Forumsregeln - Stand 01.07.2020

(* -> Für Gäste sichtbar)
Benutzeravatar
UlBre
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 819
Registriert: So 27. Okt 2019, 15:14
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Forumsregeln - Stand 01.07.2020

Ungelesener Beitrag von UlBre » So 27. Okt 2019, 19:47

Diese Regeln dienen einem reibungslosen Ablauf im Forum. Sie sind von jedem Mitglied einzuhalten. Moderatoren sind berechtigt, bei Verstößen zureagieren.

1. Anmeldung und Datenschutz

Jede Person darf nur einen Account nutzen.

Benutze einen Nickname, nicht Deinen richtigen Namen - weder Vorname noch Nachname.
Vermeide Angaben in Beiträgen, die Rückschlüsse auf Dich als Person zulassen, wie z.B. konkrete Ortsangaben.

Bilder von Kindern sind weder in Beiträgen noch als Avatare zulässig.

Mitglieder haben das Recht auf Löschung ihrer Accountdaten, nicht jedoch ihrer Beiträge.
Mitglieder übertragen die Nutzungsrechte an den von ihnen eingestellten Beiträgen, Bildern und sonstigen Inhalten zeitlich unbegrenzt an das adhs-forum.adxs.org, um ein Zerreissen von Threads durch gelöschte Beiträge zu vermeiden.

2. Verhalten im Forum

2.1. Persönlichkeitsschutz

Jedes Mitglied im Forum hat sich so zu verhalten, dass das Persönlichkeitsrecht aller anderen gewahrt bleibt.
Es ist unzulässig, die Person oder Personendaten eines anderen ohne dessen Zustimmung öffentlich zu machen. Personendaten sind alle Daten, die einen Rückschluss auf die Identität der Person zulassen.

2.2. Umgangston und Inhalt
(geändert 01.07.2020)

Im Lichte der Meinungsfreiheit ist Folgendes klarzustellen:

Jedes Mitglied kommt der Verantwortung für jeweils verfasste Beiträge nach. Jeder wahrt einen freundlichen und höflichen Umgangston.
Aggressive Ausdrucksweise ist unerwünscht. Bereits im Vorfeld einer strafrechtlichen Relevanz ist zu berücksichtigen: Niemand beleidigt, verletzt oder provoziert andere.

Kritik ist erlaubt und erwünscht. Sie sollte dennoch freundlich und konstruktiv sein. Schmähkritik, bei der nicht die Auseinandersetzung in der Sache, sondern persönliche Diffamierung im Vordergrund steht, ist unzulässig.

Tatsachenbehauptungen unterscheiden sich von Werturteilen dadurch, dass sie einem Beleg zugänglich sind. Daher gilt: Sachaussagen müssen belegbar sein.

Das Forum will seinen Nutzern eine sichere Anlaufstelle sein und versteht sich in diesem Sinne als Hort von Toleranz, Pluralismus, Erkenntnisgewinn und Selbsthilfe. Insbesondere Pauschalaussagen zu Nationen, Religionen, Geschlechtern, Orientierungen, Parteien, Berufs- und Bevölkerungsgruppen o.ä. tragen zu diesem Ziel ebensowenig bei wie Fern- und Fremd"diagnosen".

Die Mitglieder berücksichtigen zudem bitte, dass bei AD(H)S Impulsivität und emotionale Dysregulation einerseits und Rejection Sensitivity (leichterer Kränkbarkeit) andererseits möglich sind. Dies berechtigt niemanden, aus diesen etwaigen Dispositionen unmittelbar Ansprüche abzuleiten.

Auf Verfehlungen im Tonfall machen sich die Mitglieder gegenseitig freundlich aufmerksam und wirken auf eine Befriedung hin.
Differenzen werden via PN oder EMail geklärt. Betreiber und Moderatoren verlassen sich darauf, konkret kontaktiert zu werden, wenn Nutzer Anlass zu einer Intervention sehen. Angesichts der stetig wachsenden Vielzahl der Beiträge kann von einer vollständigen Kenntnisnahme nicht ausgegangen werden.

Threads dürfen nicht durch unpassende oder übermässige Beiträge gestört werden.

adhs-forum.adxs.org ist berechtigt, Beiträge, die diesen Grundsätzen oder gar Gesetzen widersprechen oder zu widersprechen drohen, zu löschen."

