Die Suche ergab 61 Treffer

von julai
Mo 20. Jul 2020, 10:16
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

@julai Sowohl bei Autismus als auch bei Hochsensibilität ist das öffentliche Interesse größer als das der Fachwelt, insbesondere im Vergleich mit ADHS. Warum wohl? ;) Ich habe schon den Eindruck, dass sich die Fachwelt enorm für Autismus interessiert, es gibt ja ganze Journals dafür. Ansonsten, ich...
von julai
Mo 20. Jul 2020, 10:11
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

Meiner Meinung nach liegen die Inkonsistenzen und Wissenslücken bei unseren Erkenntnissen zu psychischen Störungen zum großen Teil nicht in der wissenschaftlichen Methode begründet, sondern in dem Untersuchungsgegenstand. Oft gibt es Probleme mit der Konstruktvalidität und psychische Störungen werde...
von julai
So 19. Jul 2020, 17:51
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

nochmal zum Thema Forschung: in den APA-Datenbanken gibt es für Autismus ca, 77.000 Einträge, zu ADHS ca, 32.000. Krass, oder? Dabei ist es mit der Prävalenz genau umgekehrt, es gibt viel mehr ADHSler als Autisten (die Prävalenzzahlen schwanken immer je nach Quelle, aber ich würde schon schätzen min...
von julai
So 19. Jul 2020, 17:43
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

Addy Haller mein Psychiater meinte schon Hochsensibilität, er scheint von der Validität des Konstruktes überzeugt :) Ich habe mal eine Datenbankrecherche gemacht, um herauszufinden, ob jemand zu Hochsensibilität forscht. Es gibt zumindest eine "highly sensitive person scale" (einen Fragebogen). Wen...
von julai
So 19. Jul 2020, 12:24
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

Bei mir sind es 23. Ich kann aber die Items zum Thema "ich spüre die Gefühle anderer" nie bejahen - ich checke gar nicht, wie es meinem Gegenüber geht, außer die Person sieht wirklich am Ende oder voll in Extase aus. Wenn Leute es mir aber erzählen, fühle ich mich oft emotional überrumpelt und kann ...
von julai
Sa 18. Jul 2020, 15:34
Forum: Leben mit AD(H)S*
Thema: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung
Antworten: 112
Zugriffe: 4778

Re: ADHS und Hochbegabung, ADHS oder Hochbegabung

Hmm, über kaum ein psychologische Testverfahren gibt es so viel Kontroverse wie über Intelligenztests. Persönlichkeitstests werden dagegen viel seltener in ihrer Existenzberechtigung oder Art der Konstruktion bezweifelt, so kommt es mir zumindest vor. Was ist nun der Hauptkritikpunkt? Die praktische...
von julai
Sa 18. Jul 2020, 09:32
Forum: Zeuchs, Unfug, Krams. Mit mit und mit ohne AD(H)S.*
Thema: AD(H)S-Symptome positiv betrachtet (halbernst, halbalbern)
Antworten: 43
Zugriffe: 1550

Re: AD(H)S-Symptome positiv betrachtet (halbernst, halbalbern)

[offtopic] UlBre cooler Satz. Ich lerne gerade für eine Prüfung Frankls Therapiemethoden, die sind echt schräg! Das sind die hier: Dereflektion = das Leid des Patienten ignorieren Suggestion = dem Patienten sagen "es gibt gar kein Leid" Einstellungsänderung = ALLES positiv sehen paradoxe Verschreibu...
von julai
Fr 17. Jul 2020, 18:38
Forum: Zeuchs, Unfug, Krams. Mit mit und mit ohne AD(H)S.*
Thema: AD(H)S-Symptome positiv betrachtet (halbernst, halbalbern)
Antworten: 43
Zugriffe: 1550

Re: AD(H)S-Symptome positiv betrachtet (halbernst, halbalbern)

Ich frage mich Folgendes schon seit längerem: Wenn es Hypothesen gibt, gibt es dann auch HYPERthesen? :) Bei mir hat man im Zuge der ADS-Diagnosik eine Begabung im sprachlichen Bereich entdeckt, aber wenn ich mir eure Sprachspiele so anschaue, sehe ich eine wahnsinnig wunderbare wuselige Wortgewandt...
von julai
Fr 17. Jul 2020, 16:27
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: Erschöpfung

Ich bin seit ca. 3 Jahren auch dauern erschöpft, obwohl ich mindestens 8 Stunden nachts schlafe. Früher war ich überenergisch, physisch und psychisch immer auf 180. Im Sommer ist die Erschöpfung viel schlimmer bei mir. Elvanse macht mich zwar etwas munter, aber mehr Energie wäre auch nicht schlecht...
von julai
Do 16. Jul 2020, 16:54
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: Erschöpfung

Addy Haller stimmt. Das ist wohl auch der Grund, weshalb mein Psychiater empfiehlt, Mph nicht durchgängig zu nehmen. Dass es einem die instinktive Beurteilungsfähigkeit der eigenen Belastungsgrenzen etwas nimmt, da muss ich mich echt dran gewöhnen - bzw. habe mich immer noch nicht dran gewöhnt, auc...
von julai
Do 16. Jul 2020, 14:07
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: Erschöpfung

