Die Suche ergab 22 Treffer

von Drei
Mo 17. Feb 2020, 15:45
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 377

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Meine Forderung wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit von Psychotherapie gegen Konzentrationsstörungen zu liefern ist ja auch Niemand nachgekommen. Klar, ihr wisst auch so dass ihr recht habt! Scheiß auf Fakten! Scheiß auf Argumente! Folge den Links: Da wäre @UlBre wahrscheinlich der richti...
von Drei
So 16. Feb 2020, 23:20
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 377

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Irgendetwas muss während deines Studiums passiert sein, dass sich das mit deiner Konzentrationsfähigkeit so plötzlich verändert hat. Gab es dort vielleicht ein traumatisches Schlusselerlebnis? In der Zeit von so 20-25 verändert sich bei vielen Menschen die AHDS-Symptomatik. Bei manchen verschwindet...
von Drei
Fr 14. Feb 2020, 22:42
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Was tun wenn einem Niemand glaubt?
Antworten: 36
Zugriffe: 377

Re: Was tun wenn einem Niemand glaubt?

Deine Geschichte kommt mir bekannt vor. AHDSler lernt ein wirksames Medikament kennen (z.B. MPH), hätte gerne mehr davon und plötzlich gibt es nur noch Ärger. Ein paar Fragen habe ich aber trotzdem: MPH hat ja anscheinend bei dir gut funktioniert - warum kriegst du keines mehr? In der Theorie könnte...
von Drei
Mo 10. Feb 2020, 15:00
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Umgang mit Stress
Antworten: 37
Zugriffe: 300

Re: Umgang mit Stress

Heute Morgen wo ich nicht fahren konnte habe ich fast geheult und war völlig durch den Wind ,ich komme mir vor wie Rumpelstilzchen und Krieg mich nicht mehr ein, mich wühlt das so auf.Also die Punkte, ich komme nicht zur Arbeit, und dann die Enttäuschung über die Kollegen. Kennt auch jemand diese R...
von Drei
Fr 31. Jan 2020, 09:38
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Ich traue mich nicht, öffentlich selbstbewusst zu sagen: Cannabis hilft mir, ich brauche es. Denn solche, oft garnicht mal so unterschwelligen Bewertungen, kommen zu oft. Von meiner Familie, Freunden, meinem Arzt. Alkohol trinke ich nicht, weil ich weiß dass es mir schadet. Auch kein Koffein. Mit M...
von Drei
Fr 31. Jan 2020, 08:59
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Übermotiviert meine ich gar nicht. Eher ein Maß an Motivation wo es mir leicht fällt, fast wie von selbst läuft. Oh ja, genau so würde ich es auch bei mir beschreiben, das hatte ich in darunter subsumiert, dass es bei mir gegen Prokrastination wirkt. Dinge, die mir sonst schwer fallen, fallen mir m...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 16:26
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Ist die Intensität der Motivation bei Cannabis bei dir nicht auch viel höher? Nein, so würde ich das bei mir nicht beschreiben. Cannabis wirkt super gegen Prokrastination aber ich bin davon nicht übermotiviert. Letzteres verbinde ich eher mit meiner ADHS-Zeit als ich noch keine Medikamente genommen...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 14:25
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: subjektiv emotional bewerten
Antworten: 26
Zugriffe: 1252

Re: subjektiv emotional bewerten

Murmel hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 12:37
Addy Haller hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 20:40
hannes hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 20:14
Ich speichere die Ablehnung und Enttäuschung stärker als Erfolge und den Glauben an eigene Stärken.
Auch das kann ich nur unterschreiben: Erfolge sind schnell vergessen, aber Misserfolge brennen sich regelrecht ein. :(
so ist es auch bei mir.
Ohne Medis ist es auch bei mir so :|
von Drei
Do 30. Jan 2020, 10:48
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Cannabis steigert positive Motivation und Kreativität, aber zu einem gewissen Grad auch Ängste (Dosierungsabhängig und meiner Meinung nach CBD-abhängig). Es gibt medizinische Sorten mit ausgeglichenem Verhältnis THC:CBD wie z.B. Bediol. MPH macht mich wacher, energischer. Böse formuliert verbissene...
von Drei
Do 30. Jan 2020, 09:11
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Etwas anders ist es mit Cannabis: Ich bin der Meinung dass Cannabis klein dosiert hilft, aber nur kurzfristig. Ich scheue es aber weil ich es gezielt im Alltag einsetzen müsste. Höhe Dosierungen machen mir eher Probleme. Ich würde nicht sagen dass ich Verlangen danach habe. Scheue eher die langfris...
von Drei
Mi 29. Jan 2020, 08:53
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 24
Zugriffe: 345

