ADHS & schwanger virtuelle Selbsthilfegruppe

Da heißt es „du bist schwanger, vermeide Stress“ und dabei wirkt für mich zumindest alles viel stressiger. :sweat_smile:

Würde ich im Notfall auch, aber ich komme schon irgendwie ohne klar. Habs bis vor ca. einem Jahr auch mein Leben lang irhendwie ohne geschafft.

1 „Gefällt mir“

Hallo @nephilim & @coole.melanie :wave:t4:
abends oder am Wochenende passt ganz gut. Ich habe noch keine Erfahrung wie das mit den Online-Treffen über die HP hier funktioniert. Da müsstet ihr mich ggf. kurz einweisen :wink:

Das mit den Entzugserscheinungen habe ich eben auch gelesen, lässt sich aber wohl bei rechtzeitigem Absetzten vermeiden… Finde ich trotzdem sehr beunruhigend und möchte ich eigentlich nicht riskieren. Spannend wie unterschiedlich die Ärzt*innen das einschätzen.
Das mit den AD finde ich auch schwierig und kann verstehen, dass du das dämlich findest.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,
Wie aktuell ist das Vorhaben mit dem Austausch als Schwangere mit Adhs noch ?

Ich würde mich gerne beteiligen, da ich auch schwanger in der 12. Woche bin.

Grüße Kristina

1 „Gefällt mir“

Es kam nie zu einer Gruppe, ich war hier dann doch etwas zu wenig aktiv, um es direkt in die Hand zu nehmen.

@nephilim & @Vasorah wie siehts denn bei euch aus?

Mein Baby kam vor n paar Wochen auf die Welt,muss mich da also einfinden, bevor ich was starten kann.

2 „Gefällt mir“