Nicht aufpassen können was man macht

Schön dass du wieder da bist :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Das mit den Kompressionsstrümpfen ist gut!
Bei mir hilft da Kraftsport. Man fühlt sich dadurch viel mehr selber, körperlich.

1 „Gefällt mir“

XD ja mit Karussell im Kopf ist es besonders schlimm

Ganz meinerseits, schön das Du wieder da bist. :hugs:

@KryptoTrillionär , ich habe in der Zwischenzeit wieder einiges über mich selbst gelernt. :wink:

Habe das Tier in mir erkannt, ich dachte ja bis jetzt immer, dass ich am ehesten dem Faultier gleiche, aber jetzt weiss ich, dass es sich um einen Stier handelt. :joy:

Normalerweise bin ich so ein friedliches Wesen von Stier, wie Ferdinand der Stier, wo gerne Blumen mag und Schmetterlingen hinterher jagt, und gerne vor sich hinträumt.

Aber wie es eben auch bei Stieren ist, sehe ich schnell mal rot, und dann…, naja, ist es besser in Deckung zu gehen…, weil dann der Mechanismus, vom logischen und wie soll ich sagen?.. „objektiven“ Denken, komplett „aussetzt“?!.

Jedenfalls habe ich erkannt, dass ich zwar Fortschritte gemacht habe, in der Erkenntnis über mich selbst, aber auch, dass ich immer noch VIEL an mir zu „arbeiten“ habe, meine Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist.

Das verrückte daran ist, dass ich von Sternzeichen Stier bin, und ganz ehrlich, ich glaube nicht an Horoskope und solche Sachen, bin ein Mensch, der wenn überhaupt, an die Wissenschaft glaubt.

Und paradoxerweise, muss ich aber zugeben, dass ich mich manchmal frage, ob bezüglich meinem Sternzeichen, eventuell doch ein wenig was „dran“ ist. :joy:

Immerhin ist meine „Tollpatschigkeit“ nicht mehr sooo schlimm wie als junge Frau, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich schon Jahrzehnte Übung darin habe, Tischkanten, Türrahmen, Schlaglöchern, Pfützen, Bäumen, Verkehrsschildern, heissen Herdplatten, Glastüren, ect., ect., auszuweichen. :joy:

1 „Gefällt mir“

@KryptoTrillionär , ich hoffe das es Dir gut geht, hast Du inzwischen fleissig das Lächeln geübt?. :grinning:

Das mit der Tollpatschigkeit muss ich noch hinkriegen xD

1 „Gefällt mir“

Vitamin D hochdosiert zweimal pro Woche hilft hin und wieder zu lächeln :wink:
Seeeehr antidepressiv!

1 „Gefällt mir“

Ein Faulstier ? Cooool :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Also mir fallen immer dann Sachen aus der Hand (kippen Tassen oder Gläser um / renne ich gegen Türrahmen…), wenn meine Gedanken schon beim nächsten Schritt sind, ich aber die aktuelle Handlung noch nicht abgeschlossen habe…

Ein anderer Grund sind manchmal etwas überschießende, viel zu schnelle und unkontrollierte Bewegungen…

Was nichts mit der Feinmotorik zu tun hat. Die ist super, wenn ich im Flow bin, nicht gestört werde und etwas tue, das mir Spaß macht.

Und was deine fehlende Aufmerksamkeit beim Kassieren angeht… da wäre meine spontane Vermutung (wenn ich von mir selbst ausgehe), dass das schlicht eine eintönige Arbeit ist, die dich nicht genügend „aktiviert“, um deine Aufmerksamkeit halten zu können.

Also… für mich hört sich das völlig normal an :wink:

Ich selbst habe AD(H)S, vermutlich eine Mischform…

Ich denke, eine (neue) Diagnose wäre bei dir bestimmt sinnvoll :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ja das mit der Aufmerksamkeit ist nicht nur bei kassieren so , war ein Beispiel wo es besonders schlimm sein kann aber nochmal eine neue Diagnose kann wirklich sinnvoll sein :slight_smile: