Fragen zu Elvanse

Hallo liebe Community,
Mein Name ist Joshua und ich bin 21 Jahre alt. Ich habe vergangene Woche meine Adhs Diagnose bekommen und soll Jetzt erstmal 2 Wochen täglich 30mg Elvanse und die 2 Wochen danach 50mg Elvanse nehmen um mich an das Medikament zu gewöhnen. Wenn alles glatt geht soll ich das Elvanse danach absetzen und nurnoch bei Bedarf nehmen weil ich an 3 von 4 Tagen auch so ganz gut zurecht komme.
Ich habe jetzt den 4. Tag infolge die 30mg genommen und die anfangs starken Nebenwirkungen haben sich schon deutlich gebessert und sind insgesamt auf einem erträglichen Level.
Insgesamt merke ich auch das mir das Elvanse extrem hilft strukturiert zu arbeiten, wo ich sonst oft zu nichts komme weil ich häufig antriebslos bin und oft gedanklich abschweife.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage :smiley:
Mein Ruhepuls ist in der Regel mit Elvanse 20-30 Schläge höher und ich habe so ein bisschen das Problem,
das ich wenn ich zuhause bin und nichts erledigen muss, ich irgendwie nicht so recht weiß was ich mit mir anfangen soll und das zieht mich dann psychisch schon ein bisschen runter. Ich hab irgendwie auf nichts so richtig Lust, es geht mir jetzt aber auch nicht direkt schlecht.

Vielleicht kann mir eine/einer von euch sagen wie weit das normal ist und noch nachlässt oder ob das einfach der Preis ist den man zahlen muss.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Hallo Joshi und herzlich Willkommen.

Von so einer Eindosierung lese ich hier zum ersten mal.
Ist es dein Wunsch das Medikament nur nach bedarf zu nehmen? Oder die Idee deines Arztes?

Wie hoch ist denn dein Ruhepuls mit und ohne Elvanse?
Höher bedeutet ja nicht automatisch zu hoch.

Liebe Grüße
Nymphaea

@Nymphaea alba
Also das mit dem Medikamente bei Bedarf nehmen ist die Idee der Ärztin ( was ich aber eigentlich auch begrüße).
Ich bin aktuell in der Psychiatrie der Uniklinik Frankfurt a.m. In Behandlung, die haben da ne spezielle Abteilung für ADHS bei Erwachsenen.
Normalerweise ist mein Ruhepuls so bei ca 65 und mit Elvanse ist er so um die 90. zum Teil auch noch ein Tick höher wenn das Elvanse grade am stärksten wirkt.

In einer ADHS Abteilung solltest du in guten Händen sein. Wenn die Ärztin deinen Puls ok findet, solltest du abwarten, vielleicht muss sich dein Körper noch an das Elvanse gewöhnen.

Ich hoffe dir antwortet noch jemand anderes, es gibt hier einige mit mehr Ahnung als ich es habe.

Wünsche dir alles Gute
Nymphaea

@Nymphaea alba
Vielen Dank schonmal für deine Antwort :slight_smile:
Gruß, Joshua

Lieber Joshi,

die Stimulanzien verbessern die Wahrnehmung, und es ist ein eher monatelanger Prozess sich daran zu gewöhnen, und ADHS hat man im Beruf und in der Freizeit. Elvanse nur bei Bedarf zu nehmen, verhindert es, Kontinuität in sein Leben zu kriegen. Es ist eben nicht nur ein Doping für die Arbeit.

Das ist erstmal nur meine Meinung, aber ich stehe nicht allein damit. Dass eine angeblich auf ADHS spezialisierte Ärztin das empfiehlt, wundert mich.

Wobei dieser Satz


auch enthält, dass du selbst Vorbehalte gegen einer regelmäßige Einnahme hast, und der Vorschlag, es nur bei Bedarf nehmen zu können, ein Vorwand für sie war, dich „herumzukriegen“?

Das mit dem Puls ist ja auch nicht angenehm. Ich hoffe aber, das lässt nach.

Viele Grüße und herzlich willkommen :knuddel
Falschparker

Vielleicht wurde aber doch auch zu schnell eindosiert. 30mg kann evtl. insgesamt zu viel sein oder jetzt erstmal zu viel und später passen.

Ich selber bin ungewöhnlich sensibel bezgl. Medikation und habe deshalb von 2mg aus minimalistisch hochdosiert.

Das ist schon eine Ausnahme, so sensibel zu sein.

Meine jetzige Dosierung morgens 15mg Elvanse und nach 5-6 Stunden 10mg habe ich schon fast ein Jahr lang.

Ich vertrage auch 17,5 morgens, jedoch sind mir danach die 10mg grenzwertig, denn ich bekomme dann gelegentlich schnelleren Puls/„Herzklopfen“.

Von daher würde ich das mit dem Puls schon als Zeichen einer Überdosierung ansehen und kurzfristig mit der Ärztin besprechen.

Das mit dem „nach Bedarf“ habe ich so auch noch nicht gehört…

Gib mal in der Suchfunktion Elvanse teilen ein, da kannst du sehen, dass das doch so einige machen und wie es geht.