Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Alles, was AD(H)S spezifisch bei Erwachsenen betrifft, sofern es nicht besser in den medizinischen Bereich passt (z.B. Diagnose). Dieses Forum ist auch für NIchtmitglieder lesbar.
Benutzeravatar
Nelumba_Nucifera
Dauerbrenner (200 +)
Beiträge: 345
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:38
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Nelumba_Nucifera » So 24. Mai 2020, 10:57

oh gott oh gott!!!! ......also wenn ich mit Salim Samatou in einer Klasse gewesen wäre , oder gar neben ihm gesessen hätte :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Nelumba_Nucifera
Dauerbrenner (200 +)
Beiträge: 345
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:38
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Nelumba_Nucifera » So 24. Mai 2020, 10:10

Den Comedian Salim Samatou kannte ich auch noch nicht. Danke für den passenden Link.
Ein herzerweichender, lustiger ADHSler so wie man halt mit ADHS sein kann.

Ich finde es sehr angenehm wie er über ADHS und Ritalin etc. spricht und dass er die Medikation als Chance und Gewinn sah. Zugleich äußert er Kritik jedoch ohne das Ganze zu verteufeln und mögliche Alternativen zu sehen. Ich finde durch seine Erzählung nimmt er das ganze Drama aus so einer Diagnose raus und das bei ihm Dinge sind , wie sie halt sind.

Ich finde er ist ein gutes Beispiel dafür, was eben eine frühzeitige Medikation bewirken kann und er erzählt es sehr lebendig wie die Medikation so bei ihm wirkte.

Was wohl aus ihm ohne Medikation geworden wäre? Spannend fände ich auch wie es bei ihm dann so um die 40 wird?

Sein Spruch: "Bei mir drückt sich Mitleid meist über lachen aus!" erinnert mich an manch inneren Kampf in unangemessen Situation mein Lachen zu unterdrücken, weil sehr wohl mein MItgefühl ja trotzdem vorhanden war.

und sein Posting über Peter Lustig hat für mich viel Aussagekraft
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-05-24 um 10.00.33.png
Bildschirmfoto 2020-05-24 um 10.00.33.png (59.59 KiB) 61 mal betrachtet
Khan
macht mit (10 +)
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Apr 2020, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Khan » Sa 23. Mai 2020, 19:06

Er kann es anscheinend ohne Ritalin meistern, da er für mich hochbegabt scheint, wenn man sich sein Lebenslauf ansieht.
theengineer
noch ganz frisch
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:33
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von theengineer » Sa 23. Mai 2020, 16:27

Khan hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 14:45
Den Comedian Salim Samatou hab ich erst vor kurzem entdeckt und finde ihn sau lustig. Während der Shows ist mir aufgefallen, dass er körperlich sehr hyperaktiv ist. Und natürlich vermutete ich gleich adhs :)

Habe vorhin mal gegooglet und bin auf sein Kommentar auf Facebook gestoßen:
War für mich als Adhs Kind eines der wenigen Möglichkeiten etwas zu lernen
https://m.facebook.com/Salim.Samatou/ph ... 58/?type=3

Und hier eine kurze Lebensgeschichte von ihm:
https://youtu.be/mcRWFjT_iMk
Finde ihn auch sehr lustig 😁
Hier erzählt er auch etwas mehr über seine ADHS:

Ab Minute 9:15
https://youtu.be/FnAvg6_-Op0
Khan
macht mit (10 +)
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Apr 2020, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Khan » Sa 23. Mai 2020, 14:45

Den Comedian Salim Samatou hab ich erst vor kurzem entdeckt und finde ihn sau lustig. Während der Shows ist mir aufgefallen, dass er körperlich sehr hyperaktiv ist. Und natürlich vermutete ich gleich adhs :)

Habe vorhin mal gegooglet und bin auf sein Kommentar auf Facebook gestoßen:
War für mich als Adhs Kind eines der wenigen Möglichkeiten etwas zu lernen
https://m.facebook.com/Salim.Samatou/ph ... 58/?type=3

