Macht Medikinet müde?

Hallo zusammen ,

Heut habe ich angefangen mit Medikinet 10 mg.

Undzwar bin ich positiv überrascht, da es mich ruhig macht und mich quasi entspannt. Nur irgendwie bin ich auch sowas von müde damit dass ich denke ich schlafe gleich ein.
Hat jemand auch solche Erfahrung mit Medikinet?

Außerdem habe ich komischerweise beobachtet dass meine tics ein wenig, weniger werden.

Hallo @Nell23 ich nehme 2x 10 mg Medikinet seid Oktober und bin ehrlich gesagt immer, nachdem ich aus der Wirkzeit raus bin, müde. Während dessen bin ich fit und fokussiert . Es tut mir leid, dass ich dir da garnicht weiter helfen kann. Ich wünsche dir einen entspannten Abend :hugs: Lea

1 „Gefällt mir“

Vielleicht hilft Dir die gesammelte Erfahrung in diesem Thread:
https://adhs-forum.adxs.org/t/schlapp-durch-elvanse/490

Anderer Wirkstoff, aber gleiches Problem und einige Erklärungsansätze.

Wird besser.

2 „Gefällt mir“

Mich macht das auch ruhiger nur bin ich irgendwie auch Müde davon anstatt aufputschend, was mich aufjedenfall positiv überrascht dass ich weniger impulsiv bin und dennoch irgendwie trotz Müdigkeit klarer im Kopf bin nur dass mit der Müdigkeit wundert mich.

Das kann natürlich auch sein :thinking:

Ich erlebe medikinet auch bei verschiedenen Dosierungen das es was-auch-immer innerlich in mir los ist, meine vielen durcheinander gewürfelt laufenden gedankenstränge sozusagen linear schaltet. Ob entspannter Modus , in tiefem Fühlen-welten/geschehen, oder richtigem Highdrive Flash zb. Während intensiven Momenten der Erkenntnis (vonwas auch immer…) Es sortiert das Geschenk. Meistens.,… Grüße ~8mm

Müdigkeit bei Medikinet ist keine Seltenheit und tritt häufig mit dem Gewöhnungseffekt gegenüber dem Medikament auf, der sich nicht für alle ergibt, bevor einige hier ihren Einwand dazu geben. Ich würde mal ein anderes Medikament probieren, was oft schon hilft. Dosiserhöhungen haben bei mir z.B. nichts gebracht.

hi middlfrangge
scheine genau dasselbe problem zu haben wie du; nach ca. 6mt prima wirkung bei medikinet bin ich bloss noch müde - egal welche dosis ich einnehme. da ich auch von elvanse bloss müde werde, würde ich gerne von dir wissen, welches medikament denn bei dir nach medikinet genutzt hat?
herzlichen dank im voraus für deine hilfe:)!

Geht mir genauso, heute zwar erst Tag 3, also kann ich bis jetzt nur soviel berichten… 1.tag war heftig ich war so komisch müde, hab sogar geschlafen. Gestern war ich schon etwas aktiver und heute auch… Aber nach der Aktivität zack müde aber einschlafen hat nicht geklappt leider… Hab vor 2 Monaten 10mg methylphenidat rathio genommen, das war so unangenehm, ich war Dissoziativ und hatte so einen kloss im Hals hatte Angst zu ersticken, deshalb nach 3 Tagen aufgehört. Hatte so Angst wieder anzufangen aber mein Arzt hat mir gesagt ich sollte adult probieren das wirkt anders…
Deshalb hoffe ich auch das die Müdigkeit geht und ich dann auch wieder sozialer werde…

Du meinst die unretardierten? 10mg unretardiert sind aber die doppelte Dosis im Vergleich zu den retardierten Ritalin, bei denen zunächst 5mg und dann später nochmal 5mg freigesetzt werden…

1 „Gefällt mir“

Müdigkeit als dauerhafte Nebenwirkung eines Medikaments assoziiere ich mit der falschen Dosierung.
Bei Ritalin 10 mg. war ich weniger antriebsloser, sogar fit, bis die Dosis nicht mehr gereicht hat, mit Ritalin 20 mg. war ich dauermüde. Bei Elvanse werde ich extrem müde, wenn ich etwas über die übliche Dosis bin.

1 „Gefällt mir“

Nein die waren retadiert

1 „Gefällt mir“

Hier 8mm. Nehme Medi.adult seit Jahren. Müde geht bei mir fast immer weg wenn ich schlicht mal 1/2 Tage nur die halbe tagesration nehme. Paradoxerweise bzw. Wir verstoffwechseln ja andererseits sowieso paradox ~ und was häufig bischenvergwsa

…wollte sagen: 2Tage gar nix nehmen und NUR schlafen… wirkt egal wie oder was dafür not tut. Soweit meine Erfahrungen .alles Liebe allen

.

1 „Gefällt mir“

Hallo,

  • (Konzentration) nach meiner Erfahrung hilft mir Methylphenidat, mich zu konzentrieren, indem ich bei ausreichend hoher Dosierung denken kann was ich möchte und nicht durchgehen 5 radiosender in meinem kopf laufen, die bei jeder kleinsten assotiation wechseln. Das entspannt mich :slight_smile: .

-(Schlaf I) Dazu hilft es meinen Tagesrythmus zu kontrollieren, bzw überhaupt einen zu haben, da ich wenn ich mir einen wecker auf dem telefon stelle, (das nicht am bett liegen darf!!!) aufstehe und meine medis nehme und mich wieder hinlege. Diese unaufwendige angewohnheit lässt mich dann 1h später durch die antreibende wirkung aufstehen. Wenn man nur 1 malig oder zeitlich versetzt aber nicht nach 12:00 dosiert, sollte man ab 22:00 wieder schlafen können und sogar ab 20:00-21:00 pünktlich müde werden. Diesen zyklus sollte man auch am wochenende beibehalten und nicht durch feiern unterbrechen, wenn er noch nicht gewohnheit ist, aber es lohnt sich!

-(Schlaf II) Ohne medikamente habe ich probleme einzuschlafen, eine geringe schlafqualität und absolute probleme aufzustehen, bzw kann easy bis nachmittags durchschlafen… ableitungen hierraus sind für mich: 1. Mit schlafzeiten aufpassen… medikinet ist anstrengend und wenn ich es 1 tag aussetze, dann schlafe ich ziemlich vorhersagbar auch fast den ganzen tag durch.
Also: ab und zu mal 1 tag aussetzen, urlaub und durchschlafen zur erholung.

  1. medikinet scheint meinen kopf nicht nur im wachen sondern auch im schlafen zu ordnen. D.h. Wenn ich trotz medis einschlafe, schlafe ich sehr sehr tief und erholsam, meist für 1-2h… andererseits ist das einschlafen trotz antriebswirkung in der regel ein zeichen für erholungsbedarf

tl;dr medikinet kann müde machen und sogar die schlafqualität fördern, aber ich meine man sollte mal pause machen und auf sich achten, ob man nicht etwas ausruhen muss

Hab versucht den text so gut es geht zu ordnen

1 „Gefällt mir“

Mag ich und klaue ich :star_struck:

Willkommen im Forum :blush:

1 „Gefällt mir“

:100:… Halloooo hier Radio Head!!!
Ich dachte ich bin allein mit dieser Störung :pleading_face:

Kennt ihr das auch nachts aufwachen und schon ist ein Song im kopf? Oder morgens mit einem?

1 „Gefällt mir“

:100: :100: :frowning:

1 „Gefällt mir“

Jeden Morgen einen Song im Kopf.
Und viele Grdanken/Ideen bringen auch gleich den passenden Soundtrack mit.