Studie: ADHS - Fluch oder Segen?

Liebe Community,

nach Rücksprache mit dem Vorstand dieses Forums wurde mir erlaubt, meine Studie hier zu veröffentlichen.

Zurzeit studiere ich Psychologie im sechsten Semester und untersuche für meine Bachelorarbeit die ADHS bei Erwachsenen im Zusammenhang mit den Konstrukten Kreativität und Hyperfokussierung. Dahingehend führe ich eine Umfrage durch.

Mein Bestreben ist, die Gesellschaft auf das Potential und die Stärken von ADHSlern aufmerksam zu machen. Selbstverständlich dürfen die Beeinträchtigungen und der Leidensdruck nicht heruntergespielt werden. Jedoch sollte die Gesellschaft die ADHSler nicht nur auf die Defizite reduzieren, wie es häufig der Fall ist. Hier möchte ich anknüpfen und die Vorurteile, welche noch immer bestehen, aufbrechen.

Jede Teilnahme trägt dazu bei, daher würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr an der Umfrage teilnehmen würdet, selbstverständlich müsst ihr das aber nicht und könnt sie auch jederzeit abbrechen, wenn ihr euch umentscheidet.

Die Umfrage dauert ca. 35 Minuten, daher ist die Einplanung von etwas Zeit erforderlich.

Für jegliche Rückfragen schreibt mir gerne eine PN oder an meine E-Mail-Adresse: nitsch.christiane@stud.hs-fresenius.de

Der Link zur Umfrage: Umfrage

Herzliche Grüße,

Christiane Nitsch

1 „Gefällt mir“

Spaßigste Teilnahme seit ewig.

Wer wissen will, wie es aussieht, wenn ein einbeiniger Eskimo vom Eisbär steigt (meiner Meinung nach), sollte dringend mitmachen.

Man vergisst die Zeit. Vermutlich ist das der Sinn der Sache ;-)?

3 „Gefällt mir“

Recht interessant aufgebaut
Hätte die Medikamente WG Aufmerksamkeit / Konzentration vielleicht etwas früher nehmen bzw das etwas später machen sollen :sweat_smile:

Würde mich freuen wenn es hier nochmal einen Hinweis geben würde wenn die Ergebnisse der Studie verfügbar sind :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank für die Teilnahme!
Es freut mich sehr, wenn es tatsächlich Spaß macht und die Zeit vergeht. So habe ich es mir erhofft. :slight_smile:

Ebenfalls vielen Dank für die Teilnahme!
Ich hoffe, es hat tdm. etwas Spaß gemacht :slight_smile:

Im Januar 23 werden die Ergebnisse vorliegen, gerne gebe ich dann hier noch einmal Bescheid. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Jap, es war zuweilen relativ kurzweilig :wink:

Gut war auch das Freitextfeld bei den Medikamenten, da genau das was ich nehme, leider nicht aufgeführt war.

Niegelnagelneue Primärstudie zum Thema Vorteile und Stärken von AD(H)S:

2 „Gefällt mir“