Rocco Beim Fahrradfahren arbeite ich nicht, sondern lasse meine Gedanken frei treiben. Häufig führe ich währenddessen Selbstgespräche oder begrüße die Vögel auf dem Weg (ich wirke vermutlich dezent seltsam, aber egal :D). Ich fahre auch relativ langsam... aber man muss sich ja schon konzentrieren a...
von julai
Do 16. Jul 2020, 12:41
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: Erschöpfung

Andromache das klingt plausibel. Ein Teil von mir sagt sich gerade leicht genervt "wieder so eine Sache, auf die man achten muss" :) Ich finde Meditation auch oft entspannend. Das ist eine Art gezieltes Nichts-tun. Einfach nur so Nichts-tun kann ich überhaupt nicht (wie soll ich mir das vorstellen?...
von julai
Do 16. Jul 2020, 12:19
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Erschöpfung
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Erschöpfung

Heyho, gerade habe ich wieder ein Gefühl, als hätte man mir den Stecker gezogen - eine durchdringende Erschöpfung. Trotz normaler Mph-Dosis (auch die anderen Medis so dosiert wie sonst auch immer), Kaffee und ca. 10 Stunden Schlaf. Es ist ein Gefühl, als würde ich mich kaum bewegen wollen, als wäre ...
von julai
Mo 13. Jul 2020, 19:37
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Kaffeesucht
Antworten: 24
Zugriffe: 863

Re: Kaffeesucht

Das ist wieder so ein Ding wo ich mir denke "hat das schonmal jemand systematisch untersucht"? (also ob AD(H)Sler mehr Kaffee trinken...) Oh, haha, hat tatsächlich jemand. Diese Studie sagt: "Adolescents with ADHD were nearly twice as likely to use more caffeine than were adolescents without ADHD". ...
von julai
Sa 4. Jul 2020, 12:34
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Seid ihr gut in Mathe?
Antworten: 28
Zugriffe: 1751

Re: Seid ihr gut in Mathe?

Heyho, danke für eure Antworten. Ist richtig spannend zu lesen, wie unterschiedlich es uns da geht. Wobei ja viele durchaus Spaß an Mathe und gar keine Probleme damit zu haben scheinen. Das ist schon interessant, weil das ja eigentlich der Theorie des eingeschränkten Arbeitsgedächtnisses widersprech...
von julai
Di 19. Mai 2020, 18:09
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Ich habe Angst und weiß nicht warum.
Antworten: 13
Zugriffe: 971

Re: Ich habe Angst und weiß nicht warum.

Vielleicht in dem Zusammenhang für einige interessant: https://klima-angst.de/

Promethazin hilft mir nicht, das macht mich nur benebelt. MBSR und kuscheln hilft besser ;)
von julai
So 10. Mai 2020, 17:50
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Seid ihr gut in Mathe?
Antworten: 28
Zugriffe: 1751

Seid ihr gut in Mathe?

Hey liebes Forum, In letzter Zeit denke ich wieder darüber nach, ob ich wohl gut in Mathe bin oder nicht, bzw. wieviel an meinen Mathe-Schwierigkeiten wohl dem ADS zuzuschreiben ist. Ich habe letztens jemanden kennengelernt, den ich sehr faszinierend finde und in dem ich etwas ein Vorbild sehe, und ...
von julai
So 10. Mai 2020, 17:36
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Ich habe Angst und weiß nicht warum.
Antworten: 13
Zugriffe: 971

Re: Ich habe Angst und weiß nicht warum.

Hey, ich kenne das gut. Wenn ich diese intensive Angst habe, die auf nichts Bestimmtes gerichtet ist, kann das verschiedene Gründe haben: - Nebenwirkung von Stimulanzien! - zu wenig Amisulprid genommen (mein Spezialmedikament gegen Angst) - Alexithymie, d.h. ich nehme zwar die Angst wahr, aber nicht...
von julai
Fr 24. Apr 2020, 14:31
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2828

Re: Die gute alte Sucht

Ohne deine Ansprüche in Sachen Nachhaltigkeit grundsätzlich in Frage stellen zu wollen: Da kommt offenbar das typische ganz oder gar nicht, schwarz oder weiß des ADHSlers zum Ausdruck. Das Problem ist schließlich nicht, dass du keine 100% erreichst, sondern das sich andere diesbezüglich gar keine G...
von julai
Fr 24. Apr 2020, 12:17
Forum: Symptome von AD(H)S*
Thema: Die gute alte Sucht
Antworten: 35
Zugriffe: 2828

Re: Die gute alte Sucht

Mit Schokolade und Schuhen bin ich zum Glück recht harmlos unterwegs... Aaahhh Schokolade. Harmlos, das kommt etwas auf das Ausmaß an :D Ich habe eine Art Schokoladen-Sucht seit, äh, ca. 6? Jahren und das hat leider den Rückgang meiner Essstörung überlebt. Klar, es hilft bei Angst und Dissoziation ...