Und hier eine kurze Lebensgeschichte von ihm:
https://youtu.be/mcRWFjT_iMk
Addy Haller
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 699
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 01:06
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Addy Haller » Fr 22. Mai 2020, 23:16

Es ist zwar schwer zu glauben, aber es sei den Roma gegönnt, dass sie mal irgendwo beliebt sind.
„Wenn du als Pinguin geboren wurdest, machen auch sieben Jahre Psychotherapie aus dir keine Giraffe.“ - Eckart von Hirschhausen
Khan
macht mit (10 +)
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Apr 2020, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Khan » Fr 22. Mai 2020, 22:46

In der Türkei leben mindestens 1 Millionen Romas.

Ich bin in den 80ern im türkischen Gastarbeiterviertel mit ihnen aufgewachsen. Sie sind in der türkischen Gesellschaft für ihre Lebensfreude, Spontanität und Ihr musikalisches Talent bekannt und beliebt.

Übrigens ist auch Erdogan im Istanbuler Stadtviertel Kasimpascha ( hier wohnen viele Romas) geboren und grossgeworden. Er ist unter den Romas sehr beliebt.
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Fr 22. Mai 2020, 22:01

Khan hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 12:41
@ OvertheSky

Hinzu kommt noch deine Theorie ( bzw deine Quelle ? ), dass Romas und Sinthis meist Adhs haben. :)

Und ich als türkischstämmiger vermute, dass Atilla aus einer Türkischen Roma Familie kommt. Jetzt rein optisch betrachtet. Denn er hat eher" indische" Gesichtszüge als türkisch mittelasiatische.
Gestern kurz Atilla Hildmann gegoogelt... er ist türkischer Abstammung, wurde adoptiert und ist in einer deutschen Familie aufgewachsen. Er ist so dunkelhäutig, dass das tatsächlich sein könnte mit der Abstammung von türkischen Roma.

Nach Osteuropa, also Rumänien, Bulgarien, Slowakei, Serbien, findet man die meisten Angehörigen der Roma-Minderheit in der Türkei. In Istanbul gab es bis vor einigen Jahren ein folkloristisch interessantes und bei Touristen beliebtes Roma-Viertel, das Erdogan aber ob der schäbigen Wohnverhältnisse und zu gunsten von lukrativen Immobilienprojekten hat abreißen lassen...
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 21. Mai 2020, 16:38

Zu den ethnischen ADHS-Hotspots hier nochmal das:

"...Cultural anthropologist Jay Fikes, Ph.D. , points out that members of traditional Native American hunting tribes normally behave differently from those who have traditionally been farmers. The farmers such as the Hopi and other Pueblo tribes are relatively sedate and risk-averse, he says, whereas the hunters, such as the Navajo, are "constantly scanning their environment and are more immediately sensitive to nuances. They´re also the ultimate risk takers. They and the Apaches were great raiders and warriors."....ist aus "ADHD and the Edison Gene" von Tom Hartmann von 2015. https://books.google.de/books?id=wmAoDw ... hd&f=false

Wenn man auf den Link klickt, kann man noch genauere Ausführungen von Thom Hartmann dazu lesen.
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 21. Mai 2020, 13:13

...ich hab zu den Sinti und Roma und ADHS initial die Frage gestellt: "Würden Sie das auch so sehen, dass es bei den Sinti und Roma extrem viele ADHSler gibt?"...da kam dann Initial zunächst die Antwort "Die Sinti und Roma, die Aborigines und die Apachen...". Das mit Griechenland und noch mehr zu den Roma kam dann im Verlauf ebenfalls zur Sprache...

