Essen und kochen Thread

Also die Kohlensäure kannst du von der Stärke her nicht mit einem Mineralwasser medium vergleichen. Und ich trinke den Kombucha auch nicht pur, sondern 1:2 mit Wasser verdünnt.
Seit einer Fundoplicatio-OP muss ich auch sehr vorsichtig sein mit Kohlensäure, aber mit dem Kombucha-Schorle habe ich keine Probleme.

Heute mal wieder mit meinem Sohn Ramen gekocht
Ist immer wieder lecker

4 „Gefällt mir“

Legger :yum:

Ich bitte auch :blush: ich habe mich mal wieder im Garten verausgabt und Abendessen zubereiten war nicht schaffbar

Sowas koche ich auch nicht allein
Ich bin eher der Spiegelei auf Brot Typ oder Überbackenes Käsetoast im Toast und Grill
Kochen ist bei mir immer sehr minimalistisch wie Abrissbirne sagen würde
Die Zubereitung darf eine Zeit von 30 min max nicht überschreiten
Zum Essen nehme ich mir dann viel Zeit

Sieht lecker aus. Für mich ohne Fleisch und Ei, das Gemüse und die Nüdelchen sehen sehr lecker aus :yum:

Heute einfach und kräftig.

Kartoffeln gestern gekocht und über Nacht im Kühlschrank gelagert wegen der Kohlenhydrate.
Daher heute kein Insulin-Koma zum Nachtisch :drum:

image

5 „Gefällt mir“

Hallo @SneedleDeeDoo , Hmmm das sieht aber lecker aus. :yum:
Was sind denn das für Pilze im Bild?, die sehen aus wie frisch aus dem Wald. :heart_eyes:

Kukuck :partying_face:

Das ist ein Kräuterseitling vom Gemüsemann in Scheiben geschnibbelt.

Vergesse die schon mal, aber auch getrocknet sind die noch zu gebrauchen.

Zur Not saugen die sich in Butterschmalz wieder fett :grin:

1 „Gefällt mir“

@SneedleDeeDoo Danke für den guten Tipp. :+1::heart:

1 „Gefällt mir“

Brauche Zündstoff und Kohlenhydrate.
Gleich gehts in den Wald. Raus in die Abendsonne :partying_face:

Es gab bissl Reis, Brokkoli, Rührei, 1/2 Avocado, 2 Jumbo Datteln.

Bissl Asia Style gewürzt mit Soja Sauce, Sesamöl, Asia-Reis-Zitronengras-was-weiss-ich Mix.

Käffchen… und dann raus in die Prärie… mit der Sonne im Nacken :partying_face:

2 „Gefällt mir“