Elvanse Adult 50 mg Tic Zähne Zunge

Guten Abend Zusammen :slight_smile:
Bei mir wurde 2022 ADHS diagnostiziert. Ich bin 39 Jahre alt und habe zu dem ADHS noch weitere Diagnosen, wie Hyperakusis, PTBS, schwere Depressionen, chronische Schmerzstörung usw…

Ich habe mit Medikinet adult gestartet. Von 10 mg auf am Ende 60 mg. Da habe ich bereits einen Tic entwickelt, dass ich immer meine Zunge an meine Zähne gedrückt habe. Somit hatte ich das Gefühl dass ich mir die Zunge kaputt mache und dass diese dann brennt und geschwollen ist. Ausserdem habe ich so spröde Lippen bekommen, dass diese ständig aussen rum rot werden.

Nach Rücksprache mit meiner Ärztin habe ich dann vor ca 5 monaten auf Elvanse adult 30 mg umgestellt. Seit ca 2 Wochen jetzt 50 mg. Nun wird dieser Tic mit der Zunge wieder extremer. Er war auch bei der niedrigeren Dosis da aber nicht soo schlimm. Die Erhöhung war aber an sich gut da ich wieder deutlich innerlich ruhiger bin. Und von der Konzentration ist es auch super …

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich diesen Lästigen Tic los werde ? :frowning:

Danke schon mal für Eure Antworten

Susi