Guten Morgen, Sonnenschein!

:sonne :sonne :sonne

Warum dieser Thread? Den Impuls habe ich im „Ärger-Thread“ beschrieben.

Manchmal möchte man in seinen Benachrichtigungen vielleicht einfach mal lesen: "Sie wurden von … in „Guten Morgen, Sonnenschein!“ erwähnt. Schön, dass Du da bist. Wir hätten Dich sonst vermisst. Wir wissen, dass Du es gerade nicht leicht hast und dass Du es Dir und anderen vielleicht auch gerade nicht leicht machst, aber dass Du Dir Mühe gibst.

Das, so dachte ich, kann man ja hier dann mal versuchsweise bestellen. Vielleicht kriegt man eine Antwort. Andere bestellen beim Universum. Da würde ich mittelfristig eher auf das Forum setzen.

Und bei dieser Gelegenheit: Vielen Dank Euch… Ich hadere immer mal wieder damit, dass ich vielleicht viel zu viel hier bin. Mein Internetblocker kann ein Lied davon singen. Und warum und dass ich doch gar nicht so bin und überhaupt. Was ich alles tun wollte und in der idealen Welt schon geschafft hätte, wenn nicht … Und dass die Person bestimmt richtig liegt, die hier mal - sicher nicht mit schlechten Absichten - an jemanden schrieb „Wenn Deine Medikamente wirken, werden wir das daran erkennen, dass Du weniger hier schreibst“.

Ich bin heute auf diesen - für mich und mein Verständnis meiner Situation sehr hilfreichen - Beitrag von Hallowell/Ratey gestoßen: <LINK_TEXT text=„https://www.additudemag.com/happier-liv … on-esteem/“>https://www.additudemag.com/happier-living-adhd-connection-esteem/</LINK_TEXT>

Einer der „7 Keys to Living a Happy Life with ADHD“ ist "Be around people who support and value you, whether in your career or in your relationships. People with ADHD face all kinds of negative messaging daily, which can make us feel like we actually deserve to be insulted and ridiculed. Don’t fall for this trap. Deliberately affiliate yourself with the right people who admire you and give you nothing but positivity." / "Seien Sie Menschen nah, die Sie unterstützen und wertschätzen, sei es in Ihrer Karriere oder in Ihren Beziehungen. Menschen mit ADHS sind täglich mit allen möglichen negativen Nachrichten konfrontiert, die uns das Gefühl geben können, dass wir es eigentlich verdienen, beleidigt und lächerlich gemacht zu werden. Tappen Sie nicht in diese Falle. Verbinden Sie sich bewusst mit den richtigen Menschen, die Sie schätzen und Ihnen Positives geben."

Es ist sicher richtig und gerade für ADHSler wichtig, immer mal wieder darauf zu achten, ob sich Gewohnheiten - online und offline - ungünstig verselbständigen. Es scheint mir aber auch richtig, dass wir hier häufig versuchen, einander Positives zu geben. Dazu gehört sicher auch mal, sich gegenseitig Ecken abzuschleifen. Dafür bin ich dankbar: @UlBre für die Arche Noah der Infrastruktur und auch all ihren Bewohnern. Und für den Anfang dieses Prototypen-Beitrags mal im Speziellen @Cassiopeia, @Hibbelanna,@Nono, @Nelumba_Nucifera, @Falschparker, @Anders, @Overthesky, @allmighty, @tosh, @morpho und Dir auch, der oder die oder * Du das hier gerade liest und eine Benachrichtigung dieser Art brauchst. Du gehörst auch dazu und Du bist auch gemeint.

Online und offline gibt es Orte, die sich an der hier oft gelebten Wertschätzung eine Scheibe abschneiden könnten. Denke ich. Oft. @Elementary

:sonne :sonne :sonne

2 „Gefällt mir“

Danke @Elementary das ist wieder so ein erbaulicher Thread… ich bekomme aus deinen Beiträgen so viele gute Anstöße, Denkanstöße, Bastel-, Häkel-, Lese-, Mit-Therapeut-Besprechenwoll-wenn-ich-einen-gefunden-haben-werde-und-der mich-nicht-nach-dem-dritte-Termin-verabschiedet-weil-er/sie-bei-meinem-Wust-nicht-durchblickt-Anstöße…

Hach ja wirklich lieben Dank auch hierfür mal wieder @Elementary und auch ich schließe mich an und schicke Liebe-@-Grüße an alle oben genannten und auch noch viele mehr… @EmmaGSlehrerin @Andromache@Daydreamer@theunfedmind … natürlich @Freigeist für die Organisation der virtuellen SHG… und noch ganz ganz vielen mehr…!!!

