Second Screening

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Frage.

Wie sehr nutzt ihr Second Screening? Also für die, die nicht wissen, was das ist: Als Second Screening bezeichnet man das Nutzen von Smartphone, Tablet oder Fernseher während einer anderen Tätigkeit, wie z.B. Lernen, Hausarbeiten, Malen, Sport etc.

Ich merke häufig, wie ich mich mit einem Podcast, Musik oder einem laufenden Film im Hintergrund besser auf langweilige Tätigkeiten einlassen kann, wenn sie nicht allzu viel Konzentration erfordern. Nur für sich genommen würde ich mich da sehr durchquälen. Ich höre lediglich baum Auswendiglernen für Klausuren keine Musik etc.

Ich denke mal, dass das heutzutage recht viele Leute machen oder zumindest Personen der jüngeren Generationen.

1 „Gefällt mir“