Schnelle Vegetarische Rezepte auch für Fleischesser

Zu angebratenem Gemüse tut meine Frau am Ende Frischkäse und Hefeflocken, das gibt dann eine schöne Soße.

Oder sie stellt eine kalte Soße daneben, mit Joghurt, Olivenöl und Senf.

1 „Gefällt mir“

Liebe Abrissbirne

Hört sich gut an aber es so d doch sehr viele Zutaten, da kann es sein dass ich etwas vergesse hineinzutun, dass passiert mir sehr häufig😅

1 „Gefällt mir“

Liebe Leute, ich persönlich glaube das es in diesem Thread tatsächlich NICHT darum gehen sollte die Vor und Nachteile gewisser Ernähungen zu diskutieren.

Wenn ich mich irre, dann korrigiere mich bitte liebe @Ratte68 .

Sondern das unsere liebe Ratte68 einfach nur nach Rezepten fragt?.

Da sie persönlich, wie ich es verstanden hatte, in einem Haushalt lebt, in dem es sowohl Fleischesser als Veganer gibt, geht es ihr darum beide Bedürfnisse, durch sowohl gesunde als auch einfach und unkomplizierte Gerichte abdecken zu können.

Vielleicht wäre es also gut, anderweitige Diskussionen in einem neuen extra Thread zu diskutieren?. :heart:

Wir sind doch Profis im Abschweifen! :adxs_rot:

1 „Gefällt mir“

Lieber @Falschparker damit triffst Du natürlich den Nagel auf den Kopf. :joy:

Nicht desto trotz, bemühen wir uns wieder auf das eigentliche Thema von @Ratte68 einzugehen, okay?.

2 „Gefällt mir“

Und liebe @Ratte68 endschuldige bitte wenn Du mich langsam wahnsinnig machst, ich habe doch wirklich ein Rezept raus gesucht das „einfach“ zu machen ist, oder nicht?.

Aber keine Angst, ich flippe nicht aus, halte Dich weitgehend an das Rezept, dann kann eigentlich nicht viel schief gehen, oder etwa doch?. :cold_face:
:sweat_smile::joy::rofl:

Aber wir sind doch schon länger wieder beim Thema…

…mehr beim Thema als jetzt kriegen wie halt nicht hin!

Argh, grummel grummel, ruhig bleiben, nicht aufregen, Ohm. :zipper_mouth_face::exploding_head::face_with_spiral_eyes:

1 „Gefällt mir“

Liebe @AbrissBirne bitte nicht aufregen… Schau mal, sonst passt Falschparker immer auf, das wir keine Threads kapern… und er nimmt das hier ja bisher hin… OK, vielleicht auch nur, weil ich auch ein Mod bin… Aber ich glaube da würde er eigentlich keinen Unterschied machen…

Also ich glaube einfach, dass manche Fragen ja doch gar nicht soo weit ab vom Thema waren … im Vergleich zu anderen Threads…( ?)

:adxs_friends:

1 „Gefällt mir“

Okay liebe @Nono hast ja Recht. :face_with_peeking_eye::sweat_smile::joy:

Nee, da gibt es einen Unterschied. Wenn jemand, vor allem wenn es neue Teilnehmer sind, eine konkrete Hilfeanfrage hat oder auch nur wenn es ein Vorstellungsthread ist, dann finde ich es unangemessen wenn dann jemand anders das Thema in eine komplett andere Richtung bringt, die dem Hilfesuchenden nichts bringt.

Aber wenn wir uns über Rezepte, Filme oder Händi-Apps austauschen und der Thread schweift ab, ist mir das ziemlich gleichgültig. :adxs_grins:

2 „Gefällt mir“

Okay, jetzt fühle ich mich aber gerade etwas schlecht, da gerade ich leider immer wieder total von Themen abschweife. :frowning:
Ich schwöre bei Gott das ich das ja niemals extra mache, Ach Manno, was soll ich denn machen?, manchmal geht einfach der Gaul mit mir durch. :face_exhaling:
Jedenfalls tut es mir leid wenn ich manchmal daneben haue, ich will versuchen mich zu bessern, gebe mir wirklich grosse Mühe, bitte nicht sauer auf mich sein. :face_with_peeking_eye::frowning::pray::heart:
P.s. ich verspreche ich stelle hier nur noch Kochrezepte ein, natürlich nur wenn @Ratte68 damit einverstanden ist.

Kein Problem, liebe @AbrissBirne , sag ich jetzt einfach mal… Auch wenn es ja gar nicht mein Thread ist… :revolving_hearts:

1 „Gefällt mir“

Au mann komme gerade erst zum lesen, sorrry Abrissbirne ich wollte dich nicht aufregen, aber wir haben hier alle ein Konzentrationsproblem, ich habe schon viele gute Anregungen bekommen
Und ich finde mann kann sich auch durchaus in diesem Treat über die Zubereitung und andere Dinge die das Kochen betreffen austauschen
Jeder hat seine Stärken und meine ist Organisation, Nähen und Handarbeiten oder Handwerken

1 „Gefällt mir“

Liebe @Ratte68 nimm es mir nicht übel aber ich habe inzwischen das Interesse verloren weiterhin noch irgendwas zum Thema Essen und Kochen zu schreiben da ja anscheinend niemand wirklich Gefallen an diesen Themen findet, was mich ehrlich gesagt etwas erstaunt weil man ja immer wieder überall lesen kann wie kreativ Adhs’ler angeblich sind, aber vielleicht ist das ja auch nur ein Mythos von vielen, Papier ist ja geduldig und schreiben kann man viel, wie sovieles andere auch, dann ist halt nur Jamie Oliver ein toller Koch mit Adhs und alle anderen Adhs’ler nicht, was weiss ich, und eigentlich auch egal, was soll’s, also Schwamm drüber und vergessen und vorbei, kein weiteres Wort mehr dazu denn jedes Wort ist umsonst und definitiv sowieso immer zuviel.
Du liebe Ratte68 wirst das mit Deinem Mann und Deinen Söhnen schon irgendwie hinbekommen, Du bist eine kluge und taffe Frau, das wird schon, ich wünsche Dir auch noch viel Spass und Erfolg bei Deinem neuen Praktikum, alles Gute. :+1::heart::four_leaf_clover:
:wave:

Liebe Abrissbirne

Alles gut ich vermute, das ich zusätzlich zum Adhs authistisch bin
Da ich viele Zwänge aufweisen, immer das gleiche mache und Veränderungen mich voll aus dem Konzept bringen
Ich war in meine Leben kaum spontan und plane alle akribisch bis ins letzte Detail

1 „Gefällt mir“

Kein Problem liebe @Ratte68 , alles gut, ich bin jetzt hier raus und auch schon wieder weg, mach’s gut.

Viele Dank für die guten Wünsche

1 „Gefällt mir“

Heute habe ich Hawaitoast gemacht
Da ich noch Tofu hatte habe diesen in Scheiben geschnitten, in der Pfanne mit Sesamöl angebraten und etwas mit Herbamaere Kräutersalz aus dem Bioladen gewürzt
Meine beiden Fleischesser haben Schinken auf ihren Toast bekommen ich habe meines mit gebratenem Tofu Ananas und Maasdammer statt Gauda belegt, war echt lecker
Ich denke ich werde es auch noch mal als Santwitch mit Gauda und Tomate ausprobieren
An Tofo kann ich mich gewöhnen

1 „Gefällt mir“