Und das ist hier alles nur vermeintlich ideologisch.
Rocco
hält sich hartnäckig (50 +)
Beiträge: 69
Registriert: Mi 22. Apr 2020, 13:05
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Rocco » Do 21. Mai 2020, 13:04

Der thread hier nimmt ideologische Züge an 🙄
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 21. Mai 2020, 12:57

@ Khan: Klarstellung zu den Sinti und Roma, Hotspot von ADHS, aber nicht, dass die meisten oder gar alle Sinti und Roma ADHS haben. Zudem ist ADHS natürlich nicht alles oder nichts, sondern es gibt ganz leichte und ganz schwere Fälle. Dass die Sinti und Roma hinsichtlich ihrem Gen-Pool ein Konzentrat oder eine Anhäufung an ADHS-Genen sind, das würde ich so sagen aber natürlich hat längst nicht jede Person, die von ihrer Abstammung den Roma und Sinti zuzuordnen ist, ADHS oder gar manifestes ADHS mit Krankheitswert. Dass mit den Sinti und Roma und ADHS kommt nicht nur von einer Fachperson, das sahen im Verlauf mehrere andere Fachpersonen zu ADHS genau so. Diese Personen werden das aber angesichts der Brisanz und dem Risiko für die eigene Reputation niemals öffentlich selbst sagen.

Zu Griechenland, das kommt auch ursprünglich nicht von mir und da kam mal die Zahl mit bis zu 40%, damit ist ebenfalls gemeint nicht nur die manifesten schwergradigen Fälle mit Krankheitswert, sondern diejenigen inbegriffen, die zumindest hinsichtlich ihrer Persönlichkeitsmerkmale auffällig sind bezüglich ADHS. Ich selbst habe zu ADHS und Griechenland immer Yanis Varoufakis genannt in der Vergangenheit. Innerhalb Griechenland soll übrigens Kreta nochmals ein extra starker Hotspot von ADHS sein. Auch das mit Griechenland und ADHS wurde im Verlauf von in dem Fall einer weiteren Fachperson zu ADHS auf Nachfrage ebenfalls so geäußert.
Khan
macht mit (10 +)
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Apr 2020, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Khan » Do 21. Mai 2020, 12:41

@ OvertheSky

Hinzu kommt noch deine Theorie ( bzw deine Quelle ? ), dass Romas und Sinthis meist Adhs haben. :)

Und ich als türkischstämmiger vermute, dass Atilla aus einer Türkischen Roma Familie kommt. Jetzt rein optisch betrachtet. Denn er hat eher" indische" Gesichtszüge als türkisch mittelasiatische.
Benutzeravatar
Andromache
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 492
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Andromache » Do 21. Mai 2020, 12:32

Overthesky hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 12:26
Hat doch hier niemand behauptet, dass es sicher sei, dass Xavier Naidoo ADHS hat.
Ich hatte ja auch nur von Mutmaßungen gesprochen!!!
Aber auch die bringen nichts. Ich weiß wirklich nicht, was das hier soll. Wenn jemand eine sichere Diagnose hat und sich outet, dann ist das ja ok und eine Meldung wert, aber immer dieses Rätselraten bringt niemandem etwas.

Ich weiß seit kurzem aus sicherer Quelle von einem weiteren deutschen Promi, der ADHS hat. Der hat sich aber noch nicht geoutet und daher tue ich das hier auch nicht.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 21. Mai 2020, 12:26

Andromache hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 11:04
Overthesky hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 10:29
Xavier Naidoo und ADHS, mein ich ja auch und haben wir zuvor in dem ADHS und Musik Thread schon angerissen. Xavier Naidoo ist oder zumindest war ziemlich dicke mit Tim Mälzer. Tim Mälzer hat unter anderem bei Markus Lanz im Fernsehen schon mehrmals selbst gesagt, dass er ADHS hat...
Das bedeutet aber nicht automatisch, dass auch Xavier Naidoo ADHS hat, nur weil er mal dicke mit Tim Mälzer war!!!!