Re: Die gute alte Sucht

Bevor ich Medikamente bekommen habe, hatte ich einer meiner Partnerin zu Folge grenzwertigen Umgang mit Alkohol gepflegt und Nikotin gedampft. Zusätzlich recht viel Computerspiele gespielt. Als dann die Medikation anschlug (in meinem Fall medizinisches Cannabis), habe ich das Nikotin Dampfen einfach...
von Drei
So 19. Jan 2020, 10:06
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Re: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien

Skuzy hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 19:42
Mit welcher Temperatur verdampfst du ?
Ich dampfe quasi Vollspektrum bei 210°C, viele Leute mögen aber eher den Bereich von 180-190°C
von Drei
Mi 15. Jan 2020, 16:39
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Haben ADHSler allgemein einen sehr guten Orientierungssinn?
Antworten: 28
Zugriffe: 1345

Re: Haben ADHSler allgemein einen sehr guten Orientierungssinn?

Also ich hab nen recht guten Orientierungssinn... sollte ja, wenn man der Hunter-Theorie Glauben schenken darf, auch logisch sein. Ich merke mir einfach so Wegmarken. Gebäude, Weggabelungen, bestimmte Bäume und so. Ist halt teilweise unterbewusst und von daher kann ichs nicht komplett erklären. Ich...
von Drei
So 5. Jan 2020, 19:10
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Hirnentwicklung und "geistiges Alter"
Antworten: 16
Zugriffe: 381

Re: Hirnentwicklung und "geistiges Alter"

Hallo Drei. Wie fühlst du dich, wenn sie dir das sagt? Wie gehst du damit um? Ganz ähnlich wurde mir das durch meinen Menschen auch mitgeteilt. Es macht mich so traurig, weil ich so gern eine Unterstützung wäre in seinem_ihrem Leben. Aber ich merke auch selbst, dass es die Wahrheit ist und ich das ...
von Drei
So 5. Jan 2020, 15:38
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Hirnentwicklung und "geistiges Alter"
Antworten: 16
Zugriffe: 381

Re: Hirnentwicklung und "geistiges Alter"

Das ist auch der Anlass, aus dem ich schreibe. Der Mensch den ich liebe hat mich vor kurzem verlassen aus (unter anderem) genau diesen Gründen. Der Mensch sagte, sie_er könne mich nicht als Partner auf Augenhöhe sehen, nichtmal als erwachsenen Menschen. Ich würde mich für sie_ihn eher wie ein Kind ...
von Drei
Fr 3. Jan 2020, 11:45
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Re: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien

Vielleicht sollte man im Thread-Titel das Wort 'medizinisches' ergänzen? Finde ich eine sehr gute Idee, mach das von mir aus gerne! Bin ebenfalls dafür, kann den Titel leider gerade nicht bearbeiten. @Drei : Vielleicht schilderst du es hier in dem Thread nochmal, wie genau du es einnimmst..? Ich ne...
von Drei
Do 2. Jan 2020, 14:46
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Cannabinoids in attention-deficit/hyperactivity disorder: A randomised-controlled trial

Cannabinoids in attention-deficit/hyperactivity disorder: A randomised-controlled trial - 2017 - OA - KÜ Hierbei handelt es sich sowohl um die derzeit wichtigste, als auch um die derzeit umstrittenste Studie und zum Glück inzwischen Open Access. Aufgebaut ist sie als randomisierte kontrollierte Stu...
von Drei
Do 2. Jan 2020, 14:18
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Successful authorised therapy of treatment resistant adult ADHD with Cannabis: experience from a medical practice with 3

Successful authorised therapy of treatment resistant adult ADHD with Cannabis: experience from a medical practice with 30 patients - 2015 - OA - KÜ Kein Paper, sondern ein sogenanntes "Poster". Dabei handelt es sich um eine Kurzzusammenfassung von Forschungsergebnissen, die auf einer wissenschaftli...
von Drei
Do 2. Jan 2020, 14:12
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Cannabis verbessert Symptome der ADHS

Cannabis verbessert Symptome der ADHS - 2008 - OA - KÜ Wahrscheinlich der Klassiker unter den Studien zu Cannabis und ADHS und glücklicherweise Open Access. Auch hier wird ein einzelner Fall beschrieben. Erstaunlich ist die Jahreszahl - 2008 ist inzwischen mehr als eine Dekade her. Dargestellt wird...
von Drei
Do 2. Jan 2020, 14:07
Forum: AD(H)S bei Erwachsenen*
Thema: Medizinisches Cannabis bei ADHS - Kommentierte Sammlung von Studien
Antworten: 21
Zugriffe: 818

Medical Cannabis for Adult Attention Deficit Hyperactivity Disorder

Medical Cannabis for Adult Attention Deficit Hyperactivity Disorder: Sociological Patient Case Report of Cannabinoid Therapeutics in Finland - 2018 - OA - KÜ Im November 2018 publizierte Studie, die als Open Access verfügbar und auch für Laien verständlich ist. Zudem findet sich in der Einführung e...