Fotos, die Euer AD(H)S dokumentieren

Ich hatte für mich mal so eine Fotoserie gestartet und vorhin wurde ich wieder an ein gewisses Foto aus eben dieser Serie erinnert und dachte, das gäbe vielleicht noch ein witziges Thema hier im Forum - mal einfach nur die Bilder sprechen lassen…


Ja, wo isser denn, mein Autoschlüssel?!

War wahrscheinlich noch keine Mahnung und daher auch nicht sooo wichtig…


Mhh, säuerlicher, warmer Hüttenkäse.


Fast schon ein Insider - lasse gern den Fön an, um mich auf Arbeit besser konzentrieren zu können. Natürlich nur im Homeoffice;)


Hundefutter nur knapp daneben in die Bratpfanne abgefüllt.

6 „Gefällt mir“

Tolle Idee, leider habe ich nie Fotos gemacht.

Ist das Hundefutter auf dem letzten?

1 „Gefällt mir“

Sehr coole Idee, gefällt mir!
Evtl. habe ich auch noch was in der Richtung… :thinking:

1 „Gefällt mir“

Ja, in der Bratpfanne, statt im Hundenapf daneben. :wink:

Schöne Beine, geile Idee! Ich bin kein Fan von Fotos, aber feiere deine, besonders mit dem Fön :adxs_lach:

Ui, der sagenumwobene Fön! Na wenn das mal der ein oder andere sieht :joy:
Ist es im Sommer eigentlich dann n Ventilator statt dem heißen Fön oder bist du hitzebeständig oder kann der Fön gut kaltfönen?

Lustige Idee mit den Fotos, ich denk da nie dran. Mach dann nur wieder Wolkenfotos, vllt auch symptomatisch, head in the clouds und so.

1 „Gefällt mir“

Ja, ja, hab‘s mittlerweile auch gemerkt, was sich da der ein oder andere denken könnte! Ich föne natürlich meinen Bauch an, der Hund kommt auch immer hergerannt, weil sie gerne angefönt wird. :smiling_face_with_three_hearts: Noch nie unters T-Shirt gefönt im Winter? Müsst ihr einfach selber auch mal ausprobieren! :disguised_face::grin:

Ja, je nachdem wirds dann schon etwas heiss und trocken, ich versuch es dann auch ab und zu mit nem Youtube Video: Relaxing Hair Dryer Sound.. 2hrs ASMR (NO MIDDLE ADS!) - YouTube :sweat_smile::+1:t2:

1 „Gefällt mir“

Na, bin eine wandelnde Heizung. :joy:
Fönen geht nur halbnackt und im Durchzug, sonst gibt’s den Supergau. Ist schrecklich im Sommer. Aber praktisch für befreundete Frostbeulen (die machen das sonst wie du mit dem Shirt).
Hm, bin nicht sicher ob n hitziger Körper was ADHSiges ist? Davon gibt’s jedenfalls lieber keine Fotos fürs Forum, außer ihr wollt Schweißflecken. :melting_face:

(Der Thread hier misch sich grad thematisch gut mit dem Humor thread, aber ist eh cool da unterschiedliche threads zu haben :sunglasses:)

Ich besitze kein taubenblaues Gästehandtuch.

Erst recht keine vier. Das war eine meiner wenigen Gewissheiten. Eines hätte ich noch irgendwie durchgehen lassen. Aber 4?

Die muss ein Nachbar in meine Wäsche - in meiner Waschmaschine - geschmuggelt haben. Wer? Warum? Muss ich umziehen? Wie schnell finde ich eine Wohnung? Erstmal nur die Waschmaschine aus dem Gemeinschaftskeller?

Reale Gruselkicks beschleunigen den verzweigten Denkprozess sehr erheblich.

Aber was machen diese weißen Zellstofftücher in der Wäsche? Es stellte sich bei der Landung meines geistigen Hummelflugs heraus:

Ich besaß keine taubenblauen Frottee-Artikel. Ich besaß hingegen „Mache Deine schwarzen Sachen wieder schwarz“ Farbauffrischungstücher. Ein kürzlicher Impulskauf, der auch gut funktionierte. Ich parkte die restlichen Tücher in der Packung in der Trommel, zusammen mit dem Perwoll. Kann man ja nicht übersehen, dachte ich wohl.

Perwoll holte ich raus. Die Tücher hingegen übersah ich… beim Beladen mit den weißen Sachen.

Ich schwanke noch, ob verfärbt oder umdefiniert als gefärbt - wie auch diverse andere Teile. Ich „besaß“ auch keine taubenblauen T-Shirts…

Es überwiegt aber die Erleichterung, keine schmierigen Nachbarn zu haben, die mir an die Wäsche gehen.

Zu viel Text, tut mir Leid. Schien mir nicht selbsterklärend. Ich habe auch den Schlüssel im 1. Bild oben erst im 3. Anlauf gesehen… Vorher dachte ich, es geht um die Hecke. ADHS liegt eben manchmal auch im Auge des Betrachters.

4 „Gefällt mir“

Ähm Schlüssel…? Welcher Schlüssel? nochmal guck ach daaaa! :see_no_evil:

Ja, liebe Leute, ich dachte die Bilder sprächen für sich und ich müsste nicht noch zu jedem meinen Senf dazu geben. :wink: vielleicht pass ich es noch an, wenn ich den Post noch editieren kann - man weiss ja nicht so recht, wie lange man die Möglichkeit dazu noch hat…

Oh nein! :laughing: Ich musste den Text gerade drei Mal lesen, bin so fix und fertig - aber jetzt hats klick gemacht! :sweat_smile: Wer will denn taubengraue Frottee-Tücher?! Mein Beileid.

