde (? kann das sein?) Dafür gibt es keinerlei Anhaltspunkte. ...
von UlBre
So 2. Feb 2020, 13:11
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Elvanse-Zittern..
Antworten: 22
Zugriffe: 309

Re: Elvanse-Zittern..

1. SSRI sind nur was gegen echte Depressionen, nichts gegen AD(H)S selbst. 2. SSRI wirken gegen Depression bei ADS ohne externaliserende Stressreaktionsphänotypik, Hyperaktivität/Impulsivität) schlechter als bei ADHS (mit Hyperaktivität). Ich les bei Dir nix von (echter) Depression. Sertralin ist ei...
von UlBre
So 2. Feb 2020, 03:17
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Elvanse-Zittern..
Antworten: 22
Zugriffe: 309

Re: Elvanse-Zittern..

30mg Elvanse ist für etliche Erwachsene zu viel !!!!
Definitiv: langsam runterdosieren und schauen, ob es besser wird.

Beschreib doch mal Deine „depressiven Symptome“ gegen die Du Sertralin bekommst.

Bist Du hyperaktiv/impulsiv oder eher der Typ, der Stress in sich rein frisst und dann blockiert ?
von UlBre
Sa 1. Feb 2020, 15:47
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Charisma bei ADHS
Antworten: 16
Zugriffe: 194

Re: Charisma bei ADHS

Ich nehme da ebenfalls eine Ambivalenz wahr. Besteht ein Interesse, können AD(H)Sler sehr charmant, wach, aufmerksam, interessiert, zugewandt, empathisch, intensiv und begeisterungsfähig sein. Ist das Interesse weg, wandelt es sich schnell zum Gegenteil. Klar, das ist nicht bös gemeint. Da ist wahrs...
von UlBre
Sa 1. Feb 2020, 12:42
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

mit der Jugend- und Protestkultur der 60iger Jahre Guter Vergleich. Wenn die 68er damals nur lieb und nett bittebitte gesagt hätten, hätten wir heute noch Restgeruch vom Muff der Fuffziger in der Nase... Witzig irgendwie, dass das selbst bei Menschen, die selbst was für die Umwelt tun, auf Aversion...
von UlBre
Do 30. Jan 2020, 19:47
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

insgesamt vergeht kein Tag ohne "Beunruhigung" erzeugende Berichte Als ob das jemals anders gewesen wäre. Presse verdient ihr Geld mit Sensationellisierung, das war schon immer so und wird immer so bleiben. Und das ist nicht die Schuld der Presse. Selbst BILD druckt nur das, was die Leute am liebst...
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 22:59
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Andromache hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 22:56
Gut gebrüllt, Löwe!
Maunz... ;-)
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 22:58
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige
Antworten: 59
Zugriffe: 521

Re: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige

- sehr viel häufiger Hyperaktivität (doch, tatsächlich ;-): 84 % der ADHSler, 55 % der ADSler, also + 23 %-Punkte Ähh, kapier ich nicht, ADS-ler mit Hyperaktivität sind doch ADHS-ler, oder wo war jetzt das Unterscheidungskriterium? Ich muss mir wohl auch mal die Zeit nehmen und deinen Test mitmache...
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 22:02
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige
Antworten: 59
Zugriffe: 521

Re: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige

Ich hab inzwischen einige Unterschiede von ADHS und ADS messen können. Den großen Symptomtest haben inzwischen rund 1500 Teilnehmer absolviert. Dabei zeigt sich, dass sich ADHS (ich meine alle mit Hyperaktivität, also pures ADHS = Hyperaktivität ohne Unaufmerksamkeit ebenso wie Mischtyp = Hyperaktiv...
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 21:34
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Dieses Greta-Bashing geht mir auf die Nerven. Bloss weil eine Jugendliche das sagt, was sie denkt und meint und versucht, das einigermassen konsequent zu leben, und die Weltöffentlichkeit deshalb ne große Show drum macht (offenbar, weil es unüblich ist, dass man sagt was man denkt und meint und vers...
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 01:30
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS der Welt erklären mit Musik
Antworten: 33
Zugriffe: 800

Re: ADHS der Welt erklären mit Musik

Overthesky hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 00:29
nebenbei: auch Kreta soll einer dieser absoluten Hotspots von ADHS sein... das mit Kreta und Griechenland insgesamt und dem ADHS-Spektrum, das hab ich anderswo bereits vielfach ausgeführt...
Ohne Belege, leider.
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 00:20
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 338

Re: Die gute alte Sucht

Aber jetzt keine Schwärmereien über Schuhe hier, wir sind ein seriöses Forum !
;-)
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 00:19
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige
Antworten: 59
Zugriffe: 521

Re: ADS und ADHS die Unterschiede, es sind einige

Hier der Link auf die Materialsammlung dazu bei ADxS.org:

https://www.adxs.org/diagnostik-von-adh ... missbrauch

Die Angaben schwanken von 5 % bis 50 % AD(H)S bei Substanzmissbrauch
Achtung, Sucht ist ein Unterfall von Substanzmissbrauch (Abhängigkeit).
von UlBre
Mi 29. Jan 2020, 00:08
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 338

Re: Die gute alte Sucht

Eine Sportsucht würde mir gefallen. Kann ich empfehlen. Marathon laufen. Ein Freund berichtete mir heute davon, dass er, nachdem er 2 Monate 3x die Wiche eine Stunde gejoggt ist, er langsam den Kick daran kriegte. Wenn er heute vom joggen kommt, singt er unter der Dusche, weil es ihm so gut geht......
von UlBre
Di 28. Jan 2020, 23:47
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: AD(H)S Krise
Antworten: 23
Zugriffe: 331

Re: AD(H)S Krise

ch hatte mal eine ganz tolle Ärztin, der ich viel zu verdanken habe. Sie hat es bei mir auch diagnostiziert. Im Grunde verdanke ich ihr mein Leben. Leider ist sie weg gezogen. Später hatte ich noch eine absolute Spezialistin, sie hat viel Forschungsarbeit auf dem Gebiet geleistet. Leider ist sie in...
von UlBre
Di 28. Jan 2020, 00:29
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Sinnvolle Studiengänge bei ADHS, Studium oder Ausbildung, Akademisierungswahn, Perspektiven nach dem Studium
Antworten: 77
Zugriffe: 2074

Re: Sinnvolle Studiengänge bei ADHS, Studium oder Ausbildung, Akademisierungswahn, Perspektiven nach dem Studium

Hier bin ich mal bei Overthesky. Es ging nicht um konkrete AD(H)S-Symptome, sondern um eher philosophisches. Wir haben derzeit kein besseres Forum für das Thema als bei AD(H)S bei Erwachsenen. Bei der Gelegenheit, als hilfreiche Erinnerung zu "Jedem das Seine": https://www.welt.de/politik/deutschlan...
von UlBre
So 26. Jan 2020, 14:31
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer
Antworten: 66
Zugriffe: 780

Re: ADHSler anfällig für Sekten und vermeintliche Heilsbringer

Unter den vielen AD(H)S-Betroffenen, die ich kenne, ist keiner, der irgendeine Sektenaffinität hätte.
Würde mir deutlich auffallen, weil ich einen ausgesprochene Sektenallergie habe...