:sun_with_face: :sun_with_face: :sunny: :sunny: :sunny:

1 „Gefällt mir“

Es funktioniert!

Gerade stand da bei mir „Sie wurden von @Nono in „Guten Morgen, Sonnenschein“ erwähnt.“

:fischglas Da putzt @Koo doch glatt die Scheiben seines Einmachglases, damit er auch ein paar Strahlen abbekommt.

Danke, @Nono! Ich glaube ja, die lassen Dich nach dem dritten Termin gehen, weil sie Dich schon gut finden, wie Du bist, und sich zu weiteren Optimierungen nicht in der Lage sehen.

Das System der Benachrichtigungsfunktion gehackt. :sonne :sonne Das ist vielleicht auch was für Dich, @Maxmalwieder-Struktur-Hacker! Danke auch Dir.

Danke @Elementary für die tolle Idee und Unterstützung meiner Forumskarriere.
Ich bedanke mich allen Usern hier.
Bleibt euch treu und verband die Hater aus eurem Leben, denn:
„ I tried so hard and got so far
But in the end it doesn’t even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn’t even matter“

Das habe ich jetzt nicht hundertprozentig verstanden, ich muss es wohl noch zwei weitere Male lesen, aber wie auch immer, danke @Elementary für das Lob. :anfeuer

Oh das ist ja eine durch und durch schöne Idee! Danke @Elementary dafür :slight_smile:
Hoffentlich einen riesen Dopaminkick, bei all dem Lob, das du jetzt zurückgespiegelt bekommst!

Und dir @Nono natürlich auch ein Danke! Da bin ich so frisch im Forum und man denkt ja immer, man geht unter, da hätt ich ja nie mit gerechnet :lovedumb
Hat mir den Tag versüßt.

Und ich mag @Irrlicht erwähnen. Auf dass da bald mehr Licht ist, als Irren :heart:

Dem kleinen Kita-Rebellen, @Prokrastine und @Ratte68 auch hier vielen Dank… Ihr wisst wofür oder findet es im DMN-TPN-Netzwerk-Thread.

Mal sehen, wie lange in meinem Hirn die Sonne scheint. :sonne

@Elementary

So gut, du hast es gemacht :anfeuer

Und warme Sonnenstrahlen gehen zum Beispiel auch von @AbrissBirne aus, die viel mehr aufbaut als abreißt. Ein @AufbauApfel a day keeps the doctor away …

Und wer noch Sonne braucht, wie @Nichtrichtig gestern Abend, weil lieber unter Menschen als unter einer Papiertüte :nothere: Schreibt es kurz hier hinein und der Nächste, der Gelegenheit hat, zieht mal die Vorhänge zurück.

Vielleicht alles nicht ganz dicht hier bei uns, aber so kommt das Licht rein. Als ich bei Hallowell in der Zwischenüberschrift „Nutzen Sie die Kraft der Bewegung“ gelesen habe, dachte ich: „Genau, wir können eine Bewegung sein! Absolut!“ Gemeint war da aber die „Kraft der Bewegung“ im Sinne von: Sport. :oops: Also gut. Das auch. Mir lag die andere Bewegung eben näher. Bewegen wir uns - und das auch weiter aufeinander zu!

@Elementary
Dein Thread ist wirklich sehr schön, finde ich wirklich mutig und edel von Dir in einer Welt aus Stein und Stahl so viel wärmende Sonnenstrahlen auszusenden. :sunflower:
Aber ich habe Dein Lob nicht verdient. :rotwerd
:nothere

Dann mach ich hier mal weiter:

danke @Elementary fürs Eröffnen dieses tollen Threads. Ist eine supermegatolle Idee. Ich lese immer wieder gern deine Beiträge (auch wenn es meistens am Abend ist wo ich unter Umständen schon keine Attentin-Wirkung mehr habe und demzufolge vieles einfach nicht kapiere :oops: ) und oft kann ich dann drüber schmunzeln - ganz egal wie der Tag war oder wie es mir geht.

Und danke @Nono dass du direkt an mich gedacht hast, obwohl ich so wenig hier anwesend war. Das ist wirklich eine schöne Mitteilung mit „Guten Morgen,Sonnenschein!“ Nur lustig, wenn man das Abends um 20 Uhr liest :wink:

Danke auch an @Falschparker , der mir schon so oft (ganz besonders am Anfang) in Sachen Medikation Hilfestellung gegeben hat und mir wirklich geholfen hat.

