Wer eine neue SHG gründen/ anstoßen möchte - Anleitung

Ich schubs das nochmal hoch:
Wer eine vSHG anschieben will, sollte

1. Ein Thema suchen

z.B. so allgemeine Themen wie „allgemeine vSHG zu AD(H)S“, „Eltern mit Kindern mit AD(H)S“ oder speziellere Themen wie „AD(H)S und Autismusspektrumsstörungen“, „AD(H)S und Essprobleme“.
Später könnten auch Vorträge oder Fachthemen dazukommen.

2. Das Thema hier anbieten und Teilnehmer suchen

Gerade vSHG sind gegenüber real-life-SHGs im Vorteil, weil man überregional Leute suchen kann, die im näheren Umfeld nicht genug Interessenten für das Thema finden würden. Speziellere Themen brauchen halt etwas Anlauf- und Werbezeit, um genug Teilnehmer zu finden.
Ich vermute, dass zunächst allgemeine Themen eher genug Teilnehmer finden und speziellere Themen ert., wenn wir die Möglichkeit von vSHGs bei ADxS.org breiter bekannt geworden ist.

Um den Server nicht zu überlasten kann immer nur eine vSHG gleichzeitig videokonferieren.
Wenn es mehrere Gruppen gibt, würde es also so eine Art Wochenplan oder Veranstaltungskalender geben.

3. Zugangsdaten und Bedienung

Wer interessiert ist, eine Gruppe aufzumachen, bitte eine PN an mich. Ich zeige dann gerne einmal, wie es geht.

Der Initiator/Moderator muss nur

  • das Datum mit denen abstimmen, die mitmachen wollen

  • die Zugangsdaten und Passworte per Mail verteilen

  • als erster in der Videokonferenz sein um die anderen reinzulassen.

    Das Videokonferenzsystem (Jitsi) ermöglicht

  • Videokonferenz

  • Whiteboard

  • Bildschirmfreigabe

  • Chat der Gruppe

  • Chat zwischen einzelnen Teilnehmern der Gruppe
    Ob Teilnehmer zugelassen werden, die ohne Kamera mitmachen, bleibt jeder vSHG selbst überlassen.

Unser Jitsi ist auf einem eigenen Server bei unserer IT installiert und daher komplett datensicher.
Es werden keinerlei Daten gespeichert oder verwendet.

VG

UlBre

1 „Gefällt mir“

1 „Gefällt mir“