Serien/Filme schauen

Ich auch. Ich schaue seit paar Jahren kaum neue Serien, da ich die alle irgendwie blöd finde. Ich surfe am Handy und im Hintergrund läuft seit ca. 3 Jahren Modern Family.

Du, ich ertappe mich immer wieder wie ich mich deswegen vor Amazon schäme. Völlig irrational und denke mir, „die“ würden mich für bekloppt halten.

Jaaaa :rofl:

1 „Gefällt mir“

@Hui Horrorfilme gibt es eigentlich nur ganz wenige wo wirklich gut sind finde ich persönlich.
Manche Filme oder Serien oder Dokus die mich emotional sehr tief berühren kann ich auch nur noch mal anschauen wenn ich mich stark genug dafür fühle, ansonsten ist es besser für mich darauf zu verzichten, damit geht es mir sehr ähnlich wie Dir.
Aber wie gesagt, nur Filme, Serien oder Dokus die ich wirklich sehr gut finde, meinem persönlichen Geschmack entsprechen, kann ich immer wieder angucken, aber auch auf keinen Fall zuuu oft hintereinander, ansonsten wird es mir extrem schnell langweilig, deshalb bin ich eigentlich immer auf der Suche nach etwas neuem was mich wieder packt, mich begeistert, oder mir neuen Input liefert.

1 „Gefällt mir“

@AbrissBirne

Ich stimme dir absolut zu.
Es gibt nur wenige die wirklich gut sind.
Ist aber auch hier wie in vielen Dingen ein subjektives Empfinden.
Ich habe eher ein Logik Problem mit Filmen wie versuchen etwas darzustellen.
Bei Horrorfilmen geht es oft nicht um Logik und sind von daher eher entspannend für mich von der Wahrnehmung her.

1 „Gefällt mir“

Gerade eingefallen:

Cliffhanger in Serien und unsere Ungeduld warten zu wollen sind halt ein Thema. Im Streaming kann man Dawn Cliffhanger direkt „klären“ und gerät direkt zum nächsten Cliffhanger. Im normalen Fernsehen ist das schwierig.

1 „Gefällt mir“