Medikinet Mundtrockenheit

Hallo ihr lieben,

ich nehme jetzt seit einer Woche Medikinet für Erwachsene und vertage es, bis auf die Mundtrockenheit, gut.

Hat jemand tipps wie man damit gut umgehen kann? Kaugummi und Minzbonbons helfen kurzzeitig… aber ich kann ja nicht immer kauend wie ne Kuh dasitzen :sweat_smile:

Danke und liebe Grüße

1 „Gefällt mir“

Die Mundtrockenheit kommt anfangs oft vor und vergeht mit der Zeit. Tretet dann noch sporadisch auf, muss dann aber nicht zwingend im Zusammenhang stehen. So etwas stört in der ersten Woche halt eher als in Woche 2 oder 3 wegen der Gewöhnung.

Würde sagen: Einfach aushalten und trotzdem gucken dass du täglich mind. 2 Liter Flüssigkeit trinkst. Ist unangenehm aber nicht schlimm.

2 „Gefällt mir“

Hallo @Einhorn.Sternenstaub und herzlich willkommen :hugs:

Ich habe das auch (vom Ritalin Adult) und trinke seit dem dauernd… locker 3L am Tag :sweat_smile:
Versuche das positiv zu sehen, weil ich vorher chronisch zu wenig getrunken habe. Ansonsten, wie @Pedro auch sagt: Bei vielen verschwindet das nach einer Weile, bis dahin aushalten!

Liebe Grüße :heart:

1 „Gefällt mir“

Die Mundtrockenheit verging bei mir nach 2-3 Wochen, drücke dir die Daumen, dass du auch dieses Glück hast :blush:

1 „Gefällt mir“

Danke ihr liebe für eure Antworten :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ist es besser geworden? :grinning:

Hmmm… besser, aber nicht cool :sweat_smile:

Aber trinken ist ja tendenziell nicht so schlecht :wink:

1 „Gefällt mir“

Es gibt sowas wie „künstliche Spucke“ frag mal in der Apotheke. Ich fand die Vorstellung merkwürdig, deswegen hab ich’s nicht ausprobiert :sweat_smile:

Ja, iwie find ich es ekelig :smiley: nichtsdestotrotz ist es vielleicht eine Idee! :thinking: danke! ich werd mich mal informieren!

Letztens habe ich eine Empfehlung gelesen für eine Klebetablette, die heißt Xylimelt. Ich habe selbst noch keine Erfahrung damit, aber vielleicht möchtest du es ja ausprobieren. Soll auch gut für die Zähne sein und eine lang anhaltende Wirkung haben.

Oooh richtig cool! Danke! Das scheint ja auch recht einfach in der Anwendung!