Und ein Danke an @allmighty , @Nelumba_Nucifera , @Hibbelanna für eure mitfühlenden und aufbauenden Worte an einem Punkt, an dem ich wirklich ziemlich weit unten war.

@AbrissBirne stell doch dein Licht nicht unter den Scheffel. Du bist gut, so wie du bist :slight_smile:

Danke an ALLE hier im Forum, ihr macht es zu dem was es ist und genau so sollte es sein! Und deshalb ein ganz besonderer Dank auch noch an @UlBre ohne den das alles hier vermutlich nicht in diesem Maße möglich wäre!

Und jetzt noch was zu mir (wenn ich das richtig verstanden habe, darf ich das hier auch loswerden, ja?) : seit einer Woche geht es mir relativ gut, das trau ich mich aber nur ganz leise zu sagen. Zu viele Monate ging es mir nicht gut. Ich trau dem Frieden nicht so ganz. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Oder darf ich tatsächlich mal hoffen, länger mehr oder weniger schmerzfrei zu bleiben?
Arbeiten darf ich morgen und am Samstag auch und ich hab keine Lust.

Ahmm… möchte die Lobhudeleien nicht stören aber was hat, dass im Bereich „Behandlung von ADHS“ zu tun ?

O

Das fiel mir - wie zum erneuten Beleg meiner Zeitblindheit - erst im Laufe des Spätnachmittags auf, ja. :idea:

Ich hörte aber mal, „daydrinker“ behelfen sich im Bedarfsfall gern mit „Irgendwo auf der Welt ist es jetzt schon nach 6“. Also machen wir „vereinigten daydreamer“ das doch einfach mit „Irgendwo auf der Welt bricht jetzt gerade ein guter Morgen an.“

PS: Gib mir doch mal bitte Deine Tüte, @AbrissBirne. Ich halte die mal kurz. Du kannst währenddessen ja noch etwas Vitamin D-ank in der Sonne tanken.

@Elementary
:rotwerd :knuddel :nothere

Ich behandele mein ADHS u.a. mit Sonne und Dopamin-Glückskeksen. Also nicht nur damit. Multimodal natürlich. Dabei stütze ich mich ja mit Hallowell und Ratey auf anerkannte Experten und folge ihrem - im Beitrag auch verlinkten - Rat einer state of the art-Behandlung.

Zudem weist auch die Ärzte-Zeitung darauf hin: „Viele Kinder und Jugendliche mit ADHS haben … geringere Vitamin-D-Spiegel als Gleichaltrige. Dies könnte zu gestörten Signalwegen im vegetativen Nervensystem führen.“ <LINK_TEXT text=„https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Vi … 22760.html“>Vitamin-D-Spiegel im Blick behalten!</LINK_TEXT>

War mir ein Anliegen, Signalwege bestmöglich zu entstören. Mit mehr Sonne. Ich hoffe, das ist hiermit erfolgt.

Auch hier ist der positive Behandlungseffekt von mehr Vitamin D gerade im Zusammenspiel mit Medikation belegt: <LINK_TEXT text=„https://www.tandfonline.com/doi/abs/10. … 16.1262097“>https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/1028415X.2016.1262097</LINK_TEXT>

Come to the sunny side. We have cookies.


:totlach

Sehr schön: Da kann ich mir doch ganz nach Bedarf aussuchen, ob ich aus- oder angelacht werde. In dem Bereich mache ich große Fortschritte. Die Behandlung wirkt also. q.e.d.

Zu spät. Die Funktion, einen Thread in eine andere Abteilung zu schieben, ist leider gerade kaputt. :roll:

Sofern der Thread tatsächlich nicht richtig oder gar falsch geparkt ist, liegt das sicher an meinen Vorbildern. Die sucht man sich - wie seine Feinde - nicht aus.

Wie schon Karl Kraus sagte: Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen eben auch Zwerge lange Schatten. Da kann man wohl nichts machen außer ihnen besser im Mondschein zu begegnen.

Ebenfalls möchte ich @Addy_Haller hier herzlich danken und hoffen, dass er zumindest noch mitliest.
Neben der Alteingesessenen hier hat er mir am Anfang mit seiner Menschlichkeit, seinem Verständnis und Fachwissen sehr geholfen.
Addy, ich hoffe sehr, dass es dir gut geht!

P.S. Warum muss immer einer meckern, vor allem bei so einem Super Thread ohne Hintergedanken. Einfach aufbauend und so gut tuend!

Lass es so wie es ist und genießt!