Wechsel Methylphenidat auf Attentin

hallo zusammen :hugs:
Kann man vom einten auf den nächsten Tag von Methylphenidat auf Attentin wechseln oder braucht es eine längere pause?

Liebe Grüsse

1 „Gefällt mir“

Kannst machen. Beides ist kein Spiegelmedikament und Kombinationen dieser Wirkstoffe parallel oder versetzt am Tag kommen vereinzelt vor.

Hallo leila

Die beiden wirkstoffe sind wie pedro sagt kombinierbar.
Von MPH zu attentin rüber, bzw. zusätzlich zum MPH Attentin ist easy machbar.

Könnte z.b. auf werktags MPH sein und dann wochenends alternierend attentin.

Wenn du jedoch eine längere zeit auf einer hohen dosis attentin bist und es ganz weglassen willst, dann müsstest mit deinem arzt/ärztin prüfen das attentin evtl schleichend zu reduzieren.

Willkommen im club der 1% :grinning:

Vielen Dank :slight_smile:

hab heute um 7ihr das erste mal Attentin 5mg genommen, davor (also bis gestern methylphenidat 18mg retardiert.

hat bis ca 13 uhr gewirkt, jetz ist die wirkung weg und jin wieder total hibbelig, unruhig, unmotiviert :sweat_smile: also ADHS hoch 10 :sweat_smile:

wäre es zu früh jetzt sm 1. tag gleich 2x 5mg zu nehmen?

kann leider meine psychiaterin jetzt an Wochenende nicht kontaktieren…

blutdruck und puls war mit methylphenidat unverändert. Hab momentan kein Blutdruckgerät um jetzt mit Attentin zu überprüfen, werde ich kochmals machen so in 3 Wochen wenn ich mit Attentin eingestellt bin.

Nebenwirkungen hatte ich keine von Attentin war sehr sehr angenehm und natürlich… besser als mit Methylphenidat.

weiss jetzt nicht ob ich 4-5tage so ausharrn muss mit nur 5-6h wirkung oder ob ich schon nachlegen darf… was denkt ihr?

liebe Grüsse

süchtig wird man aber nicht von Attentin oder?

nur weil dies das einzige medikament ist wo so etwas in der pachungsbeilage steht :sweat_smile:

liebe grüsse

Wenn du eine wirkung von 5-6h hast ist das super gut :slight_smile:

Kannst da gut die 5mg erhöhen, tagesmaximal ist 30mg, in besonderen fällen wirds auch auf 40mg erhöht bei denen die eh schlecht wirkung von den medis spüren.

Ich selber habe z.b. eine kombi-medikation aktuell von 72mg concerta und 30mg attentin über den tag verteilt.

1 „Gefällt mir“

Das mit dem suchtpotential steht auch bei ritalin drinnen als absicherung der hersteller :grinning:

Anders rum gesehen ist es ja ärztlich verschrieben gemäss BtmG und somit auch ein Medikament mit wirkung für ADHS leute.
Besser offiziell ein verschriebenes medikament einzunehmen als sonstige ilegale substanzen zu konsumieren worauf adhs‘ler ein grobes suchtpotenzial erwiesener masen in sich schlummern haben :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Danke vielmals!

ich hab jetzt noch mal 2.5mg genommen und es geht mir schon viel besser…

glaub mir reichen erst mal 5mg morgens und nach 5h nochmals 2.5mg attentin.

damit bin ich ja zimlich gering dosiert :slight_smile:

hab nochmals die Anleitung meiner psychiaterin gelesen und erst dan gesehen, dass sie geschrieben hat; intervall einnahme möglich🙈 also umsonst gelitten… aber auch gut , umso dankbarer jetzt für diese Medikamente… hab schon vergessen wie anstrengend und mühsam ADHS ist.
finde Attentin wirklich sehr angenehm, keine NW nur gute Wirkung und irgendwie so sanft🥰

Danke für deine Antworten :blush:

1 „Gefällt mir“

Nein, du wirst nicht süchtig. Und dass Attenin nicht so lange wirkt wie deine bisherige MPH-Kapsel ist auch normal.

1 „Gefällt mir“

Danke! Ihr seit eine wirklich grosse Hilfe! Danke euch🙏

Gerne doch :grinning:

Sags nicht, gibt das gefühl als ob man auf ner watte-wolke schwebt :innocent: und man kann damit sogar schlafen :zzz:

Aus welchem Grund nimmst du nicht Elvanse? :thinking:

der grund ist, ich möchte kein titandioxid (zusatzstoff) der sonst überall drin ist🙈

schlafen geht noch nicht, während der wirkzeit aber gewöhn mich sicher noch daran :slight_smile: war die erste Woche mit Methylphenidat auch nicht möglich und nacher ohne Probleme :slight_smile:
etwas magenschmerzen habe ich nach der Wirkung des Attentins, komischerweise erst nach 4-5h :sweat_smile:. Hab heute mehr dazu gegessen, mal schauen obs dann besser ist.

Rennie oder so etwas dürfte ich glaub ich nicht nehmen oder?

gewöhn mich sicher auch noch daran, und ist gut zum aushalten… hatte ich früher mit x kaffes auch :see_no_evil:

Ist das nicht nur in der Hülle? :thinking:

Die muss man ja nicht nehmen.

Edit: also das ist nur in der Kapselhülle.

Denke bei den anderen ADHS Medikamenten ist’s auch so, kann man ja nachschauen. Die Kapseln muss man nicht schlucken.

1 „Gefällt mir“

Wenn es bei dir nur um die Hülle geht würde ich auch Elvanse einfach auflösen, das ist ja wesentlich günstiger.

Ich muss eh auflösen aber ich mag die Elvansekapseln auch nicht schlucken.
Einfach nur wegen der fetten schwarzen Aufschrift und den knalligen Farben.

Bei Medikinet Adult 10mg habe ich keine Kapselabneigung. :crazy_face:

Was ist denn der Hintergrund im Bezug zu Titanoxid?

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA war zuvor zu dem Schluss gekommen, dass Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff nicht mehr als sicher angesehen werden kann – insbesondere hinsichtlich einer möglichen Genotoxizität, die jedoch nicht nachgewiesen, sondern nur nicht entkräftet werden konnte. Eine akute Gesundheitsgefahr besteht also nicht.

ah du bist gut​:see_no_evil::joy:
stimmt ist nur in der hülle…:see_no_evil:

dann könnte ich wirklich auch elvanse nehmen😊

danke😊

2 „Gefällt mir“

Trotzdem echt Danke für deinen Hinweis! Dann gibt es Medikinet Adult bei mir zu Hause nur noch ungekapselt😅
Sieht auf Quark aus wie bunte Zuckerstreusel. :wink:

Hab jetzt echt noch mal all meine Medikamente und Sublemente durchgeschaut. Ist zum Glück in den wenigsten noch drin , wobei auch bei einem wo ich es nicht erwartet hätte.

Ist doch voll schräg, in Lebensmitteln eingeschränkter wie in Medikamenten.:crazy_face:

1 „Gefällt mir“