Putz-Buddy gesucht 😅

Hallo zusammen,

ich hoffe, es geht euch gut.
Ich wende mich an euch in der Hoffnung, jemanden zu finden, der Interesse daran hat, mein fester ADHS-Buddy zu werden.
Mir ist es dabei vollkommen egal, ob wir uns privat Fotos austauschen, telefonieren oder Videochats machen – Hauptsache, wir können uns unterstĂŒtzen.

Ich stehe gerade vor dem Horror Putztag des Todes nach einer Krankheitsphase und fĂŒhle mich durch den Alltag gehetzt.
Es wÀre toll, jemanden zu haben, der Àhnliche Probleme hat und sich gegenseitig motivieren kann.
Ich hatte diese Idee auch in der Body-doubling Gruppe angesprochen, bin aber momentan zu introvertiert fĂŒr solche GruppenaktivitĂ€ten, auch wenn ich das Prinzip Mega finde und mich bei der nĂ€chsten Gelegenheit gern ĂŒberwinden wĂŒrde!

Am liebsten wĂ€re es mir, jemanden zu finden, der seinen Haushalt genauso wenig unter Kontrolle hat wie ich und Lust hĂ€tte, sich peinliche Vorher-Nachher-Bilder von der Wohnung auszutauschen. Der Gedanke daran, dass jemand Fremdes Einblicke in unseren Riesen-Saustall hat, wĂŒrde uns dann hoffentlich unter Druck setzen, schnell gute Nachher-Bilder zu liefern, im Hyperfokus-Rush sozusagen :joy::ok_hand:

Ich bin 32 Jahre alt, alleinerziehend mit einem Vorschulkind und mein Haushalt ist aktuell die Hölle. Also wirklich die Hölle.
Falls sich jemand vorstellen kann, mir dabei zu helfen, freue ich mich ĂŒber eine Nachricht von euch.

Gerne könnt ihr den Thread auch fĂŒr euch nutzen, falls ihr auch sowas sucht, mir persönlich wurde es glaube ich helfen, zumindest wĂŒrde ich es echt gern ausprobieren! :face_holding_back_tears:
Meldet euch gerne bei mir oder stellt euch hier vor, falls ihr jemanden sucht.

Vielen Dank und liebe GrĂŒĂŸe!

3 „GefĂ€llt mir“

Das ist eine SUPER-IDEE!
„Horror-Putztag des Tode“ passt genau zu dem GefĂŒhl, dass ich oft habe. Wobei bei mir putzen nicht das primĂ€rproblem wĂ€re, aber AUFRÄUMEN
ich habe sogar schon daran gedacht mir eine AufrĂ€um-Assistetin zu engagieren, die mir alle 10 Tage hilft wieder eine Grundordnung herzustellen :see_no_evil: hach je


1 „GefĂ€llt mir“

Same here

Wenn meine Kinder Geburtstag feiern, putze und rÀume ich am dem Tag soviel, wie man sonst in 3-4 Wochen schafft. Das stresst mich, zumal mein Mann sich dabei stundenlang mit nebensÀchlichen Aufgaben beschÀftigt (z.B. auf den SchrÀnken zu putzen, wo eh keiner hinschauen kann)

Ich hatte es mit eine App die letzten Wochen schon recht gut im Griff, zumindest das putzen, aber durch ein kaputtes Knie hĂ€nge ich wieder total hinterher. Das AufrĂ€umen ist dabei auch das schwierigste fĂŒr mich. Und ja, es sieht wie sau aus hier bei mir.

Grundsituation: 1 Mann, 1 Katze, 2 Hunde, 2 Jobs, 5 Kinder, inkl. Haus und Garten

3 „GefĂ€llt mir“

Ich sollte hier als Putzhilfe arbeiten. Putzen entspannt mich. Da bin ich bei der Sache und der Kopf ist frei. :grin:

1 „GefĂ€llt mir“

Hallo,

hier wÀre auch noch ne Möglichkeit zum Putzen. Ich hab gerade ne Umfragetabelle in den Telegram-Chat gestellt

1 „GefĂ€llt mir“