Ich bin angekommen!

Hallo Zusammen!
Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an mich, war Ende 2020 kurz hier aktiv. Dann leider etwas schleifen lassen. Aber seit Freitag habe nun auch meine Diagnose gesichert bekommen! Hatte es ja schon vermutet, da ich als Kind diagnostiziert war…
Die vielen Beiträge hier in denen ich mich wiedergefunden habe, haben dazu beigetragen, dass ich weiter die Odysee der Diagnose auf mich genommen habe.
DANKE!
Nun geht es Montag daran in der LVR anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Die Psychologin sagte ich benötige im Idealfall Psychotherapie/Verhaltentherapie + Medikamente. Mal gespannt was ich bekomme…
Fand es ganz witzig… Einer meiner ersten Gedanken war: Wenn ich das was ich geschafft habe mit Konzentrationsschwierigkeiten geschafft habe, wie muss es dann wohl werden wenn ich mein volles Potenzial nutzen kann?! :lol:

Herzlich willkommen hier und viel Spaß beim Lesen etc…

Welcome back :winken