Die Suche ergab 31 Treffer

von Drei
Fr 26. Jun 2020, 22:44
Forum: Zeuchs, Unfug, Krams. Mit mit und mit ohne AD(H)S.*
Thema: Microdosing
Antworten: 8
Zugriffe: 285

Re: Microdosing

Ich habe auch schon hier und da Berichte aus dem Silicon Valley gelesen von Leuten, die normalen AHDS-Medikamenten auf illegales Microdosing von LSD umgestiegen sind. Aber die Forschung in dem Bereich ist auch wieder am Anlaufen. Kann sein, dass in ein paar Jahren erste Medikamente auf LSD-Basis für...
von Drei
Fr 22. Mai 2020, 10:42
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Entwicklungsverzögerung bei AD(H)S
Antworten: 18
Zugriffe: 677

Re: Entwicklungsverzögerung bei AD(H)S

Dann wiederum wird bei ADHS von einer generellen Entwicklungsverzögerung des Gehirns gesprochen, die zunächst bis zu fünf Jahre betragen kann und mit dem Erwachsenenalter aufgeholt sein soll. Darauf hatte Drei abgehoben. Genau darauf wollte ich hinaus (und habe damit wohl einen Thread voller intere...
von Drei
Fr 8. Mai 2020, 09:50
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 22
Zugriffe: 2465

Long term marijuana users seeking medical cannabis in California (2001–2007): demographics, social characteristics, patt

Long term marijuana users seeking medical cannabis in California (2001–2007): demographics, social characteristics, patterns of cannabis and other drug use of 4117 applicants - OA In dieser Studie ist AHDS quasi Beifang. Konkret wurden 4117 Fragebögen ausgewertet, die von Cannabispatienten in Calif...
von Drei
Mi 8. Apr 2020, 11:55
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: Beruf / Novelty Seeking
Antworten: 12
Zugriffe: 697

Re: Beruf / Novelty Seeking

Als selbstständiger Informatiker habe ich es bei jedem Auftrag mit etwas neuem zu tun. Das ist einer der Gründe, warum ich mich für diese Laufbahn entschieden habe, es wird nie langweilig und ich kann immer was dazulernen.
von Drei
Mi 1. Apr 2020, 23:10
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Schlafstörungen bei ADHS
Antworten: 57
Zugriffe: 2876

Re: Schlafstörungen bei ADHS

Was ist Medizinisches Cannabis ? Unter medizisches Cannabis fallen Cannabisblüten und -extrakte, die vom Arzt verschrieben werden können. Zu dem Thema kann man sich gut bei der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin informieren. Ich selbst erhalte medizinisches Cannabis in Form von Blüten (Cannab...
von Drei
Mi 1. Apr 2020, 18:10
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Schlafstörungen bei ADHS
Antworten: 57
Zugriffe: 2876

Re: Schlafstörungen bei ADHS

Manonfire hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 15:45
Mich würde sehr interessieren ob es ADHS Medikamente gibt die Blutdruck senkend sind.
Medizinisches Cannabis würde sowohl bei ADHS, als auch bei den Schlafstörungen helfen und nebenbei auch den Blutdruck senken...
von Drei
Sa 14. Mär 2020, 22:30
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Lächelt ihr problemlos zurück, wenn ihr angelächelt werdet?
Antworten: 27
Zugriffe: 1706

Re: Lächelt ihr problemlos zurück, wenn ihr angelächelt werdet?

Hätte nicht geglaubt, dass es so etwas gibt. Was sind die Ursachen dafür? Vor der Medikation war meine Selbstwahrnehmung auch unter aller Kanone. Nur war mir das nicht bewusst, wie wenig ich Zugang nicht nur zur meinen eigenen Gefühlen, sondern auch zu meinem Körper hatte. Da war eine riesige Diskr...
von Drei
Sa 14. Mär 2020, 21:15
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: "Rejection Sensitivity" - Empfindlichkeit für tatsächliche und vermeintliche Zurückweisung
Antworten: 13
Zugriffe: 782

Re: "Rejection Sensitivity" - Empfindlichkeit für tatsächliche und vermeintliche Zurückweisung

1. Es besteht die Neigung, sehr direkt seine Meinung zu sagen, ohne in Betracht zu ziehen, wie das beim anderen ankommt. 2. Gleichzeitig ist man aber sehr empfindlich für auch nur die zaghafteste Kritik, und nicht nur das: es wird alles direkt auf sich bezogen und sachliche Kritik am Verhalten wird...
von Drei
Sa 29. Feb 2020, 18:10
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Minimalismus bei ADHS
Antworten: 102
Zugriffe: 4611

Re: Minimalismus bei ADHS

Ich habe übrigens einen Stapel von etwa 15 schwarzen T-Shirts und 15 schwarzen Unterhosen sowie 30 Paar identische Socken. Wenn die zur Neige gehen kaufe ich die gleichen T-Shirts und Unterhosen wieder oder aber einen neuen 30er Pack der selben Socken. Ich überlege immer wieder ob das mit Oberbekle...
von Drei
Mo 17. Feb 2020, 15:45
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 215
Zugriffe: 10005