2.3. Erfahrungsweitergabe ja, Werbung nein

Erfahrungen über selbst verwendete Produkte sind zulässig, wenn diese im Verhältnis zu den Beiträgen des Mitglieds deutlich untergeordnet sind.
Werbung für Produkte ist untersagt. Als Werbung gelten auch Empfehlungen oder Erfahrungsberichte durch Mitglieder, die ansonsten keine oder nur wenige Beiträge verfasst haben.
adhs-forum.adxs.org ist berechtigt, Beiträge, die Werbung beinhalten oder darstellen könnten, vorsorglich zu löschen.

3. Beiträge

Beiträge sind in den für das jeweilige Thema vorgesehenen Foren- und Unterforenboards zu veröffentlichen.
Vor der Erstellung neuer Themen ist mittels der Suchfunktion nach Threads zu diesem Thema zu suchen, und das Thema dort fortzuführen.
Mehrfache Beiträge in verschiedenen Foren-/Unterforenboards sind unerwünscht.

Die Betreffs (Überschriften) neuer Threads sollen klar und aussagekräftig sein.

Beiträge mit heiklen Inhalten (z.B. Missbrauch, Gewalterfahrung o.ä.) müssen *TRIGGER* in der Üb erschrift enthalten, um traumatisierten Lesern eine Retraumatisierung zu ersparen.

4. Links

Jedes Mitglied trägt die alleinige Verantwortung für von ihm verwendete Links.

4.1. Verbotene Links
Verweise auf pornografische, rechtsradikale oder diskriminierende Seiten sind nicht erlaubt. Bei Verstoß wird der Account des MItglieds sofort gesperrt.
Verboten sind weiter Links auf Seiten mit strafbarem Inhalt oder schädigendem Code.


4.2. Links, die Genehmigung benötigen

Ohne vorherige Genehmigung der Moderatoren sind Links auf
  • kommerzielle Webseiten
  • Umfragen für Diplomarbeiten oder Aufsätzen etc.
  • Suche nach Probanden für Studien
unzulässig.
Werden Links ohne vorherige Genehmigung eingestellt, verringert dies die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung deutlich.

5. Urheberrecht

Mitglieder übertragen die Nutzungsrechte an den von ihnen eingestellten Beiträgen, Bildern und sonstigen Inhalten zeitlich unbegrenzt an das adhs-forum.adxs.org.

Themen, Beiträge und Dateianlagen oder Screenshots hiervon dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von adhs-forum.adxs.org nicht auf anderern Webseiten, Druckwerken oder sonstigen Medien veröffentlicht werden.

Produkt- und Firmennamen stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken verwendet.

Bei Verstoß gegen ein Urheberrecht Dritter bitten wir um eine umgehende Nachricht an den Forumbetreiber (siehe Impressum) unter Nennung des Links auf den verletzenden Beitrag.

6. Regelverstöße

Wer gegen die hier dargestellten Regeln verstößt, wird verwarnt.
Bei mehrfachen Verstößen, auch gegen verschiedene Regeln, kann der Account gesperrt werden.

7. Schadensersatz

Entstehen dem adhs-forum.adxs.org durch einen Verstoss gegen die Forumsregeln oder durch rechtswidriges Verhalten eines Mitglieds Schäden, wird es den Schaden samt daraus entstehender Anwaltskosten beim betreffenden Mitglied geltend machen.
Entstehen Schäden bei Mitgliedern oder Dritten behält sich adhs-forum.adxs.org vor, die Schadensersatzansprüche gegen das Mitglied an die Geschädigten abzutreten.

8. Haftungsausschluss

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität.
Eine Haftung des Forumsbetreibers hierfür ist ausgeschlossen.
Der Forumsbetreiber behält sich das Recht vor, Inhalte des Forums jederzeit abzuändern oder zu entfernen.
Der Forumsbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Dienste, den Verlust abgespeicherter Daten oder der Nutzbarkeit des Forums für bestimmte Zwecke.
Unabhängig hiervon haftet der Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte eines Forums ist es grundsätzlich nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und eine unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben.
Der Forumsbetreiber kann daher keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernehmen.

9. Anerkennung der Regeln durch Accounterstellung und Beitragsveröffentlichung. Deutsches Recht.

Das Forum unterliegt deutschem Recht.

Durch Eröffnung eines Accounts sowie durch jeden veröffentlichten Beitrag erkennt jedes Mitglied die Gültigkeit der Forumsregeln zum jeweiligen Stand an.
Schräghaftigkeit ist so ähnlich wie Huchbegabt. Nur ganz anders.
Gesperrt