😊 Ideen / Tipps wie man einen Arzt zur Diagnostik / Behandlung von ADHS findet

(Verschoben)

Du kannst bei ADxS.org Adressen von Ärzten und Therapeuten mit Bezug zum Thema AD(H)S anfordern, sofern du zusagst, deine eigenen Erfahrungen mit den von dir kontaktierten Adressen spĂ€ter zurĂŒckzugeben.
ADxS.org kennt rund 3000 Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Du musst dort eine existierende PLZ angeben, dann bekommst du die 90 nÀchstgelegenen Adressen zugemailt.

Hier ist der Link zur Anleitung:
Adressen von Ärzten, Therapeuten und Kliniken mit ADHS-Kompetenz anfordern - ADxS.org

Was mir auch gerade nochmal einfÀllt - wer entsprechende Adressen sucht -

Die allerbeste Möglichkeit Adressen zu finden und vor allem Erfahrungen dazu ist meiner Meinung nach der DIREKTE Austausch mit anderen Betroffenen in Selbsthilfegruppen, oder eben auch online.

Aber in den Selbsthilfegruppen in der NĂ€he des Wohnortes scheint es wirklich am besten zu klappen! Je nachdem wo man wohnt natĂŒrlich.

In meiner Stadt gibt’s mehrere Treffen, einen Stammtisch und eine Liste mit Adressen die man im Internet nicht findet. Auch kurze Wartezeiten teilweise.

Also es lohnt sich wirklich direkt nach aktuellen Erfahrungen zu fragen.

Selbsthilfegruppen findet man hier:

https://www.adhs-deutschland.de/unser-angebot/selbsthilfegruppen/suche

1 „GefĂ€llt mir“

Super @Justine das ist ne schöne idee!
Guck mal, das hier passt vllt auch ganz gut

Betrifft zwar nur NRW aber ust ein Anfang und easy in der Anwendung. So sollte Suche sein :heart_eyes:

1 „GefĂ€llt mir“

Findet man wohl bei ADHS Deutschland alle ADHS Selbsthilfegruppen in Deutschland? Weiß das jemand?

In den großen StĂ€dten klappt es vermutlich auch ĂŒber Google.

Meine Antwort steht noch allein im alten Thread und möchte gern mitgenommen werden :rofl:

https://adhs-forum.adxs.org/t/offene-diskussion-zu-adhs-autismus-adresslisten/9752

Gute Frage. Ich glaube man muss sich durchfragen. Selbsthilfegruppen sind sicher gut vernetzt und so kann eine lokale Gruppe sich bestimmt schlau machen, falls man es nicht selbst kann

Tipp ist auch selbst mal bei Caritas, Diakonie, ParitĂ€tischen, AWO etc. lokal nachzusehen und die Selbsthilfekontaktstelle der Organisationen anzuschreiben oder anzurufen. Die können auch einem die Kontakdaten geben fĂŒr die Selbsthilfegruppe, die sie selbst oftmals haben. Meistens findet man die Infos, welche Gruppen vorhanden sind, schon auf deren Webseiten. :wink:

Hatte den schon mal jemand den Fall das eine ADHS SHG nicht bei ADHS Deutschland eingetragen ist?

Die Wartezeit kann mitlerweile bei uns direkt in die Adressen eingetragen werden.

Seit rund 2 Jahren sind die Selbsthilfegruppe vom ADHS Deutschland auch bei uns gelistet.

NEIN, dort sind nur Selbsthilfegruppe aufgelistet welche auch beim ADHS Deutschland im Verein Mitglied sind.

Davon gibt es einige

Danke! Das wollte ich wissen.

ADHS Dtld. schult die SHG-Leiter glaube ich auch


Das wÀre ein Wunsch. Ist aber in der Praxis leider nicht so, Martin Winkler schult viele SHG Leiter, weil der ADHS Deutschland es nicht macht.

1 „GefĂ€llt mir“

Ich kann unseren mal fragen.

1 „GefĂ€llt mir“