Hörbücher, anyone?

Liebe Alle,
Ich machs mal kurz und knapp: Hat jemand (ADHS-taugliche) Hörbuch-Ideen?
Also bis 15 h geht schon, aber dann muss es gut sein ^^
Höre/lese alles mögliche, gern mal wieder fiction, jedenfalls kein self-help (die les ich lieber, dann kann ich Sachen markieren).
Wäre dankbar für Ideen, auch fremdsprachig!
:adxs_peace:

Das ist immer noch so, dass hier nur zugelassen wird, wer sämtliche Marc-Uwe Klings, jedenfalls alle :kangaroo:-Werke, auswendig kann, oder?

Sonst ließe sich das unauffällig und doch lebensverändernd nachholen.

Gute Fundgrube (inkl :kangaroo:): https://www.gratis-hoerspiele.de/

1 „Gefällt mir“

Ready player one :heart_eyes:

Gelesen von Martin Bross.

Es gibt auch andere Versionen, aber das ist die Beste.

Hab ich alle schon, inklusive (und erst recht) Qualityland 1 u 2 :sunglasses:
Aber hast recht, die :kangaroo:-Werke sollten ein staple sein für uns.

@Worgl, ist es nicht von Nachteil, wenn man den Film schon kennt?

Hab noch drei Guthaben von audible (verschlaf das neue Guthaben so schön wie eine Fitnessclub-Mitgliedschaft. Letztere schaffte ich zu kündigen. Audible-Guthaben verfliegen immerhin nicht ^^), drum darfs es in dem Fall ruhig n teures audiobook sein.

Vllt als Referenz, LIEBE Ottessa Moshfeghs „My Year of Rest and Relaxation“. Beste story, beste Vorleserstimme.

Der Film ist absoluter Müll im Vergleich zum Buch.

Bin beruhigt :grin:. Dann danke für die Empfehlung, werde reinhören.

Ich hatte keine ernsthaften Zweifel. Bin trotzdem erleichtert.

Matt Haig: Ich und die Menschen z.B.

Haig berichtete kürzlich auf Instagram, er habe Ende letzten Jahres seine ADHS-Diagnose bekommen, kurz nach seiner Autismus-Diagnose. Und nach jahrelangen Depressionen und Panik-Attacken. Und er zählt seine Trocken-Tage seit letztem Jahr wieder neu. Brillant zu schreiben scheint leider keine Mental-Health-Ritterrüstung zu sein. Also nicht für den Schriftsteller selbst. Vielleicht aber für die Leser/Hörer.

3 „Gefällt mir“

Mit genau dem Hörbuch kam ich vor Jahren wieder auf Hörbücher. Der Herbst liest das neurodiverse Alien so perfekt.
Folge Haig auch, klasse Typ, klasse Bücher.

2 „Gefällt mir“

So in Richtung Sci-fi kann ich noch folgendes empfehlen:
Extinction von Kazuaki Takano
Herr aller Dinge von Andreas Eschbach
Ich bin Viele von Dennis E Taylor

Und wirklich lustig fand ich die „Achtsam morden“ Reihe.

3 „Gefällt mir“

Letzteres gelesen (Stimme war nicht meins, aber sonst gut), die davor vermerk ich mir auch gleich! Da werd ich was zum reinhören haben, danke.

Gern weitere Ideen @ alle ^^

Also meine Audible-Guthaben gehen alle fast komplett in die „Horus Häresie“ die aus ca. 50 Büchern von verschiedenen Autoren besteht und „episch zum Quadrat“ ist… Wobei die Qualität schwankt. Dafür ist der Sprecher immer Weltklasse zum Quadrat.

1 „Gefällt mir“