Wer nimmt zweimal/ Tag Elvanse - wann, welche Dosierungen?

Leider finde ich dazu keinen übersichtlichen Thread.

Mich würde mal interessieren wer zweimal täglich Elvanse nimmt, welche Dosierungen und zu welchen Zeiten? :thinking:

Bei mir ist’s im Moment so das ich mir mit der morgendlichen Dosis noch nicht ganz sicher bin.

60 mg scheinen ganz gut zu funktionieren, aber nicht für den ganzen Tag. Ergänze dann aktuell mit Attentin.

Ich nehme aktuell zum Frühstück 20mg.
Je nach Zyklusstand dann keine weitere Dosis oder 4 Stunden später weitere 5mg-10mg.

Ist mit meinem Arzt so abgesprochen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Bei mir sind es 25mg morgens gegen 6.30 Uhr und 5mg mittags gegen 12 Uhr.
Werde während der PMS mal 10mg Mittags versuchen.

Die 30mg auf einmal haben mir gscheid den Schalter raus gehauen. Wurde an Tag 4 dann so schlimm, dass ich Migräne bekommen habe.

1 „Gefällt mir“

Hast du auch negative Effekte bei 60mg?

20mg um 7, 12 & 16, nach Bedarf nochmal 5mg um 18 wenn ich länger funktionieren muss (hochgradig off-label und absolut nicht Standard, aber alles 100% ärztlich abgesegnet :slight_smile: )

1 „Gefällt mir“
  1. Dosis → 30 mg , ( Tagesbegin - unterschiedlich )
  2. Dosis nach 4-6 Stunden der 1. Einnahme → 15 - 20 mg,
  3. Bei Bedarf nach 4-6 std. der 2. Einnahme → 5-10 mg
    :slight_smile:

Kurz vor dem Eisprung tendenziell → weniger benötigt
Kurz vor der Periode tendenziell → mehr benötigt

1 „Gefällt mir“

Das werde ich, wahrscheinlich, nicht versuchen. Ich reagiere auf jegliche Medis schon immer sehr sensibel und die 25mg passen grad genau. 30mg sind dann schon wieder zu viel.

1 „Gefällt mir“