Corona

Alles was Spass macht oder interessant ist.
Falschparker
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 531
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 19:56
Wohnort: Kleinstadt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Falschparker » So 2. Aug 2020, 21:17

Andromache hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 19:28
aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es leider kein Medienphänomen ist.
Der Stuttgarter Schlossgarten ist überfüllt . Und in Tübingen findet bereits jeden Donnerstag wieder late shopping mit geöffneten Läden bis 20 Uhr und Aussengastronomie statt. Da ist dann kein Durchkommen mehr und auf der großen Freitreppe der Stiftskirche sitzen Studies und Schüler dicht an dicht. Da hält sich niemand an die Abstandsregeln und Masken sieht man auch kaum.

Das wird in anderen Unistädten nicht anders sein.
Ja klar, aber wie du schon schreibst- das ist draußen. Ebenso wie die Demos gestern.

Ich heiße das nicht gut und würde das auch nicht machen! Aber die bisherigen "Superspreader"-Events waren drinnen- Skifahrerbesäufnisse, Karnevalsfeiern, Gottesdienste, Schlachthöfe usw. In geschlossenen Räumen ist die Ansteckungsgefahr viel größer als unter freiem Himmel.

Daher rege ich mich über volle Strände oder Demos nicht so sehr auf. Falsch ist dieses Verhalten natürlich trotzdem, und zu befürchten ist leider, dass dieselben Leute im Herbst und Winter genauso unvorsichtig sind, wenn wieder alles drinnen stattfindet. :oops:

Ein Fehler aus meiner Sicht ist, dass nicht spätestens Ende Mai wieder mit normalem Schulunterricht begonnen wurde mit stark verkürzten Sommerferien. Jetzt wurde wertvolle Zeit verloren, wer weiß wann die nächsten Schließungen angeordnet werden müssen? Zumal im Sommer viel Unterricht hätte draußen stattfinden können.

(Verkürzte Sommerferien hätten dann auch den Nebeneffekt gehabt, dass weniger Reisen stattgefunden hätten. Aber die Rettung der Gastronomie schien wichtiger zu sein als die Rettung der Bildung. :( )
Benutzeravatar
Andromache
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 819
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Andromache » So 2. Aug 2020, 20:54

UlBre hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 20:34
Wir bezahlen das demnächst wieder alle mit ziemlich heftigen Einschränkungen...
Ja, so wird es wohl leider kommen. Und die Deppen, die gestern die Pandemie für beendet erklärt haben, werden die Ersten sein, die gegen eine erneute Verschärfung der Maßnahmen auf die Straße gehen und dann wieder der Politik die Schuld geben, wenn sie ihre Jobs verlieren.

Die sind ja so dämlich und merken noch nicht einmal, dass sie sich selbst ad absurdum führen, wenn sie gegen die Einschränkung der Versammlungsfreiheit demonstrieren.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Benutzeravatar
UlBre
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 754
Registriert: So 27. Okt 2019, 15:14
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von UlBre » So 2. Aug 2020, 20:34

Wir bezahlen das demnächst wieder alle mit ziemlich heftigen Einschränkungen...
Schräghaftigkeit ist so ähnlich wie Huchbegabt. Nur ganz anders.
Benutzeravatar
Andromache
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 819
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Andromache » So 2. Aug 2020, 19:28

@Falschparker
Ich weiß ja nicht, wo du wohnst, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es leider kein Medienphänomen ist.
Der Stuttgarter Schlossgarten ist überfüllt . Und in Tübingen findet bereits jeden Donnerstag wieder late shopping mit geöffneten Läden bis 20 Uhr und Aussengastronomie statt. Da ist dann kein Durchkommen mehr und auf der großen Freitreppe der Stiftskirche sitzen Studies und Schüler dicht an dicht. Da hält sich niemand an die Abstandsregeln und Masken sieht man auch kaum.

Das wird in anderen Unistädten nicht anders sein.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Falschparker
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 531
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 19:56
Wohnort: Kleinstadt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Falschparker » Sa 1. Aug 2020, 17:52

Ich denke aber es handelt sich hier auch um ein Medien-Phänomen. Jeder Fersehsender oder jeder Pressefotograf bildet Gruppen Jugendlicher ab, die in Großstädten oder an Mittelmeerstränden saufen ohne Abstand und ohne Anstand, damit die Zuschauer oder Leser etwas zum Aufregen haben.

Ich glaube nicht, dass das die größten Infektionsherde sind.

Zur Zeit haben wir in Europa eine Atempause. In anderen Ländern sieht es viel schlimmer aus.

Womit ich nicht sagen will, dass Abstand und Stoffmasken unnötig sind!!
Benutzeravatar
Nelumba_Nucifera
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 920
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:38
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Nelumba_Nucifera » Sa 1. Aug 2020, 16:34

Overthesky hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 14:16
ADHS ist btw ein Faktor für ein erhöhtes Risiko einer Ansteckung und Weitergabe von Covid-19

https://adhsspektrum.com/2020/07/26/adhs-und-covid-19/
Wobei er sagt vor allem die undiagnostizierten oder unmedikamentierten.

