Medikamenteneinstellung - Schweiz

@Ulbre: Ich hätte noch eine Frage, die mir schon länger auf der Seele brennt:

Ist es Deiner Meinung nach eher so, dass man als MPH- Non-Responder (Concerta) auch unerwünschte Nebenwirkungen (wie Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen) und einen Rebound (Reizüberflutung) bekommt?
Oder - dürfte da eigentlich gar nichts passieren?

Ich würde ja so gerne mal Ritalin testen, nur um zu wissen, dass es wirklich nichts gegen meine ADHS-Symptome ausrichtet.
Dafür muss ich aber erstmal den Psychater wechseln - bei meinem jetzigen kann ich solche Wünsche vergessen und er ist jetzt auch 4 Wochen im Urlaub…

Hier gab es auch eine solche Person, die nicht auf Concerta angesprochen hatte:

https://adhs-forum.adxs.org/t/concerta-wirkungslos-obwohl-auch-metylphenidat/9398