Aber coole Streifen, könnt ich für meine Jeans gebrauchen. :thinking: Lustig, dass du von Impulskauf sprichts - da wollte ich heute auch ein Thema dazu eröffnen. Ich glaube die Humor-Kategorie ist meine Kategorie. Nehme mich ja selber nicht zu ernst (weswegen ich es auch zu nichts bringe! :sob:) Spass bei Seite, bin so froh, dass ich früher oder später über fast alles lachen kann!

Nicht so gefragt, keine Trendfarbe? :cold_face: Jetzt fing ich gerade an, sie mir schönzugucken. Zumal der Farbton auch im Teppich des Schlafzimmers an einigen Stellen harmonisch wieder auftaucht… Gut, da brauche ich die Handtücher jetzt nicht unbedingt, aber ein Fön wird ja unter Neurotypischen auch eher im Badezimmer verortet und von Diversen aus diversen Gründen auch andernorts eingesetzt.

Es hätte schlimmer kommen können. Ich hatte eigentlich Reste der Umverpackung im Flusensieb erwartet, aber … taubenblaues Glück im Unglück.

1 „Gefällt mir“

hey, sooo schlimm ist die Farbe doch nicht. Ich könnte mir die sogar recht schick vorstellen auf Schwarzen Fliesen - dann würde man auch nicht die Wasserflecken auf dem Boden sehen von unserem viiieeel zu kleinen Waschbecken… was sich die Vorbesitzer dabei gedacht haben, schwarze Fliesen einzubauen und obendrein noch ein winziges Waschbecken… man sieht doch jeden winzigen Fleck auf dem Boden… und ja, das ist komplett ernst gemeint liebe @Elementary ich finde die Farbe nicht übel :slight_smile:

@Daria ich finde diesen Thread echt cool - schade, dass ich damals von der leeren Wurstpackung im Kühlschrank kein Foto gemacht habe. Wie die da hin gekommen ist weiß ich bis heute nicht :thinking: :rofl:

1 „Gefällt mir“

Du hast ADHS, wenn … Dein nächster Google-Eintrag „Fliesen schwarz streichen“ ist. Nur mal so, um zu gucken, ob das geht. Streifenfrei.

Guckt mal hier. Da gibt es sogar passenden Fliesenlack in Scheckig-Taubenblau.

Wenn ich einen Trend entfache und dann „Schöner Wohnen“ bei mir vorbeikommt, verweise ich auf diesen kreativen Thread.

„Also, das war so… Da dachte ich erst, ein Nachbar hätte seine Lappen bei mir mitgewaschen und dann… Ja, und dann kamen wir darauf, dass man nur die Fliesen etwas anpassen muss … Und schon passt es wieder… Und so kam es dann dazu, dass ich die ganze Wohnung taubenblau strich und beim Kaufen der Farbe lernte ich im Baumarkt meinen heutigen Geschäftspartner kennen und wir beschlossen dann … Was war nochmal die Frage?“

2 „Gefällt mir“

Und wie toll: Ich habe ja sogar passend mitgefärbte T-Shirts, auf denen man Kleckerei vom Streichen kaum sieht! Also das ist doch ein weiteres Argument?

Es passiert eben doch nichts ohne Sinn im Leben!

1 „Gefällt mir“

Also ich mag Taubenblau, würde Handtücher in der Farbe kaufen.

Aber bitte nicht die ganze Wohnung in Taubenblau ich glaube Ton-in-Ton ist grade out. :adxs_zwinker:

Ist doch hübsch, täglich beim Hände abtrocknen an seine Störung erinnert zu werden. :wink: (Ich habe analog dazu ein nicht ganz billiges Wandbild, das ich mir vor ein paar Wochen impulsiv gekauft habe - und der Vogel darauf nervt mich nur noch und ich muss immer an das verschwendete Geld denken, wenn ich es sehe. Aber ich hänge es natürlich auch nicht wieder ab - störungsbedingt.) Und übrigens nix gegen Tauben, die find ich eigentlich ziemlich cool die Viecher, aber vielleicht sollte ich meine Worte neu wählen - natürlich gibt es auch Leute wie @Daydreamer z.B. die diese „Farbe“ mögen - ich mag lieber bunt. :slight_smile:

Ja - mit dem Fön, da hab ich mir was eingebrockt - jetzt weiss ich wieder wieso ich es so lange geheim gehalten habe… Vielleicht sollte ich meinen Benutzernamen auch wieder ändern, in Feunice o.ä.

Jetzt hab ich ein Bild im Kopf, wie du mit taubenblauem T-Shirt vor taubenblauer Wand stehst. Ist dann die perfekte Tarnung.

Erinnert mich an die Werbung vom schwedischem Möbelhaus.

okay moment. Ich habe nie gesagt, dass ich die Farbe „mag“. Ich sagte ich finde sie nicht übel. Das ist ein gewaltiger Unterschied :wink: :stuck_out_tongue:

ach was, das finde ich nicht so dramatisch. Ist doch toll, wenn jeder so seine Eigenart hat, oder nicht? Ich nutze dafür im Sommer gelegentlich die Druckluft - die wir in der Arbeit haben um die Instrumente trocken zu pusten - um mich etwas abzukühlen (aber nur wenn keiner hinsieht :wink: ).