Ich bin Glücklich

Hey ihr da draußen. Ich bedanke mich mal bei allen die mir hier antworten gaben, auf fragen die ich suchte. Ich habe frieden gefunden und jeden tag den ich seit mittwoch lebe, fühle ich mich wohler und freier. Freier von Angst, freier von belastung, und freier meines alten lebens. Das ihr versteht was ich meine, teile ich euch meine Lebensgeschichte um euch einfach mal zu zeigen wie einfach es sein kann wenn man sich selbst neu findet. Ich möchte euch eventuell eine Inspiration geben, euch innerlich zu finden und die Kraft die ihr benötigt für euer inneres zu finden.

Durch die frühkindliche trennung meiner Eltern, zog ich mit meiner mutter zu meinem Stiefvater. Ich selbst wurde still und habe keine aufmerksamkeit mehr bekommen, und veränderte mich zutiefst. Ich wurde still weinte heimlich im zimmer zog mich zurück und fand keinen Anschluss, im Kindergarten wie in weiteren Laufbahnen. Durch die Stille und schweigsamkeit, starb mein inneres ich mit 3 jahren. Die tägliche Psychiche belastung wie auch die Gewalteinwendung körperlich wurde ich so stark gebrochen, das mein Leben nur in Angst verlief. Ich wurde unruhig, träumte viel und auch in der Schule war ich nie anwesend. Ich fand in meiner Fantasie zuflucht von all dem Schmerz und weiteren eskapaden. Ich wuchs in einem Haus auf, von einem Mann der wahrscheinlich selbst eine Schwere kindheit hatte, und nicht wusste wie er mit mir umgehen sollte. bis zu meinem 18. lebensjahr war ich von Hektik und Belastung geplagt in allen dingen.

Mit 18. ging ich in die lehre des Berufskraftfahrers und hatte einen Sehr Guten Ausbilder. Er wusste anscheinend wie ich war , und nahm mich wie ich war und Formte mich zu einem Motivierten, Mutigen, Starken wie auch netten und hilfsbereiten Menschen. Durch das Bodybuilding während meiner Lehrzeit, formte ich meinen Körper und wurde immer Selbstbewusster und begann auch kontakte zu Menschen zu knüpfen. Leider aber nahm ich in der Zeit, in der ich in Beziehungen war, das Narzisstische Weltbild meines Stiefvaters an. Jede beziehung ich die hatte zog ich menschen mit selbigen bild an, was die Kindheit betraff. Im Jahr 2016 zog es mich in eine Narzisstische Beziehung die so Hart war, das ich Seelisch kaputt ging. Ich schloss innerlich mit der Frau ab und schaffte es nicht mich zu lösen. Am 4. Dezember 2016, Kontaktierte mich eine alte Freundin, die 9 jahre mit einem Menschen zusammen war, der auch Narzisstische züge an sich hatte. Ich war damals in diese Frau innerlich verliebt. Ich selbst sah in ihr sah etwas, was kein Mensch hatte. Sie schrieb mir, das Sie schon insgeheim länger in mich verliebt sei. Sie schaffte den Mut, und trennte sich von ihrem EX. Ich schaffte dadurch neue Kraft und verließ meine Beziehung noch am selben Tag. Meine EX war so hart gefallen, weil ich einfach einen Narzissten aufdeckte. Am 6.12.2016 Kam ich mit meiner jetzigen Frau zusammen und war erstmal glücklich. Leider war ich durch süchte immer wieder im Tief, was eine Harte zeit für unser jetziges 7 jähriges zusammenleben brachte. Durch die geburt unserer Tochter 2019, wuchs innerlich eine Wut und hass in mir. Ich bekam nicht mehr die Aufmerksamkeit die ich gewohnt war, und es wurde von jahr zu jahr schlimmer. In diesem Jahr war es so schlimm das ich anfing meiner Frau einzureden, sie sei Narzisstisch und Manipulierte mich. Es war so schlimm das wir uns nicht mehr aushielten aber zusammen blieben aufgrund unserer Tochter. Am 6.12.2023 bekam ich durch die Rebounds die erinnerungen meines Kompletten Lebens zurück. Ich glaube nicht das unser Leben ein zufall ist, sondern das in dem Universum in dem wir leben einfach zu uns finden.

Heute habe ich keine Angst mehr. Ich werde Heute abend meiner Frau die Wahrheit sagen. Ich merke innerlich auch, das meine Frau ein Tiefes Geheimnis in sich Trägt und es wie bei mir eine Schwere auslöst. Ich merkte das Sie wie ich, angst hat entscheidungen zu treffen und nicht nein sagen kann. Sie ist aktuell an einem punkt an dem ich vor rund 3 Monaten stand, und es brodelt in ihr. Sie weint nachts, hat tage an dem Sie ihre Wut nicht unter Kontrolle hat und es an Menschen wie mir und ihre Tochter auslässt. Ich glaube sie wird ihren Frieden auch finden, wie ich meinen und kann ein neues Leben anfangen. Wie mein Leben weitergeht sag ich euch, ohne Angst und Zweifel an mir selbst. Ich wünsche das jeder in diesem Forum wie auch in dieser Welt, seinen inneren Frieden finden wird. Das jeder Mensch sein Glück findet, und die Liebe die er benötigt bekommt.

2 „Gefällt mir“

Ich wünsche dir für das Gespräch, die richtigen Worte.
Dein Text ist sehr emotionsgelanden und ich hoffe sehr für dich und deine Frau den Richtigen Weg zu finden