Smol talk (mit 3 Fragezeichen)

Als Werbung für eine Art Gesellschaftsspiel habe ich heute ein paar Fragen gestellt bekommen, die das Gegenüber wohl zu „mehr als small talk“ anregen sollen. Riesig spannend fand ich die nicht, aber sie wären wohl ein nettes Geländer für weiteren Austausch und ein Eisbrecher mit Unbekannten.

So kam mir die Idee für eine neue Thread-Anregung: 3 Fragen. Jeder, der sich eine der Fragen aussucht und darauf eine Antwort gibt, darf dann selbst eine Frage stellen (und kann dann entweder nur die beantwortete Frage austauschen oder gleich drei ganz neue Fragen formulieren). Fragen ohne Antwort vorab zählen nicht und eine Antwort ohne neue Frage zählt auch nicht. So sind die Regeln.

Zum Start:

  • Was würde ein 90-Jähriger an Deinem aktuellen Lebenswandel gut finden?
  • Was unterscheidet Dein Ich von heute von Deinem Ich vor 10 Jahren?
  • Was war der beste Tipp, den Du jemals gegeben hast?

Pate für diesen Thread ist Baby Yoda - Insidern auch bekannt als „Grogu“ - mit diesem wunderbaren Meme: <LINK_TEXT text=„https://i.kym-cdn.com/photos/images/new … 20/645.png“>https://i.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/002/049/720/645.png</LINK_TEXT> („When you are so smol, that even you are overwhelmed by your smolness.“ Wer unter Neurodiversen kennt dieses Gefühl nicht…) Small talk im Thread-Titel hätte vielleicht nach der Standard-Wehklage ausgesehen, wie unangenehm Small Talk doch sei. Ich finde das gar nicht. Aber egal, Smol Talk ist ohnehin ganz anders. Smol talk hat unwiderstehliche Anziehungskraft, sagt @Grogu.

1 „Gefällt mir“

Darf man nur eine der Frage beantworten @Elementary?
Das steht ja so da, aber dürfte man auch 2 oder gar alle Fragen beantworten, Hauptsache es gibt dann immer drei Fragen? :slight_smile:

  • Was ist das Fach deiner persönlichen Privatakademie?
  • Was unterscheidet Dein Ich von heute von Deinem Ich vor 10 Jahren?
  • Was war der beste Tipp, den Du jemals gegeben hast?

(Über-) 90-jährige sind so verschieden wie Leute anderen Alters auch. Persönlich kenne ich und kennen mich nur zwei (Damen), und beide finden ganz andere Dinge an mir gut (oder schlecht).

Neurobiologie, Teil 1

  • Was möchtest Du Deinem 15-jährigen Selbst gern sagen?
  • Was unterscheidet Dein Ich von heute von Deinem Ich vor 10 Jahren?
  • Was war der beste Tipp, den Du jemals gegeben hast?

Finde die Fragen ziemlich persönlich und philosophisch für ein small talk?

Antwort auf Frage 2:
Gewicht; Antrieb; weiß endlich warum was mit mir nicht stimmt

  • Würdest du lieber ein fliegender Besen oder Teppich besitzen?
  • Wo würdest du damit hinfliegen wollen?
  • Welche Entscheidung deines Lebens würdest du gerne rückgängig machen?

[Deshalb ist es ja auch ein smol talk, bezaubernde @olmighty. :stuck_out_tongue: ]

Definitv ein Teppich.
Ein Besen ist auf der Langstrecke äußerst unbequem und hat keine echte Snackablagefläche.

  • Du hast als erster Mensch Kontakt zu Außerirdischen. Welche Information über die Menschheit würdest du als erster preisgeben?
  • Wo würdest du hinfliegen wollen?
  • Welche Entscheidung deines Lebens würdest du gerne rückgängig machen?

Frage 1
Ich denke zwar dass es schon Kontakt gab, wenn auch zu Entitäten die sich nur als Außerirdische ausgeben aber ich würde denen sagen dass die Menscheit in einem Loop gefangen ist und sich seit Jahrhunderten alles wiederholt. Nur die Mittel werden besser.

Welche (gängigeren) Hobbies findest du komisch?
Welcher wissenschaftliche Zweig ist deiner Meinung nach überflüssig?
Was hat dir das Doppelspaltexperiment vermittelt nachdem du es verstanden hast (hat bei mir 10 Jahre gedauert…) ?

@Elementary
Cooler Thread! Schade dass ich das jetzt erst entdecke!

Edit:

sorry hab das verplant und einfach 3 Fragen von mir genommen statt zwei der vorigen :frowning:

1 „Gefällt mir“

You can’t stop the waves but you can learn to surf!

???
Welche (gängigeren) Hobbies findest du komisch?
Welcher wissenschaftliche Zweig ist deiner Meinung nach überflüssig?
Welcher Superheld könnte Dein Vater sein?

Frage 3

Eindeutig:
THE PROCRASTINATOR

Er hält alle Probleme auf indem er sie vor sich herschiebt.

Eine genauere Erklärung dazu schreibe ich euch dann später auf…

???
Welche (gängigeren) Hobbies findest du komisch?

Welcher wissenschaftliche Zweig ist deiner Meinung nach überflüssig?

Warum hattest du zuletzt Freudentränen?

2 „Gefällt mir“

Ähm… das Gegenteil, you CAN stop the wave, you just have to look at it :wink:

sorry dass ich das völlig verplant hab mit den Fragen… hab das System erst jetzt gecheckt…

Also, vielleicht würde mir da Kochen und Backen einfallen. Ich glaube, was ich daran komisch finde, ist mehr so, dass es ja etwas ist, was wir alle mehr oder weniger machen müssen. Vielleicht ist das ein bisschen so, wie wenn man sagt, dass Autofahren ein Hobby ist, oder Aufräumen.

Ich verstehe schon, dass es das irgendwie sein kann. Man kann sich ja viel ausgiebiger damit befassen, so Marie Kondo mäßig, was das Aufräumen angeht, oder am Auto rumschrauben.
Trotzdem fällt es mir schwer das alles so als Vollblut-Hobby zu sehen. :laughing: Aber vielleicht überzeugt mich jemand vom Gegenteil.

???
Welcher wissenschaftliche Zweig ist deiner Meinung nach überflüssig?
Warum hattest du zuletzt Freudentränen?
Welche wichtige Sache hast du in den letzten 3 Monaten gelernt?

Geschichte, denn wie man sieht, ist der Mensch einfach nicht in der Lage daraus zu lernen.

Welche wichtige Sache hast du in den letzten 3 Monaten gelernt?
Gäbe es eine Pille, die die Adxs mit all seiner positiven und negativen Symptome/Merkmale heilen könnte, würdest du sie nehmen?

Datenrettung von Mobiltelefonen. Oder „Nie aufgeben“. Oder „Nie aufgeben bei der Datenrettung von Mobiltelefonen“. Aus Gründen.

Ich wollte vor einer Weile schon antworten, aber da grübelte ich viel zu lange über diese Frage nach… Und dachte, ich will mein Leben so ändern, dass ich mir diese Frage jede Woche stelle und schnell eine Antwort finde. Es gibt so viel zu lernen. insbesondere elaboriertes Beseitigen der eigenen ADHS-Häufchen. Keep calm and learn on.

Die nächste Runde Smol-talk:

  • Warum hattest du zuletzt Freudentränen?
  • Gäbe es eine Pille, die die Adxs mit all seiner positiven und negativen Symptome/Merkmale heilen könnte, würdest du sie nehmen?
  • Was war das persönlichste Geschenk, das Du je bekommen hast?
1 „Gefällt mir“