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Meine Forderung wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von Psychotherapie gegen Konzentrationsstörungen zu liefern ist ja auch Niemand nachgekommen. Klar, ihr wisst auch so dass ihr recht habt! Scheiß auf Fakten! Scheiß auf Argumente! Folge den Links: Da wäre @UlBre wahrscheinlich der richti...
von Drei
So 16. Feb 2020, 23:20
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 215
Zugriffe: 10005

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Irgendetwas muss während deines Studiums passiert sein, dass sich das mit deiner Konzentrationsfähigkeit so plötzlich verändert hat. Gab es dort vielleicht ein traumatisches Schlusselerlebnis? In der Zeit von so 20-25 verändert sich bei vielen Menschen die AHDS-Symptomatik. Bei manchen verschwindet...
von Drei
Fr 14. Feb 2020, 22:42
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 215
Zugriffe: 10005

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Deine Geschichte kommt mir bekannt vor. AHDSler lernt ein wirksames Medikament kennen (z.B. MPH), hätte gerne mehr davon und plötzlich gibt es nur noch Ärger. Ein paar Fragen habe ich aber trotzdem: MPH hat ja anscheinend bei dir gut funktioniert - warum kriegst du keines mehr? In der Theorie könnte...
von Drei
Mo 10. Feb 2020, 15:00
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Umgang mit Stress
Antworten: 37
Zugriffe: 2124

Re: Umgang mit Stress

Heute Morgen wo ich nicht fahren konnte habe ich fast geheult und war völlig durch den Wind ,ich komme mir vor wie Rumpelstilzchen und Krieg mich nicht mehr ein, mich wühlt das so auf.Also die Punkte, ich komme nicht zur Arbeit, und dann die Enttäuschung über die Kollegen. Kennt auch jemand diese R...
von Drei
Fr 31. Jan 2020, 09:38
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Ich traue mich nicht, öffentlich selbstbewusst zu sagen: Cannabis hilft mir, ich brauche es. Denn solche, oft garnicht mal so unterschwelligen Bewertungen, kommen zu oft. Von meiner Familie, Freunden, meinem Arzt. Alkohol trinke ich nicht, weil ich weiß dass es mir schadet. Auch kein Koffein. Mit M...
von Drei
Fr 31. Jan 2020, 08:59
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Übermotiviert meine ich gar nicht. Eher ein Maß an Motivation wo es mir leicht fällt, fast wie von selbst läuft. Oh ja, genau so würde ich es auch bei mir beschreiben, das hatte ich in darunter subsumiert, dass es bei mir gegen Prokrastination wirkt. Dinge, die mir sonst schwer fallen, fallen mir m...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 16:26
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Ist die Intensität der Motivation bei Cannabis bei dir nicht auch viel höher? Nein, so würde ich das bei mir nicht beschreiben. Cannabis wirkt super gegen Prokrastination aber ich bin davon nicht übermotiviert. Letzteres verbinde ich eher mit meiner ADHS-Zeit als ich noch keine Medikamente genommen...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 14:25
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: subjektiv emotional bewerten
Antworten: 26
Zugriffe: 2704

Re: subjektiv emotional bewerten

Murmel hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 12:37
Addy Haller hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 20:40
hannes hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 20:14
Ich speichere die Ablehnung und Enttäuschung stärker als Erfolge und den Glauben an eigene Stärken.
Auch das kann ich nur unterschreiben: Erfolge sind schnell vergessen, aber Misserfolge brennen sich regelrecht ein. :(
so ist es auch bei mir.
Ohne Medis ist es auch bei mir so :|
von Drei
Do 30. Jan 2020, 10:48
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Cannabis steigert positive Motivation und Kreativität, aber zu einem gewissen Grad auch Ängste (Dosierungsabhängig und meiner Meinung nach CBD-abhängig). Es gibt medizinische Sorten mit ausgeglichenem Verhältnis THC:CBD wie z.B. Bediol. MPH macht mich wacher, energischer. Böse formuliert verbissene...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 09:11
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Etwas anders ist es mit Cannabis: Ich bin der Meinung dass Cannabis klein dosiert hilft, aber nur kurzfristig. Ich scheue es aber weil ich es gezielt im Alltag einsetzen müsste. Höhe Dosierungen machen mir eher Probleme. Ich würde nicht sagen dass ich Verlangen danach habe. Scheue eher die langfris...
von Drei
Mi 29. Jan 2020, 08:53
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2168

Re: Die gute alte Sucht

Bevor ich Medikamente bekommen habe, hatte ich einer meiner Partnerin zu Folge grenzwertigen Umgang mit Alkohol gepflegt und Nikotin gedampft. Zusätzlich recht viel Computerspiele gespielt. Als dann die Medikation anschlug (in meinem Fall medizinisches Cannabis), habe ich das Nikotin Dampfen einfach...