Unruhe beim Schlaf

Hallo Leute,

Ich möchte mal gerne eure Meinung zum Thema adhs und Schlaf haben.

Bei mir ist es so, dass ich keine Probleme habe beim einschlafen habe, aber in der Nacht oft aufwache und das Gefühl der innere Unruhe und Anspannung spüre, deshalb wache ich wahrscheinlich auch auf denke ich zumindest. Diese Unruhe und Anspannung sind auch meine Hauptsymptome die ich mit elvanse untertags eiglt sehr gut im Griff habe. Wie ist es bei euch, gehts euch auch so ? Habt ihr evtl Tipps für mich ?

Lg Flo

1 „Gefällt mir“

Hey @Florian97 ja das Thema Schlafen beschäftigt einen mit Adhs immer wieder.
Als ich noch jung war hatte ich eigentlich ehr Mühe mit dem Einschlafen, konnte erst einschlafen wenn ich wirklich totmüde war, dafür habe ich dann aber meistens durchgeschlafen, ausser wenn ich gerade meine Tage hatte, da hatte ich dann sowieso und erst Recht Mühe mit Schlafen, Naja welche Frau kennt das nicht, jedenfalls war bei mir immer so.
Jetzt mit 50+ schlafe ich eigentlich recht schnell ein, kann dafür aber oft nicht mehr durchschlafen, meine Tage habe ich ja jetzt mit 50+ zum Glück nicht mehr, immerhin dieser Störfaktor fällt weg.
Wenn ich jetzt morgens früh aufwache zw. 4-5, dann schalte ich das Radio ein und höre SRF4 News/Infokanal, und es ist kein Witz, dabei schlafe ich echt wieder Super ein, dass soll keine Beleidigung an diesen Sender sein, also das er zu langweilig wäre oder sowas, ganz im Gegenteil, denn immerhin reden wir hier von einem News/Infokanal, und die geben sich wirklich viel Mühe und alles, trotzdem hilft mir der Sender wirklich sehr gut um wieder einschlafen zu können, wenn ich wie gesagt morgens früh aufwache, wirklich total Super. :+1:
Ansonsten helfen mir tatsächlich auch hochdosierte Baldrian Tabletten (von Kneipp), muss allerdings 2-3 davon nehmen das das Zeug wirkt, dann aber gut.
Das Schlafzimmer muss bei mir total dunkel sein und möglichst geräuscharm, was irgendwie ein Paradoxum ist da ich ja anderseits früh morgens mit laufendem Radio einschlafen kann, also frage mich nicht warum das so ist, ist einfach so. :cat:

Vielen Dank für deine Rückmeldung, dass mit den total dunklen und geräuscharmen Raum kenne ich nur zu gut. Ich bin eiglt immer ziemlich kaputt da ich mich über den Tag hinweg ziemlich auspower.
Ich werde den tipp mit Musik einfach mal ausprobieren warum nicht. Nimmst du die Baldrian Tabletten nur bei Bedarf oder?

Liebe Grüße
Florian

1 „Gefällt mir“

@Florian97 also in dem Radio Sender wird eigentlich nur ununterbrochen gelabert, da lauft keine Musik.
Denn das gelabere ist ja das ermüdende, wenn Du verstehst was ich meine?. :wink::joy:
Und die Baldrian Tabletten nehme ich nach Bedarf, dass ist richtig.
Hoffe das Du eine erfolgsversprechende Lösung findest damit Du zu genügend Schlaf kommst. :cat:

Okay super,

ja so schlimm ist es nicht, aber trotzdem nervig…

Vielen Dank schönes Wochende

1 „Gefällt mir“