Hört doch bitte mit diesen Mutmaßungen auf! Die bringen niemandem etwas. Dieser Idiot hat einfach ganz fürchterlich einen an der Waffel. Das hat mit ADHS nichts zu tun!

PS: Außerdem wäre eine öffentliche Diskussion um ADHS bei Xavier Naidoo für uns alle ziemlich kontraproduktiv!


Hat doch hier niemand behauptet, dass es sicher sei, dass Xavier Naidoo ADHS hat. Hinweise dafür gibt es allemal. Attila Hildmann und ADHS hatte ich auch schon zumindest vage auf dem Schirm, @ Khan
Benutzeravatar
Andromache
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 492
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Andromache » Do 21. Mai 2020, 12:26

Khan hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 11:58
Wenn dann würde ich dem Atilla Hildmann Adhs attestieren :)
Ich habe gehört, du surfst gerne. Hast du noch andere Hobbys?

Hildmann: ... Ansonsten mache ich auch gerne Qigong, das ist eine chinesische Meditationsform. Die buddhistische Kultur fasziniert mich sehr ..../quote]


Dafür ist er aber noch ziemlich aggressiv. Ich glaube, so ganz hat sich sich ihm die buddhistische Kultur noch nicht erschlossen... :lol:
Zuletzt geändert von Andromache am Do 21. Mai 2020, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Khan
macht mit (10 +)
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Apr 2020, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Khan » Do 21. Mai 2020, 11:58

Wenn dann würde ich dem Atilla Hildmann Adhs attestieren :)
Ich habe gehört, du surfst gerne. Hast du noch andere Hobbys?

Hildmann: Absolut. Ich bin ein Action-Junkie. Ich mache Kung Fu, fahre Ski und Triathlon habe ich auch schon gemacht. Ansonsten mache ich auch gerne Qigong, das ist eine chinesische Meditationsform. Die buddhistische Kultur fasziniert mich sehr und körperlich muss ich einfach ausgelastet sein./quote]
Benutzeravatar
Andromache
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 492
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Andromache » Do 21. Mai 2020, 11:04

Overthesky hat geschrieben:
Do 21. Mai 2020, 10:29
Xavier Naidoo und ADHS, mein ich ja auch und haben wir zuvor in dem ADHS und Musik Thread schon angerissen. Xavier Naidoo ist oder zumindest war ziemlich dicke mit Tim Mälzer. Tim Mälzer hat unter anderem bei Markus Lanz im Fernsehen schon mehrmals selbst gesagt, dass er ADHS hat...
Das bedeutet aber nicht automatisch, dass auch Xavier Naidoo ADHS hat, nur weil er mal dicke mit Tim Mälzer war!!!!

Hört doch bitte mit diesen Mutmaßungen auf! Die bringen niemandem etwas. Dieser Idiot hat einfach ganz fürchterlich einen an der Waffel. Das hat mit ADHS nichts zu tun!

PS: Außerdem wäre eine öffentliche Diskussion um ADHS bei Xavier Naidoo für uns alle ziemlich kontraproduktiv!
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 527
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 21. Mai 2020, 10:29

Xavier Naidoo und ADHS, mein ich ja auch und haben wir zuvor in dem ADHS und Musik Thread schon angerissen. Xavier Naidoo ist oder zumindest war ziemlich dicke mit Tim Mälzer. Tim Mälzer hat unter anderem bei Markus Lanz im Fernsehen schon mehrmals selbst gesagt, dass er ADHS hat...
Addy Haller
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 699
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 01:06
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bekannte Persönlichkeiten mit ADHS oder was man trotz oder gar wegen ADHS unter Umständen erreichen kann...

Ungelesener Beitrag von Addy Haller » Do 21. Mai 2020, 07:25

Immerhin hat er mit Phil Collins recht. :lol:
„Wenn du als Pinguin geboren wurdest, machen auch sieben Jahre Psychotherapie aus dir keine Giraffe.“ - Eckart von Hirschhausen
Antworten