Verzweifelt nach über 2 Jahren med. Cannabis

Ich frage mich auch, wenn das ADHS nicht mal behandelt ist, wie man da noch eine Persönlichkeitsstörung diagnostizieren kann, die dem ADHS so ähnlich ist?

Die keine ist, der hat eine ASS mit ADHS und bekommt Borderline als Verlegenheitsdiagnose. Die ASS muss vorläufig behandelt werden, da bei stress die Symptome sich verstärken, daher das Neuroleptikum Lamotrigin.

1 „Gefällt mir“

Das ist deine Vermutung, das weißt du nicht.

Da muss ich dir recht geben, die Vermutung kommt daher da ich selber Anfangs mit der Borderline vom Impulsiven Typ Diagnostiziert wurde, aus dieser ein Offizieller Verdacht auf ASS folgte und Borderline im Nirvana verschwand. Ich bin 3 Jahre Älter als er habe vor der Diagnostik die das klärte auch Ordentlich gekifft und Jahre Lang gesoffen.

Deshalb solltest du da auch vorsichtig sein, denn 1. kennst du @anon26244852 nicht, bist 2. (vermutlich) kein Arzt und selbst wenn du es wärst, dürftest du keine Ferndiagnosen stellen.

Ich hatte auch die Borderline-Diagnose und habe definitiv kein ASS :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ok, ich merke es jetzt selber. Das war so nicht in Ordnung, ich werde mich Zukünftig Zügeln.

1 „Gefällt mir“

(doppelt)

Guten Morgen

Medikinet werde ich nehmen!

Erstens weil dazu grcessen werden muss jnd zweites beo der adult version habe ich damals durch den Rebound effekt aggros bekommen !

Daher hab ich meinem Arzt eine mail zukommen lassen nachdem ich mehrere stunden recherchiert habe, das ich Ritalin (unabhängig vom essen) nehmen möchte une zeitversetzt el vanse ( concerta kann ich bei einer Persönlichkeitsstörung nicht nehmen!!)

Ja auch Ritalin ist das mit dem Rebound Effekt vorhanden ajer bei der retardierten Version besser händelbar! Das wirkt 2 bis 3 Stunden. Übrigens Medikinet adult wirkt 5 bis 6 std aber die Mehrheit berichtete 2 bis 3 Std!!

Das ist mir neu das es ein Neuroleptika ist !

Das habe ich schon länger diganostoziert bekommen ( instabile Persönlichkeitsstörung impulsiver typ) bezüglich Persönlichkeitsstörung typ Borderline wird noch diagnostiziert. Nur denke ich auch da könnte etwas dran sein

Denke mal das meln arzt eine recht gute Expertise hat im Gegensatz zu uns allen hier. Du oder ich sind keine Mediziner!!

Da hat er mir aber ein Training empfohlen: dbt

Das was an infos habe ist aus dem netz und teilweise auch hier im forum . Da sind Beispiele genannt so wie ich es nehmen möchte.

Alles was tun ist mit meinem arzt besprochen

Habe mich gegen medikinet entschieden. Habe gestern beim lesen herausgefunden das medikinet nicht auf nüchternen magen genommen werden darf und das habe ich getan! Daher die heftigen Nebenwirkungen. Nichts desto trotz medikinet und Ritalin haben oder können einen Rebound effekt hervorrufen.

Concerta würde ich el vanse vorsnziehen aber bei Persönlichkeitsstörung eher meiden daher el vanse.

Der Vorteil ist bei weiteren Medis können Stimulanzien langsamer dosiert werden da der gewöhnunseffekt nicht so schnell eintritt.

Wieso Elvanse zusätzlich (und zeitversetzt?) zum Ritalin? Das macht doch keinen Sinn.

Concerta ist der selbe Wirkstoff wie Medikinet und Ritalin, nämlich Methylphenidat. Wer sagt, dass du das nicht nehmen darfst?

Du meinst also unretardiertes Ritalin.
Ritalin und Medikinet wirken ca. 3 Stunden.
Ritalin Adult und Medikinet Adult wirken ca. 6 Stunden, weil es retardiert ist. Also 2 Dosierungen, die zeitversetzt freigegeben werden. Als würdest du 2x Medikinet oder Ritalin im Abstand von 2,5 Stunden nehmen.

Entweder oder. Das sind 2 Ausprägungen der selben Persönlichkeitsstörung, nämlich der emotional-instabilen. Also beides kannst du demnach nicht haben.

Das ist eine Therapieform, die ursprünglich für Borderline entwickelt wurde. Kein Training :slight_smile:

Ich rate dir dringend davon ab, solche Experimente zu machen. Da kann man nur hoffen, dass dein Arzt das nicht zulässt.

Alles gut, man merkt das meistens selbst ja gar nicht :wink:
Ich hab auch schon oft überzeugt etwas gesagt, du kannst ja auch richtig liegen aber schlussendlich wissen wir es einfach nicht :woman_shrugging:t3:

Ließ dich mal ein und dann gib mir bescheid… Demnach hat mein Arzt überhaupt keine Ahnung ?

Selbst meine Hausärztin hat es heute nicht vereint!

Ich kenne sogar eine die nimmt morgens el vanse und dann abends Ritalin unretardiert 10mg und es geht hier mega gut dabei!!!Ein anderer nimmt z.b 50mg el vanse und dazu 40mg amoxotin

Ließ dich vernünftig ein bitte !!!

Man muss es probieren und austesten es ist nicht gesagt das bei jedem das so funktioniert!!!

