💊 Generika-Übersicht: Unretardiertes Methylphenidat, Ritalin Adult, Concerta / Kinecteen, Elvanse (Deutschland)

Nee, alles gut :smile:

Oben muss noch eine Einzel-Übersicht ausgetauscht werden bzgl. Concerta & Co.
In der GesamtĂŒbersicht findet man die aber.

Schön, dass du das Generikum bekommen hast. Hoffe, es wirkt gut :adxs_daumen:

1 „GefĂ€llt mir“

*Übersichten im 1. Beitrag aktualisiert und Elvanse / Lisdexamfetamin Generika hinzugefĂŒgt

1 „GefĂ€llt mir“

Ich habe noch einen Vorschlag fĂŒr eine ErgĂ€nzung/Hinweis zur „Concerta“ Übersicht:

METHYLPHENIDAT-HCl-ratiopharm ist (zumindest rein optisch) ein direkter „Nachbau“ von Kinecteen. „Pille“ hat identisches Aussehen und identischen Aufdruck. Quelle: Apotheken Umschau

image
image

Methylphenidat AL, METHYLPHENIDATHYDROCHLORID-1A Pharma und das Generikum von HEXAL scheinen OROS zu verwenden, da fĂŒr OROS typische Öffnung an einer Seite des PrĂ€parats. Quelle: Beipackzettel.

image

image

image

GrĂŒĂŸe,

bernard

1 „GefĂ€llt mir“

Adlerauge :adxs_daumen:

————

Das mit Kinecteen schaue ich mal nach, ob ich da noch genaueres finden kann.

Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass Kinecteen den Generika durch spezielle PackungsgrĂ¶ĂŸen entgehen wĂŒrde. Vom Prinzip der Freisetzung her, scheint es aber sehr Ă€hnlich zu sein.

————

Das mit OROS scheint eine Tricky Kiste zu sein.

Auch, wenn die Generika ein mehr oder weniger gleiches Prinzip verwenden sollten (liest sich jedenfalls so), „OROS“ scheint geschĂŒtzt zu sein :see_no_evil:

Bei Concerta mĂŒsste auf der HĂŒlle „ALZA“ + Nummer stehen.

Ein orales osmotisches System (auch OROS, osmotic release oral system genannt) ist eine Arzneiform zur langanhaltenden, gleichmĂ€ĂŸigen Freisetzung eines Wirkstoffes. Die Freisetzung wird hierbei vom osmotischen Druck kontrolliert.[1]

OROS ist ein geschĂŒtzter Name der Alza Corporation

Es scheint auch bei den Generika nicht, oder nicht immer schnell freisetzender Wirkstoff im Überzug zu sein, wie es bei Concerta der Fall wĂ€re (22% im Überzug / 78% in einer der Kammern im Kern).

Da will ich noch genauer reinschauen und vergleichen.

Jedenfalls sind die Fachinfos hier manchmal ein bisschen verwirrend, weil die zwar die Inhaltsstoffe auflisten und nach Überzug, Kern etc. gruppieren, aber nicht immer deutlich erwĂ€hnen, ob jetzt in beiden Teilen, oder nur im Kern Wirkstoff enthalten ist.

In den meisten FĂ€llen zumindest scheint es einfach nur ein Überzug ohne Wirkstoff zu sein.
Wenn der sich dann im Magen aufgelöst hat, wird eine Öffnung freigelegt.

Bei Concerta wĂ€re diese Öffnung ein minimales, gelasertes Loch.
Bei den Generika scheinbar nicht. Da sieht man es wohl auch so von außen schon.

Wahrscheinlich löst sich der Überzug schnell auf, MagenflĂŒssigkeit tritt ein und dann wird die erste kleine Menge Wirkstoff freigegeben. Der Rest dann spĂ€ter, wenn die Kammern im Kern ausreichend aufgeweicht wurden und nach und nach Wirkstoff von innen durch die Öffnung nach außen gelangt.

Ich kiek da nochmal genau rein, bevor wir die Übersichten spĂ€ter nochmal anpassen mĂŒssen :grimacing:

Immerhin sollen sich die PrÀparate ja soweit Àhnlich bis sehr Àhnlich sein, aber ein paar feine Unterschiede gibt es, die sich bemerkbar machen könnten :crossed_fingers:

1 „GefĂ€llt mir“

Bei Concerta sieht man „Out of the Box“ das Loch ebenso. Habe es diesmal sogar live gesehen und kein Foto aus dem Internet als Referenz verwendet :wink:

Ohje - kein Umbau. Maximal als Randnotiz - rein informativ :slight_smile:

Edit: Habe noch eine Studie gefunden zu Hexal/Von Hexal. Hier ist der Aufbau weiter beschrieben: https://ec.europa.eu/health/documents/community-register/2013/20131009126771/anx_126771_de.pdf

Edit2: Da nicht sicher ist ob das original OROS von ALZA zum Einsatz kommt, wĂ€re es wohl einfacher von „osmotisch“ zu sprechen.

1 „GefĂ€llt mir“

Mein Sohn hat ein Generikum von Concerta, das sich sogar an der Bruchrille teilen lÀsst (zur Dosisanpassung, also offiziell gemÀss Packungsbeilage). Da muss ein ganz anderes System dahinter stecken


Methylphenidat Mepha Depotabs 27mg (Schweiz)

@moya Das geht in Deutschland auch mit Neuraxpharm ab 27mg. Dort ist eine Bruchrille. Jedoch gedacht zur einfacheren Einnahme und nicht um dosisgleich zu teilen. So die offizielle Aussage dazu.

1 „GefĂ€llt mir“