Elvanse Oder DEX Lösung ? Wirkungsdauer?Schnell Metabolisier ?ADHS-C Diagnose

Vllt würde es helfen mal zu beschreiben, welche Symptome Du genau meinst.
Es muss sich ja um kurzfristig auftretende Symptome handeln die sich für Dich negativ auswirken.

Vllt findet sich ja in Deiner Beschreibung jemand, wenn Du genau beschreibst, welche Symptome Du während der kurzfristigen Wirkung von Elvanse, als nicht mehr für Dich wahrnehmbar oder störend empfindest.

2 „Gefällt mir“

Hi @Speedy
Bei ehemaligen Speed oder Drogemerfahrungen ist es oft so, dass die Andockstellen ( D-Rezeptor-Andockstellen für Neurotransmitter) unempfindlicher bzw nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden sind. Es gibt interessante Studien auf PubMed dazu (ich komme aktuell leider nicht zum suchen)

Bedeutet; je nach dem wie lange dein Konsum her ist und wie intensiv er war, desto mehr oder halt weniger konnten sich die Rezeptoren erholen.
Haben sie sich nicht erholt (oft passiert das auch nicht mehr) wirst du vermutlich höhere Dosen von AdHs Medikamenten benötigen.

Die Lösung: weg von AMP Medikamenten hin zu Mph zB Ritalin. Bei AMP ist die Missbrauchsgefahr bei ehemaligen Drogenkonsumenten höher.
ZT ist auch das schnelle Aufdosieren hier kritisch (Quelle dazu finde ich auf die Schnelle leider nicht), weil die Andockstellen wieder zerstört bzw unempfindlicher werden …ein Teufelskreis!

Alternativer Ansatz wäre auch: weg von Stimulanzien hin zu Atomoxetin zum Beispiel (oder additiv zu Mph)

Genaues müsstest du mal deinen Arzt fragen. Das ist ein sehr komplexes Thema.

Ich wünsche dir viel glück @Speedy
Gib nicht auf, es gibt individuelle Lösungen, auch für dich!

1 „Gefällt mir“

Bin grad fix und fertig von der arbeit schreibe morgen :slight_smile:

Hey
Habe an dex gedacht mph genau fas gleiche mit starken rebounds

Vllt könnte man es mit retadierten versuchen

Mit adult und nahrungsaufnahme morgens no way leider hab so eine abneigung morgendäs was zu essen

Elvanse ist eigentlich super aber nur für 6 stunden dann ist es eigentlich fast vorbei

Vllt fehlt mir auch nur das passende spiegelmedikament

Atomoxetin hat mir überhaupt nicht geholfen

Dieser teufelskreis

@Speedy Hast du es schonmal mit Concerta probiert? Habe kaum den Rebound-Effekt und wirkt bei mir gute 6 Std. (36mg).

Workt es anders als medikinet?

Unkonzentriert Hyperaktivität Agression
Tollpaschig unmotiviert 6stunden
Ab der 8 stunden ist dann 100%
Paralyse dopamin jagd Schlafstörung nehme dann noch 10mg mph und kann dann wenigstens schlafen gehen

Ja, die „Anflutung“ anfangs ist echt angenehm und du bist nicht von Mahlzeiten abhängig.
Für mich wirkt es echt gut.