Persönlichkeitsstörung :slight_smile: kannst du ganz easy googlen

Auch hier einlesen !!!

Ja aber das ist unterschiedlich

Bei mir hat das medikinet adult nicht 6 std. gewirkt . Im schnitt 3 3std. Ja richtig die adult version !

Ich bin kein arzt aber defintiv habe ich mich mit dem thema auseinander gesetzt und weiss grob wie es funktioniert. Auch sind das hier keine Beratungen oder dergleichen aber fakt ist das anscheinend alle meine ärzte keine ahbjng haben ujd das im netz nur müll steht erst gestern habe icj vln eimem Psychologen was mit concerta gelesen und da meinte er auch das seöbst da unretard nehmen könnte um den abfall des concerta…

Concerta gibt im ersten peak 20% und im 2ten 80% das bedeutet rebound ist extrem gering

[quote=„Zoi, post:26, topic:15450“]
Das ist eine Therapieform, die ursprünglich für Borderline entwickelt wurde. Kein Training :slight_smile:

Ich rate dir dringend davon ab, solche Experimente zu machen. Da kann man nur hoffen, dass dein Arzt das nicht zulässt.
[/quote] das echt anstrengend sorry ! Mein arzt weiss das und sagt ja ok .wasxkommt jetzt von dir setzt dich bitte mit dem thema auseinander

Sei mir nicht böse aber es gobt iller jemanden der immer das letztw wort hat und anscheinend bist du es hier das kann man so oder so sehen … es ist eine Therapie aber auch gleichzeitig ein Training wo skills erlernt werden müssen .

Alles gut du hast keinen fehler gemacht mein bester.

Mein das nicht böse aber sas wird mir zu bunt hier wolltw mir untwr anderem hilfw holen und nicht kritisieren oder den arzt spielen.

Ich mache nicjts ohne zu recherchieren oder mit meikem arzt zu sprechen.

Jeder muss seinen eigenen weg finden um klar zu kommen ,seinen alltag zu Bewältigung du meinst es nicht böse mir klar aber du bkst am nörgeln ohne ende

Das ist etwas anderes. Nach Wirkende vom Elvanse kann man natürlich noch unretardiertes Ritalin (also Methylphenidat) nehmen.
Es geht mir nicht um die Kombination von 2 Medikamenten, sondern dass du Elvanse 2 Stunden nach dem Ritalin nehmen willst. Das versteh ich nicht, hab ich noch nie gehört und macht für mich keinen Sinn.

Klär mich doch einfach auf anstatt mich hier anzupampen :slight_smile:

Dann lies du doch mal nach, dass Ritalin/Medikinet und Concerta der selbe Wirkstoff sind. Alles Methylphenidat. Also wieso kann man das eine nehmen aber das andere plötzlich nicht? Macht nicht so viel Sinn, oder?

Mir ist es egal, das letzte Wort zu haben.
Du fragst hier nach Rat und ich gebe dir meine ehrliche (fundierte) Meinung dazu.
Skilltraining ist ein Element der DBT, ja. Woher weiß ich das?
Weil ich eine DBT gemacht habe. Kein Grund, mich hier so seltsam anzugehen.

Da hast du Recht. Es ist dein Leben, mehr als einen gut gemeinten Rat kann man dir da nicht geben.

Und ich möchte nicht nörgeln, ich versuche Fehlinformationen richtig zu stellen damit du nicht in dein Unglück rennst. Aber das ist auch deine Entscheidung :woman_shrugging:t3:

(Ich brauche mich nicht nochmal einzulesen in Dinge, die ich schon 10000 Mal gelesen habe. Ich würde hier nichts schreiben, bei dem ich mir unsicher bin. Und wenn ich mir nicht sicher bin, dann schreib ich das so!)

2 „Gefällt mir“

Hallo Nighthunter,

wenn du schon alles weißt, ist es ja gut.

Aber sehr Vieles ist ziemlich seltsam was du schreibst und nach meinem Eindruck nur halb verstanden. Wenn Zoi dich darauf aufmerksam macht - ich stimme übrigens völlig mit ihr überein - musst du nicht anfangen herumzupöbeln, finde ich.

3 „Gefällt mir“

Nein alles gut , aber dann muss icj davon ausgehen sas mein artt kwike ajnknf hat… ich wae vorhin sehr gereizt aber das ist adhs bei mir… bin Zoi nicht böse alles gut

zoi ich wollt mich erst mal entschuldigen seit gestern abend bin ich extrem gereizt und das ist nicht meine art so zu reagieren das tut mir wirklich sehr leid. ich bin ja hier weil wir alle das gleiche problem haben und uns helfen möchte es tut mir echt leid mir total unangenehm aber so bin ich wenn scübe habe wegen einer wutattacke und da bin ich wie so weg also nicht ganz da

lass uns komplett von vorne beginnen bitte

1 „Gefällt mir“

werde einen neuen thread nutzen und würde bitten diesen löschen zu lassen

bitte einmal löschen lassen komplett

Alles gut, das kann passieren! Brauchst dich jetzt nicht zu zerfleischen, du hast dich ja entschuldigt :slight_smile:

Wir löschen hier eigentlich keine Threads/Beiträge, schau mal hier:

Jeder macht/sagt mal was Blödes, davon geht die Welt nicht unter :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

neuer thread

Bitte um Abhilfe (Stimulanzen ,Rebound Effekt ,Medikamente kombinieren) - ADHS - medizinisch, neurologisch, therapeutisch* - ADHS-Forum von ADxS.org