Ritalin über 80 mg pro Tag möglich?

Hi liebe ADHS-MitMenschen ,

ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch mehr als die 80mg Höchstdosis von Ritalin nimmt pro Tag?

Bei mir ist es leider so, dass das Medikament wirklich maximal 2 Stunden wirkt ich brauche auch eine Dosis von mindestens 20-30 mg Einzeldosis damit ich einen Unterschied merke.

Glaube 80 mg pro Tag sind laut Packungsbeilage die Maximaldosis, deswegen die Frage ob jemand von Euch mehr nimmt?

Danke :slight_smile:

Schau, ob bei dir tatsächlich die Kapsel länger wirkt als die Tablette. Denn wenn aus irgendeinem Grund die Retardierung nicht funktioniert und du also nur den sofort freisetzenden Teil bekommst - so etwas gibt es -, dann hattest du ja auch keine 20, sondern nur 10 mg.

Maximal 2 Stunden, das hört sich so danach an.

Danke für Deine Nachricht @Falschparker

Hatte verggesen zu erwähnen, dass ich nur das unretardierte Ritalin einnehme. Bei dem retardierten war die Wirkung mal so und mal so, nicht verlässlich.

Bei dem unretardierten ist die Wirkung immer gleich, sie wirken halt leider nur so kurz bei mir und ich bräuchte eingentlich mehr als die 80 mg pro Tag, deshalb die Frage ob das jemanden in einer höheren Dosierung einnimmt und ob überhaupt eine höhere Dosis verschrieben werden darf?

Unretardiert? Dann ist 2 Stunden Wirkung gar nicht ungewöhnlich - aber 20 oder gar 30 mg richtig viel!

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man ab nachmittags für dieselbe Wirkung deutlich weniger braucht. Als ich noch unretardiertes MPH genommen habe, war meine Dosis 15-15-15-10-5.

1 „Gefällt mir“