Gruppengründung ADxS in der Medizin

Liebe Mitglieder,

sind hier Ärztinnen, Medizinstudierende, TMS-Teilnehmende und Pflegende mit der Diagnose vertreten? Ich bin auf der Suche nach Leuten aus dem medizinischen Bereich zum Erfahrungsaustausch und bei Interesse zur Gründung einer Gruppe (im Forum oder andernorts) zum Thema Berufswelt Medizin und ADxS. Falls hier auch Chirurginnen mitlesen oder jemand jemanden kennt, hätte ich nochmal spezifischere Fragen. Ich freue mich auf Ihre / Eure Antworten, gern auch per PN.

Viele Grüße und einen schönen 2. Advent allen!

1 „Gefällt mir“

Hi,

du suchst nur Mediziner, keine Psychologen?
Und du suchst Austausch aus Betroffenensicht, nicht aus Behandlersicht, richtig?

Ich bin dabei. Arbeite als Krankenschwester auf einer chirurgischen ITS. Überwiegend Herzchirurgie.

Chirurgen kenne ich natürlich - aber keine mit ADHS diagnostizierten.

Mein Sohn ist ebenfalls Medizinstudent und ehemaliger Krankenpfleger, arbeitet in den Semesterferien hauptsächlich in der Akutpsychiatrie.

Überhaupt fehlt mir hier im Forum eine Kategorie für berufliche Themen.
Ich war lange in keinem Forum aktiv - hab das Gefühl das Facebook Gruppen mittlerweile beliebter sind. Da fehlt mir allerdings die Struktur.

Hallo, selbstverständlich gern auch PsychologInnen! Dachte an einen Austausch aus Betroffenensicht, ja

1 „Gefällt mir“

Hallo, Grüße!

freut mich dass Du dabei bist!

Hey, studiere Medizin im 2. Jahr, habe Interesse an einer Tätigkeit als Chirurgin später und wurde vor kurzem diagnostiziert :slight_smile:
fände nen Austausch sehr schön, weil der Arbeitsbereich ja schon mit seinen speziellen Schwierigkeiten für uns ADXSler behaftet ist (obwohl ich z.B. auch behaupte dass wir dafür besonders geeignet sind, weil wir vor allem in Stresssituationen ruhig handeln :slight_smile: )

1 „Gefällt mir“

Schau mal, es gibt jetzt eine Kategorie "Lernen und Beruf"im geschlossenen Bereich.

Und ja, ich wäre auch dabei.

1 „Gefällt mir“

Und: Der Mitgliederbereich ist für Suchmaschinen unsichtbar.

1 „Gefällt mir“

Können alle den Link sehen? :

https://adhs-forum.adxs.org/t/austausch-adxs-im-gesundheitswesen/10434?u=d02

Hallo D02, ja, link lässt sich aufrufen und ich habe dort auch schon geantwortet, bin gerne dabei, von Beruf Psychotherapeut :slight_smile: LG von Tom

Was ist denn die Begründung, für den öffentlichen Teil beim Forum?

Mehr Hits? Also Reichweite? Das ist mir letztens schon aufgefallen…

Das gehört in den Forumsbereich „Das Forum“.
Ja klar, Betroffene sollen uns ja finden - und lesen können. Die meisten lesen erst mal eine Weile als Besucher, bevor sie sich anmelden,

1 „Gefällt mir“