Aber an Masken denken und Händewaschen so als Dauerroutine , dass ist schon eine Herausforderung für uns wenn wir unter Stress stehen.
aktuelle Begabung:
Stussbegabt
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Sa 1. Aug 2020, 14:20

Addy Haller hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 14:17
Schon erstaunlich, wie man angesichts der aktuellen Entwicklungen Corona ernsthaft weiterhin leugnen kann. :o
So wie "konstruktive" Teile der Bevölkerung in Deutschland sich gerade verhalten, ist das der sichere Weg in die 2. Welle und früher oder später den 2. Lock down

Heute schon wieder fast 1000 neue Corona Fälle in Deutschland gemeldet...
Addy Haller
Forumsinventar (1000 +)
Beiträge: 1353
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 01:06
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Addy Haller » Sa 1. Aug 2020, 14:17

Schon erstaunlich, wie man angesichts der aktuellen Entwicklungen Corona ernsthaft weiterhin leugnen kann. :o
„Wenn du als Pinguin geboren wurdest, machen auch sieben Jahre Psychotherapie aus dir keine Giraffe.“ - Eckart von Hirschhausen
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Sa 1. Aug 2020, 14:16

ADHS ist btw ein Faktor für ein erhöhtes Risiko einer Ansteckung und Weitergabe von Covid-19

https://adhsspektrum.com/2020/07/26/adhs-und-covid-19/
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Sa 1. Aug 2020, 14:14

Zuletzt geändert von Overthesky am Sa 1. Aug 2020, 14:18, insgesamt 2-mal geändert.
Hedwig
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 652
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 13:25
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Hedwig » Mi 24. Jun 2020, 21:55

Ich fühl mich echt wohl mit Maske. Keiner sieht, was ich mit meinem Mund veranstalte 🤪
Ich bin nicht schuld.
Benutzeravatar
Nelumba_Nucifera
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 920
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 18:38
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Nelumba_Nucifera » Mi 24. Jun 2020, 21:46

Anders hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 21:39
Hehe.. genau. Schade ist manchmal nur, dass dieses ins Gesicht gebundene Inkontinenzprodunkt nicht gegen verbale Inkontinenz hilft.. dafür müsste es Schalldicht sein :lol:
oder sich braun färben wenn es zum Sprechdurchfall mutiert :mrgreen: :lol:
aktuelle Begabung:
Stussbegabt
Benutzeravatar
Anders
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 767
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 20:14
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Anders » Mi 24. Jun 2020, 21:39

Hehe.. genau. Schade ist manchmal nur, dass dieses ins Gesicht gebundene Inkontinenzprodunkt nicht gegen verbale Inkontinenz hilft.. dafür müsste es Schalldicht sein :lol:
Hedwig
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 652
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 13:25
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Hedwig » Mi 24. Jun 2020, 10:41

jaa, und keine Hand geben müssen und kenie erzwungenen Umarmungen mit Leuten, die man nicht mag.
Ich bin nicht schuld.
Benutzeravatar
Schusselchen
Dauerbrenner (200 +)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 4. Apr 2020, 14:03
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Schusselchen » Mi 24. Jun 2020, 10:38

Rocco hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 09:48
Die Abstandregelung können wir sehr gerne auch nach corona beibehalten. Vor allem an supermarktkassen
Oooooh jaaaaa, dafür liebe ich dieses Virus! :D
Ich bin nicht tollpatschig. Ich habe nur eine kreative Motorik.
Benutzeravatar
Andromache
wohnt hier (700 +)
Beiträge: 819
Registriert: Di 3. Dez 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Andromache » Mi 24. Jun 2020, 10:09

Sehe ich auch so, aber die Masse kapiert es ja jetzt schon nicht. Daher sehe ich eher schwarz.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam
Benutzeravatar
Rocco
Dauerbrenner (200 +)
Beiträge: 271
Registriert: Mi 22. Apr 2020, 13:05
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Rocco » Mi 24. Jun 2020, 09:48

Die Abstandregelung können wir sehr gerne auch nach corona beibehalten. Vor allem an supermarktkassen‼️
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Do 4. Jun 2020, 00:20

Ich finde es ja irgendwie auch unterhaltsam, welche Gruppierungen so in der Corona-Krise ihre "Hilfe" für die Bevölkerung anbieten 😅🙈 https://amp.blick.ch/news/schweiz/mehre ... 18574.html

Angesichts von so ziemlich vielen desorientierten Personen, die angesichts der Unsicherheit durch die Situation mit Corona komplett die Orientierung verlieren und teils sich jeglicher Rationalität zu gunsten von Emotionalität entledigen, ist Aufklärung definitiv angebracht...
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » Mo 11. Mai 2020, 13:23

@ Falschparker: Gerne... Es geht bei dem Link um Verschwörungstheorien bezüglich der Corona-Krise.
Overthesky
nicht mehr wegzudenken (400 +)
Beiträge: 617
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 15:46
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Corona

Ungelesener Beitrag von Overthesky » So 10. Mai 2020, 23:51

Kleines Update https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... 4f304b1378

Lieber Overthesky, ich bitte dich, nicht kommentarlos Links hinzustellen, sondern jeweils eine kurze Beschreibung zu liefern. Viele Grüße Falschparker
Antworten