Elvanse Einnahme richtiger Zeitpunkt

Guten Abend,

Mich würde interessieren, ob ihr einen passenden Zeitpunkt um elvanse einzunehmen?
Vor/Nach den Frühstück?
Gleich nachdem aufstehen oder eher gegen Mittag das es bis länger abends hält ?

Bin gespannt

N’abend :v:

Mein Doc sagte mir, ich soll Elvanse morgens nehmen, vor oder nach dem Frühstück ist hierbei egal, hatte mir aber keine konkrete Uhrzeit genannt.

Ich darf seiner Empfehlung nach aber auch später nehmen, zB 10:00 statt 7-08:00, um nachmittags noch was von der Wirkung zu haben.
Nachmittags ist die Wirkung bei mir mit Elvanse aber ohnehin reduziert :thinking: aber das ist ein anderes Thema :wink:

Das problem habe ich auch wenn ich es in der Früh nehme um 7 das ich gegen später abends die Wirkung nicht mehr habe. Was machst du dagegen ?

Hey @Florian97
Ich nehme Elvanse dann so gegen 9-10 Uhr.
Muss aber gestehen dass es schwierig ist, das gut zu timen. Das ist nicht leicht :wink:

Ja das stimmt, aber hab schon auch Einfach das Problem das mein Tag länger als die Wirkungsdauer von elvanse geht. Der Abend und der Morgen ist dann schon immer unangenehm von der Unruhe her

Mir geht es auch so, dass eigentlich nach fünfeinhalb bis sechs Stunden dann kaum noch Wirkung da ist.

Meine Ärztin hat mir erlaubt, mittags nochmal eine halbe Dosis nachzunehmen.

Man muss etwa eineinhalb bis eine Stunde vor dem Nachlassen der Wirkung nachnehmen, weil die Wirkung ja nur sehr langsam in Gang kommt.

1 „Gefällt mir“

Mein Arzt war da voll dagegen das ginge gar nicht hat er gemeint und war ganz entsetzt, dass ich auf die Idee kam. Übersteigt deine gesamtdosis die 70 mg?

Gruß flo

@Florian97 frag deinen Arzt mal nach Attentin für Nachmittags. Wenn Elvanse bei dir gut funktioniert, aber eben nicht lang genug wirkt. Das wirkt ähnlich wie Elvanse, aber wirkt eben viel kürzer…

Danke für dein Tipp. Bin ich gespannt ob das möglich ist. Ist attetin für selbstzahler?

leider ja (ich nehme nur Attentin, weil bei mir etwas anderes nicht wirkt) aber wenn man es nur abends braucht, hält es ja eine Weile. Und man kann es gut vierteln. Wenn du beispielsweise 5mg brauchst, kannst du auch 20mg bestellen und jeweils eine viertel davon nehmen… so mache ich es immer. Aber alles natürlich in Absprache mit deinem Doc :slight_smile:

Achso alles klar vielen Dank für deine Hilfe. Welche Symptome hast du bei mir ist es eiglt die dauerhafte Unruhe und Angespanntheit. Elvanse hilft mir ganz gut leider noch nicht optimal

Hallo, im Grunde kann man es so sehen, dass man die Tagsdosis splittet.

Ich nehme morgens 15mg und mittags 10.

Das kommt in der Summe in die Nähe der 30mg Kapsel.

Okay Danke für die Info. Ich müsste es halt mit 20 mg nachmittags versuchen. Ist ein Versuch wert.