Ich könnte doch mehr…?

Ich könnte doch mehr…denke ich manchmal.
Wenn ich immer voll mit der Konzentration, Aufmerksamkeit da wäre und mir mehr merken könnte.
Dann denke ich wieder,vielleicht auch nicht?!
Ich kann meine Fähigkeiten oft schwer einschätzen aufgrund der Blockaden.

Wie spürt Ihr Euch so?

4 „Gefällt mir“

Sagen wirs mal so: ich stelle für mich oft fest, dass ich so gern noch viel mehr erreichen, erleben möchte (zB nochmal nebenbei studieren oder mit meiner Freundin endlich Bergsteigen gehen usw…)

Unterm Strich bleibts dann bei den guten Vorsätzen, weil ich mit dem Alltag im Beruf und der notwendigen Ruhephase nach einem anstrengenden Arbeitstag völlig ausgelastet bin.

Ich habe gelernt realistisch zu sein und kleine Schritte zu akzeptieren. Es muss nicht immer das ganz grosse Projekt sein

Aber ja, du hast recht, Akzeptanz spielt hier eine große Rolle. Annehmen, dass es eben so ist wie es ist. Macht vieles leichter …aber träumen dürfen wir ja :wink:

Liebe sonnige Grüße :sunny: :blush:

2 „Gefällt mir“

Wenn du immer deine volle Konzentration, Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit einsetzen könntest, wärst du hier im falschen Forum. :wink:
Jetzt lernst du hier einen Haufen netter Leute kennen. Das ist zwar kein Ersatz, aber so schlecht nun auch wieder nicht. Immer schön das Positive sehen, wenn man das Negative nicht ändern kann.

3 „Gefällt mir“

@MelaMela mir persönlich passiert es oft das ich mich entweder unter oder überschätze, selten richtig einschätze, Selbsteinschätzung ist garnicht so einfach wie man denkt, selbst sieht man sich oft anders als andere einen sehen, oder wahrnehmen.

Ja da hast Du Recht.
Ich finde, hier sind ganz viel nette Leute.
Und sehr intelligent dazu.
Das gibt es nicht überall

2 „Gefällt mir“