Doku ZDF: sick girls

In der Mediathek des ZDF findet sich derzeit (sowie bis Januar 2025) der Dokumentarfilm „Sick Girls“ der Schweizer Filmemacherin Gitti Grüter. In ihm geht sie der Frage nach, wie die ADHS bei ihr und fünf weiteren Frauen das eigene Leben und auch jenes des engeren Umfelds verändert.

War eine Empfehlung von ADHS Deutschland, hab’s noch nicht gesehen.

Gibt auch einen Trailer

7 „Gefällt mir“

Trailer

4 „Gefällt mir“

Wegen doppelt gelöscht

Hab versucht es zu gucken, fand’s aber, ehrlich gesagt, sehr langweilig erzählt.

Wer macht denn eine ADHS-Doku langweilig? Das geht doch so was von an der Zielgruppe vorbei!